Antworten

Smartcard

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 5
605 Ansichten

Smartcard

Hallo Community,

zurzeit empfangen wir sky durch einen privaten Kabelanbieter mit einer V13 Smartcard. Ab 01/2019 werden wir zwangsläufig auf Vodafone/Kabel Deutschland wechseln. Funktioniert die V13 Smartcard mit VF/KD oder benötige ich eine neue?

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Regie
Posts: 21,328
Post 2 von 5
245 Ansichten

Re: Smartcard

Da benötigst du eine G02.

(Oder wenn du Pakete bei KDG/VF buchst, kannst du auch eine G09 von denen bekommen und Sky drauf buchen

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Richtige Antwort
Regie
Posts: 21,328
Post 2 von 5
246 Ansichten

Re: Smartcard

Da benötigst du eine G02.

(Oder wenn du Pakete bei KDG/VF buchst, kannst du auch eine G09 von denen bekommen und Sky drauf buchen

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Schnitt
Posts: 1,438
Post 3 von 5
245 Ansichten

Re: Smartcard

herbst schrieb:

Oder wenn du Pakete bei KDG/VF buchst, kannst du auch eine G09

Nicht zwangsläufig, VF/KD nutzt auch D08, die nicht im Sky Receiver funktionieren.

Sicherer ist, Sky den Anbieterwechsel bekannt zu geben, dann (sollte) kommt automatisch die G02, dann erst bei VF/KD buchen, wenn man da ein TV Paket haben möchte, z.B. die Privaten in HD.

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 4 von 5
91 Ansichten

Re: Smartcard

benötige eine neue Smartcard 

 

Meine Kundennr.: XXXXXXXXXXXX

 

MOD.-EDIT: Persönliche Daten entfernt

Moderator
Posts: 3,177
Post 5 von 5
73 Ansichten

Smartcard

Hallo nc-maahsju3,

entschuldige bitte die späte Reaktion.

Brauchst du noch eine neue Smartcard oder hat sich das Anliegen erledigt? Gern kannst du mir sonst eine private Nachricht schreiben.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der Bank, von welcher wir die Gebühren einziehen.

Viele Grüße,
Jano
Antworten