Antworten

Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar

Antworten
digo
Regie
Posts: 11,039
Post 41 von 78
1.292 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar

Das ist die Standardnummer IP von AVM!

siehe Link

Die hat doch jeder Fritzboxbesitzer?

Damit erreichst du die Fritzbox über deinen Browser (im Netzwerk), da lokale Einstellung.

Also ich habe die gleichen Adressen!

 

Daher kann ICH damit nichts anstellen.

Leerock1
Tiertrainer
Posts: 36
Post 42 von 78
1.285 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar

Mittlerweile komme ich nicht mal mehr zur PIN Eingabe, die IPTV Box scheint schon vorher ihren Geist aufgegeben zu haben. Dieses ist das aktuelle Bild:

digo
Regie
Posts: 11,039
Post 43 von 78
1.276 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar

Meine Hinweise hast du noch auf dem Plan?

Leerock1
Tiertrainer
Posts: 36
Post 44 von 78
1.269 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar

Keine Ahnung, wie man auf 5 GHz erhöhen muss. Ich bin kein IT Fachmann und möchte jetzt nicht auch noch einen Geigerzähler in Stellung bringen, um die WLAN Stärke zu messen.


Ich will einfach nur sky schauen und das ist mit dieser IPTV Box definitiv nicht möglich. Der Kundendienst von sky wird mich morgen anrufen und da wird es für mich wesentlich um die Auflösung des Vertrages gehen.

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 45 von 78
1.242 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar

Ich habe den Eindruck, dass du wesentlich mehr Interesse an einer Vertragsauflösung als an einer funktionierenden Box hast.

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,335
Post 46 von 78
1.234 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar

@Leerock1 

Vielleicht ein blöder Tipp....

Einstellungen der Fritzbox mal vorab speichern. Sie erstellt dann eine Sicherungsdatei. Findest du in der Fritzbox unter "Sicherung".

Dann Fritzbox zurücksetzen. Wenn du einen BNG-Anschluss z.B. von der Telekom hast, holt sich die Fritzbox sogar die Zugangsdaten für deinen Internetanschluss automatisch.

Das ganze mit der IP Box von Sky dann nochmal versuchen.

Es kann natürlich sein, dass die Fritzbox da irgendwelche TCP Ports etc. blockiert, über die der Sky IP eventuell mit den Servern kommuniziert. Und wirklich nochmal direkt mit dem Router per Kabel verbinden. Ich selbst bin kein Freund von WLAN und schließe es so gut es geht aus. Deshalb bei mir alles über Kabel im Haus. Natürlich hat nicht jeder die Möglichkeiten, wie ich oder andere Hauseigentümer. Probiere aber bitte die ganzen Tipps der User hier und tue dein Möglichstes. 

Bei Sky ist es aber die Regel, dass man erstmal alle Tipps befolgt, um Fehlerquellen ausschließen zu können.

Auf den ersten Blick vielleicht viel Aufwand, aber eventuell hast du hinterher dann Ruhe und alles funktioniert.

Wenn es dir darum geht, den Vertrag aufzukösen, steht dir das natürlich frei.

Verstehen kann ich deinen Frust auch. Vor allem in der heutigen Technikwelt, wo in der Regel Plug & Play (Anschließen und geht) herrscht. Das ist aber leider nicht immer der Fall.

Mich würde stark interessieren, wo bei dir der Fehler liegt.

Box hattest du schon mal getauscht, hab ich irgendwie so verstanden. Sky darf sozusagen ja auch nachbessern. Falls du noch keine neue Box hast, lasse sie tauschen und gib Sky auf diesem Wege eine Chance.

Mehr kann ich nicht sagen. Ich wünsche dir viel Erfolg und hoffe auf ein für dich zufriedenstellende Ergebnis, sei es die Vertragsauflösung oder der Tausch deiner IP Box etc.

digo
Regie
Posts: 11,039
Post 47 von 78
1.231 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar

Normal hat eine Fritzbox 2,4 und 5 Ghz. @Leerock1 

Deshalb habe ich nach deiner Fritz- Box gefragt. Der Hardwarename? Fritz Box Nummer....?

Die ist sehr alt, (gut möglich und die entspricht nich mehr dem Standard) oder du hast hier 5 Ghz ausgeschaltet!

Bei dir stand die Verbindung auf 2,4! Wenn der Router 5GHz nicht kann ist dieser sehr alt.

https://www.iway.ch/ueber-iway/blog/wieso-zwei-wlan-frequenzen/#

Die Messung der WLAN Stärke mit der App, vor dem Gerät, ist sehr einfach und gehört zum Grundwerkzeug!

Und bei deiner angezeigten Verbindung wäre es sehr wichtig!

Genau wie die kurze LAN Verbindung. Ist mit der IPTV Box problemlos möglich. OK Bildschirm, aber machbar.

Wenn eine IPTV Box an normaler Technik nicht gehen würde, dann hättest du hier sehr viele Meldungen!

Und da du das scheinbar auch ahnst, gehst du nicht zu deiner Testfreundin, obwohl von dir angedeutet?

