Antworten

Smartcard muss dem Reciever zugeordnet sein

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 6
169 Ansichten

Smartcard muss dem Reciever zugeordnet sein

Hallo zusammen,

Vorgestern habe ich meinen Sky Q Reciever + Smartcard erhalten. Erst gab es Probleme mit der Zustellung meines Recievers, dann wurde die Smartcard nicht freigeschaltet. Welche aber schnell durch die Freischaltungshotline freigeschaltet war. (HOFFE ICH ! ) Jetzt wird mir angezeigt, das die Karte meinem Reciever zugeordnet sein muss?!?!?!?!?! wie mache ich das? Und man kann doch zwei Wochen nach Abschließung des Abo´s noch zurücktreten oder liege ich da falsch?

- Danke

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Beleuchter
Posts: 79
Post 2 von 6
33 Ansichten

Re: Smartcard muss dem Reciever zugeordnet sein

Am besten Anrufen, auf einen MOD warten oder du versucht dir selbst eine Freischaltung zu schicken püber den Onlinekundencenter oder über die kostenlose Service App MEIN SKY

Highlighted
Moderator
Posts: 1,236
Post 3 von 6
33 Ansichten

Re: Smartcard muss dem Reciever zugeordnet sein

Hallo xshawn67,

entschuldige meine späte Reaktion.

Da wir Moderatoren den Fehler aktuell nicht beheben können, prüfe ich gern, ob die Kollegen vom Kundenservice bereits eine Weiterleitung Deiner Daten an unsere zuständige Fachabteilung veranlasst haben. Sende mir dazu bitte Deine Kundennummer sowie die Sky Seriennummer Deines Receivers und Deiner Smartcard per Privatnachricht.

Wie Du mich privat anschreiben kannst, erfährst Du hier: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

VG,
Christina

Update: Wir haben eine Möglichkeit gefunden, Euch zu helfen. Dazu benötigen wir weiterhin die oben genannten Daten per Privatnachricht.

Highlighted
Special Effects
Posts: 3
Post 4 von 6
33 Ansichten

Re: Smartcard muss dem Reciever zugeordnet sein

Hallo Christina,

muss sich jeder der diesen Fehler hat melden oder wird das global gelöst?

VG

Dominik

Highlighted
Beleuchter
Posts: 92
Post 5 von 6
33 Ansichten

Re: Smartcard muss dem Reciever zugeordnet sein

Das wird nicht Global zu lösen sein wie ich Sky kenne. Ich hatte das in diesem Jahr schon min. 4 Mal. Jedes Mal 20 Cent. Ein echt toller Service.In anderen Unternehmen ist das kostenlos.Für jeden Fehler der dazu führt anrufen zu müssen, sollte man 20 Cent von der Rechnung abziehen.

Highlighted
Moderator
Posts: 1,236
Post 6 von 6
33 Ansichten

Re: Smartcard muss dem Reciever zugeordnet sein

Hallo Dominik,

der aktuelle Stand besagt, dass wir die Daten der betroffenen Abonnenten an unsere zuständigen Kollegen weitergeben. Weitere Informationen liegen mir leider nicht vor.

VG,
Christina

Antworten