Antworten

Sonderkündigungsrecht wegen SkyQ-Software?!

Antworten
Beleuchter
Posts: 87
Post 21 von 30
221 Ansichten

Re: Sonderkündigungsrecht wegen SkyQ-Software?!

tja...

Regie
Posts: 7,373
Post 22 von 30
221 Ansichten

Re: Sonderkündigungsrecht wegen SkyQ-Software?!

Meiner Laienmeinung nach taugt nur der Komplettausfall

wegen Wegfall der JESS Kompatibilität zum sofortigen Vertragsende.

Leicht zu diagnostizieren, für Laien leicht zu verstehen.

Alles andere ist entweder jammern über Kleinigkeiten (z.B. Videotext)

oder wie bei den HDMI Aussetzern verdammt schwer den Schuldigen zu ermitteln.

Regie
Posts: 6,032
Post 23 von 30
221 Ansichten

Re: Sonderkündigungsrecht wegen SkyQ-Software?!

Jeder Kunde mit Sky Q ist hier quasi Einzelkämpfer, wenn er versuchen möchte ein Sonderkündigungsrecht durchzudrücken.

Ein Brief an die Geschäftsleitung könnte hier helfen, wenn man gravierende Mängel aufführen kann, die evtl. nicht für jeden Abonnenten relevant sind, also hauptsächlich für den Einzelnen zum tragen kommen.

Hier wird jedoch Hartnäckigkeit gefragt sein und man sollte sich nicht gleich von unbefriedigenden Antworten abschrecken lassen - wenn man überhaupt eine Antwort erhalten sollte .

Fristen setzen für die Behebung der gravierenden Mängel könnte ebenfalls helfen.

Ob es aber von Erfolg gekrönt sein wird? Sky kann jeden Fall anders bescheiden! Dann würde nur noch der Weg zum Anwalt bleiben, der aber auch kein Garant für einen Erfolg darstellen würde.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,623
Post 24 von 30
221 Ansichten

Re: Sonderkündigungsrecht wegen SkyQ-Software?!

Man kann ja auch versuchen mit sky zu reden.

Und drum bitten eine Lösung zu finden.

Alles andre macht nur zusätzlichen Streß,

Nicht anwendbar
Posts: 31,623
Post 25 von 30
221 Ansichten

Re: Sonderkündigungsrecht wegen SkyQ-Software?!

John M schrieb:

Man kann ja auch versuchen mit sky zu reden.

Und drum bitten eine Lösung zu finden.

Alles andre macht nur zusätzlichen Streß,

Mit Sky reden? Als jemand der täglich im Forum unterwegs bist, solltest du wissen das man mit Sky nicht über Lösungen "reden" kann. Die Ansicht/Meinung/Sichtweise des Kunden ist Sky doch vollkommen egal. Abgesehen davon das Sky sich bei allem, ob richtig oder nicht, grundsätzlich erst einmal im Recht sieht.

Und da der gesamte Kundenservice mittlerweile mit der Bearbeitung hoffnungslos im Rückstand ist, kann man von zeitnahen Lösungen kaum sprechen.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,623
Post 26 von 30
221 Ansichten

Re: Sonderkündigungsrecht wegen SkyQ-Software?!

ja aber ich habe es versucht und ne lösung für mein Problem ist in sicht

Kostümbildner
Posts: 173
Post 27 von 30
221 Ansichten

Re: Sonderkündigungsrecht wegen SkyQ-Software?!

John M schrieb:

ja aber ich habe es versucht und ne lösung für mein Problem ist in sicht

"In Sicht" heißt aber noch lange nicht gelöst.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,623
Post 28 von 30
221 Ansichten

Re: Sonderkündigungsrecht wegen SkyQ-Software?!

aber fast ich warte nur noch auf eine Bestätigung

Regie
Posts: 6,032
Post 29 von 30
221 Ansichten

Re: Sonderkündigungsrecht wegen SkyQ-Software?!

Dann mal fröhliches Warten Ich hoffe, du erhälst, was du dir erwartest!

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,623
Post 30 von 30
221 Ansichten

Re: Sonderkündigungsrecht wegen SkyQ-Software?!

danke ich bin ein positiver Mensch das klappt schon               

Antworten