Du willst unbedingt kündigen!

 

Ohne Antworten von dir keine Lösung!

Ich bin dann auch raus!

Viel Spaß mit dem Techniker! Der kontrolliert genau so!

 

@borussiabvb2020 

Er hat eine neue Box!

Möchte halt seinen Vertrag loswerden? Aber auch das geht nicht ohne Technikkontrolle!

Das zwei neue IPTV Boxen nicht mit mit dem SKY Server kommunizieren wollen kann ich mir nicht vorstellen.

Da hat der Router etwas dagegen?

Du hast ihm Hinweise gegeben! Will er nicht machen?

 

siehe dazu einfach mal die Überschrift!

puhbert
Regie
Posts: 4,856
Post 48 von 78
1.200 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar

@Leerock1 schrieb.....Der Kundendienst von sky wird mich morgen anrufen und da wird es für mich wesentlich um die Auflösung des Vertrages gehen.

 

 

Glaube aber kaum,dass ein Techniker mit dir eine Sonderkündigung bespricht .

Dazu ist der sicherlich nicht legitimiert ☝️

 

Warum vollziehst du nicht die Tipps von @digo ?

puhbert
Regie
Posts: 4,856
Post 49 von 78
1.168 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar

@digo schrieb......Das ist die Standardnummer IP von AVM!

siehe Link

Die hat doch jeder Fritzboxbesitzer?

Damit erreichst du die Fritzbox über deinen Browser (im Netzwerk), da lokale Einstellung.

Also ich habe die gleichen Adressen!

Daher kann ICH damit nichts anstellen.

🤔🤔 

 

Ich habe auch nicht geschrieben, dass du damit Unfug anstellen könntest ,sondern weil der User das hier öffentlich gemacht hatte. 

Deshalb habe ich geschrieben, dass er dir das Foto als PN zukommen lassen soll. 

 

Aber mit der Adresse kannst du Recht haben 👍 Ich habe eine eigene feste, die sieht doch ganz anders aus.

Leerock1
Tiertrainer
Posts: 36
Post 50 von 78
1.147 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar

Seit mittlerweile sechs (!) Wochen plage ich mich mit einer nicht anschlussfähigen IPTV Box herum und habe bereits zwei volle Monatsbeiträge an sky gezahlt. Nicht eine einzige Sekunde habe ich sky sehen können. 

 

Dass man irgendwann die Schnauze voll hat und aus dem Vertrag aussteigen will, ist so verwunderlich nicht. 

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,335
Post 51 von 78
1.166 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar

Ja, @Leerock1 ,

 

nachvollziehen kann ich deinen Frust und Ärger auf alle Fälle. Aber @digo hatte ja gesagt, mal bei Bekannten testen, ob sie da läuft.

Das ist von Sky kurzzeitig für Fehlerausschlussvetfahren durchaus auch zulässig.

digo
Regie
Posts: 11,039
Post 52 von 78
1.166 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar

Wenn du aber nicht erkennst, dass es eher ein Problem bei dir ist und nicht wie vorgeschlagen reagierst, ist es schon verwunderlich!

Mach und werde glücklich! @Leerock1 

IPTV Boxen sind sonst allg. anschlussfähig!

Fragen willst du ja nicht beantworten.

LAN nicht verwenden!

"Natürlich kann ich die IPTV Box mal meiner Freundin geben, damit sie diese bei sich daheim anschließt. Vielleicht funktioniert das dort sogar, wenn die PIN abgefragt wird. Aber Fakt ist, dass es hier in den eigenen vier Wänden nicht hinhaut. "

Daraus entnehme ich, er hat es schon probiert!

Er will nur raus und probiert alles, aber technisch etwas holprig.

onzlaught
Regie
Posts: 10,384
Post 53 von 78
1.145 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar


@Leerock1  schrieb:

.....Dass man irgendwann die Schnauze voll hat und aus dem Vertrag aussteigen will, ist so verwunderlich nicht. 


Ich für meinen Teil wäre Sky schon früher ins Gesicht gesprungen.

 

ABER

 

Sky wehrt sich ausgiebig gegen Sonderkündigungen, da sollte man seien Hausaufgaben gemacht haben um nicht auf die Nase zu fallen.

 

Der Weg des geringsten Widerstands wäre ein Rücktritt innerhalb der Widerrufsfrist.

 

Danach käme eine normale Kündigung zu Vertragsende. Das ist natürlich nur eine Option bei monatlicher Kündigungsfrist.

 

Hast Du Deine Box schon bei wem anders getestet, an einem anderen Internetanschluß, vorrangig mit LAN Kabel? Sprich kannst Du zu 100% ausschliessen das es irgendwie mit Deinem Router zu tun hat?

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,335
Post 54 von 78
1.138 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar

@digo Wir bzw. ihr habt alle versucht zu helfen. 

Wenn er nicht will, seine Enrscheidung. Bei Sky und aber auch sonst ist es üblich, erstmal selbst einige durchzutesten. 

 

Es gibt viele Fehlerquellen, die es gilt auszuschließen. 

