Antworten

Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Antworten
Moderator
Posts: 1,780
Post 61 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Hallo zusammen,

entschuldigt bitte die späte Reaktion. Ich helfe Euch gerne weiter, schreibt mir per privater Nachricht Eure Kundennummer.

So geht es: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße,
Axel

Special Effects
Posts: 10
Post 62 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

habe leider das selbe Problem...#14060...mittlerweile 7! Telefonate mit der Hotline haben nichts gebracht...werde das ganze wohl widerrufen...

Moderator
Posts: 1,533
Post 63 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Hallo markus14987,

es tut mir leid, dass sich die Antwort auf Deine Anfrage verzögert hat. Ich helfe Dir gerne weiter, sende mir dafür doch bitte einmal Deine Kundennummer in einer direkten Nachricht zu.

So geht´s: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße, Dorina

Geräuschemacher
Posts: 4
Post 64 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Habe auch das Problem mit der Fehlermeldung 14060 mehrfach schon die Hotline angerufen aber nichts passiert

Geräuschemacher
Posts: 4
Post 65 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Bei mir wurde der Fehler mittlerweile behoben, es hat zwar einige Tage gedauert, bis sich ein Admin bei mir gemeldet hat, aber ab dann hätte ich einen sehr netten und vor allem konpitenten  Admin an meiner Seite.    

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 66 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Hallo zusammen,

ich habe dass dass gleiche Problem. Smartcard muss dem Q Receiver zugeordnet werden (14060/14070).

Ich habe mehrfach mit der Hotline gesprochen, das Signal würde mehrfach neu geschickt, ein Reset, Gerät

abklemmen, Karte & Festplatte ziehen blieb auch erfolglos! Kann sich der Sache bitte ein Moderator annehmen!

Ich bin ratlos & denke über die Kündigung nach, traurig dass der Kundenservice nicht funktioniert!

Moderator
Posts: 538
Post 67 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Hallo Mario,

falls Du noch Unterstützung benötigst, lasse mir Deine Kundennummer bitte in einer privaten Nachricht zukommen.

Und so geht´s: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

VG, Daniela

Special Effects
Posts: 10
Post 68 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Hallo Daniela,

mittlerweile läuft alles bestens, trotzdem danke

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 69 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Hallo,

auch ich bekomme nach Receiver-Tausch die Meldung 14050, bitte um Abhilfe

Maskenbildner
Posts: 428
Post 70 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 71 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Danke, Toomm1

die Sender sind freigeschaltet, kann aber die SkyQ-Inhalte nicht nutzen und komme nicht an meine Aufnahmen

Maskenbildner
Posts: 428
Post 72 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

wenn der Receiver getauscht wurde sind die Aufnahmen ja auf dem alten Receiver drauf.

Der neue Receiver ist diesbezüglich blank ...

Oder was meinst Du da jetzt genau !?

Was meinst Du mit Sky Inhalte !? SoD, Sky Store !?

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 73 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Guten Morgen. Mir wird seit heute nach einen Receiver Tausch die Meldung 14090 angezeigt. Die Freischaltung über die Sky HP hat nicht funktioniert. Wie kann ich nun das Problem lösen??

Special Effects
Posts: 4
Post 74 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Moin, ich bin Neukunde und habe bei der Instalation des Sky Q Receivers genau das selbe Problem -> Smartcard mus dem Receiver neu zugeordnet werden. Neustart / Reset etc. habe ich schon ausprobiert.

Kann mir einer bitte helfen?

Kann es übrigens daran liegen, daß das mir zugesandte Gerät schon geöffnet und augenscheinlich schon mal zumindest kurzzeitig angeschlossen war?

Die Fernbedienung ließ sich auch nicht installieren, kamm eine Fehlermeldung, daß wegen eines technischen Fehlers diese Installation übersprungen werden muß.

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 75 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Bei mir ist das selbe Problem.

Sender gehen aber das ganze Sky Q Menü, Aufnahme,Apps,Netfix... geht nicht.

Fehler 14050...

Special Effects
Posts: 4
Post 76 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Habe das Problem lösen können:

Nach einem Anruf beim Sky-Service und einer halben Stunde in der Warteschleife hat das dann keine fünf Minuten gedauert und alles lief wie es soll.

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 77 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Hast du Sky Q gebucht oder nur den Receiver gewechselt??

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 78 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Ich bin Neukunde und habe Sky Q gebucht

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 79 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Hallo ich hab das gleiche Problem. Kein Sky Q Inhalt funktioniert.

Meine Smartcard muss dem Sky Q Reveiver zugeordnet sein [14050,14060,14070]

Hab schon die Online Freischaltung, Receiver Reset, Receiver vom Stromnetz nehmen, Smartcard raus rein, Festplatte raus rein etc. versucht aber keinen Erfolg gehabt.

Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen?

Bin Neukunde

Special Effects
Posts: 6
Post 80 von 122
288 Ansichten

Re: Smartcard muss deinem Sky Q Receiver zugeordnet sein

Hallo,

ich habe das gleiche Problem wie alle anderen hier.. Kein Sender - bis auf den Sky Sport News HD - läuft und überall taucht der Fehler "Smartcard muss dem Sky Q Receiver zugeordnet sein" mit den Fehlernummern "14050,14060,14070" auf.

Hab auch die Online Freischaltung, einen telefonische Freischaltung, einen Receiver Reset und den Receiver vom Stromnetz nehmen ausprobiert.. habe dann letztendlich bei der Hotline angerufen - waren sehr nett und haben probiert - aber die konnten mir auch nicht weiterhelfen. Ich solle doch am nächsten Tag prüfen, nachdem die Nachts eine Aktualisierung gestartet haben ob alles funktioniert.. dies tat es leider nicht.

Ich bin normalerweise ein geduldiger Mensch und hatte hier gehofft eine Lösung zu finden und dann stoße ich auf diesen Thread und muss sehen, dass dies wohl ein gängiges Problem zu sein scheint und alle nur schreiben, dass auch keiner helfen konnte.. Bin Neukunde und muss sagen als Einstieg gleich damit konfrontiert zu werden dass nichts funktioniert und einem nicht mal von Sky selber geholfen werden kann und ich nicht einmal ansatzweise in den Genuss vom Sky Angebot kommen konnte ist ziemlich bitter und frustrierend..

Sollte sich der Fehler nicht in den nächsten Tagen beheben lassen können, dann muss ich wohl leider den Widerspruch in Anspruch nehmen und das Gerät zurück senden lassen und vom Vertrag zurücktreten.. denn dafür zahle ich nicht monatlich und lasse mich auch noch für ein Jahr vertraglich binden. Dann bleibe ich lieber bei den anderen Streamingdiensten, die zwar kein Live TV anbieten, aber wenigstens das Warten und ihr Geld wert sind.

Musste meinen Frust erstmal rauslassen.. falls doch noch jemand eine Lösung parat hat, dann bitte melden.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Antworten