Bei mir z.B. in den letzten Tagen Probleme mit dem Telekom-Internet. Höchst selten und siehe da. Es hat den Anschein, dass die Fritzbox 7490 nach fast 10!!!!! Jahren nun einen defekten WLAN-Chip. Genauer: QCA9558 AT4A von Qualcomm.

Will damit nur sagen, dass durch vieles Messen und Testen, das Problem im inneren des Gerätes lag (in meinem Fall). Darauf kommt man oft nur, wenn man erstmal alles andere ausschließt.

Sky hätte sicher getauscht. Anscheinend will @Leerock1 nicht. Keine Unterstellung, nur Vermutung.

digo
Regie
Posts: 11,039
Post 55 von 78
1.139 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar


@onzlaught  schrieb:

@Leerock1  schrieb:

.....Dass man irgendwann die Schnauze voll hat und aus dem Vertrag aussteigen will, ist so verwunderlich nicht. 


Ich für meinen Teil wäre Sky schon früher ins Gesicht gesprungen.

 

ABER

 

Sky wehrt sich ausgiebig gegen Sonderkündigungen, da sollte man seien Hausaufgaben gemacht haben um nicht auf die Nase zu fallen.

 

Der Weg des geringsten Widerstands wäre ein Rücktritt innerhalb der Widerrufsfrist.

 

Danach käme eine normale Kündigung zu Vertragsende. Das ist natürlich nur eine Option bei monatlicher Kündigungsfrist.

 

Hast Du Deine Box schon bei wem anders getestet, an einem anderen Internetanschluß, vorrangig mit LAN Kabel? Sprich kannst Du zu 100% ausschliessen das es irgendwie mit Deinem Router zu tun hat?


@onzlaught 

"Hast Du Deine Box schon bei wem anders getestet, an einem anderen Internetanschluß, vorrangig mit LAN Kabel? Sprich kannst Du zu 100% ausschliessen das es irgendwie mit Deinem Router zu tun hat?"

 

Richtig!

Und was schreibe ich hier seit Beginn des Threads?

LAN 

Fremdtesten

und... und 

Seine Antwort steht doch schon da!

 

Er hat schon und will nicht!

Ein neues Gerät hat er doch auch schon bekommen!

onzlaught
Regie
Posts: 10,384
Post 56 von 78
1.132 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar


@digo  schrieb:

Ein neues Gerät hat er doch auch schon bekommen!


Dann sollte die Dokumentation stichhaltig sein wenn Sky die SoKü ablehnt.

digo
Regie
Posts: 11,039
Post 57 von 78
1.124 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar

Sehe ich auch so! @onzlaught 

Und eventuell lässt er sich von deiner Stellungnahme leiten.

Wir vertreten ja die gleiche Meinung.

Und ich habe es ja mehrfach geschrieben.

Er will nicht!

siehe das Antwortzitat

"Natürlich kann ich die IPTV Box mal meiner Freundin geben, damit sie diese bei sich daheim anschließt. Vielleicht funktioniert das dort sogar, wenn die PIN abgefragt wird. Aber Fakt ist, dass es hier in den eigenen vier Wänden nicht hinhaut. "

Es hat da funktioniert, sonst schreibt man es so nicht?

Leerock1
Tiertrainer
Posts: 36
Post 58 von 78
1.111 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar

Meine Freundin wohnt 40 km entfernt und das ist mir ehrlich gesagt dann doch zuviel Aufwand. Die Box hat HIER in meinen vier Wänden zu funktionieren und nicht woanders. 

 

12 Jahre sky gehen für mich zu Ende.

 

Der Vorteil des neuen TV Gerätes ist, dass mir viele Streaminganbieter aufgeführt werden, die ich nun anstatt sky abonnieren kann.  

onzlaught
Regie
Posts: 10,384
Post 59 von 78
1.091 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar


@Leerock1  schrieb:

Meine Freundin wohnt 40 km entfernt und das ist mir ehrlich gesagt dann doch zuviel Aufwand. Die Box hat HIER in meinen vier Wänden zu funktionieren und nicht woanders.....


Ich bin voll bei Dir das Du nicht jeden Aufwand betreiben musst.

 

Aber sei Dir bewußt das Sky einer SoKü eher nicht zustimmen wird. Und denen ist völlig egal was daraus folgt und was das unterm Strich kostet. (gesamte Abokosten der Mindestvertragslaufzeit, Anwälte, Mahnkosten, Gericht usw.)

 

 

 

Leerock1
Tiertrainer
Posts: 36
Post 60 von 78
1.067 Ansichten

Betreff: Sonderkündigung da IPTV Box nicht anschließbar

Ich bin rechtsschutzversichert und habe schon mal erfolgreich gegen Vodafone geklagt. 

 

Die IPTV Box habe ich nun 3 weiterer Male versucht in Betrieb zu nehmen und stelle fest, dass mittlerweile gar nichts mehr geht. Trotz Netzstecker ziehen, trotz Resettaste drücken, habe ich dieses Bild:

Antworten