Antworten

Smartcard ausgetauscht aber wieder die gleiche, rofl

Heiko7461
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 1 von 17
260 Ansichten

Smartcard ausgetauscht aber wieder die gleiche, rofl

Hallo Ihr Leittragenden Sky User, hatte doch vor kurzem gepostet, das  meine Smartcard nicht freigeschaltet wird. Ich habe über die Servicemail Aresse nur den Postmaster erreichen können und dachte mir, ich maile mal Hernn Schmidt an aber diesr ist nun schon seit einem Jahr nicht mehr Geschäftsführer bei Sky-deutschland sondern ein Herr Devesh Raj . Diesen Mann habe ich angemailt und Erfolg gehabt. Man sendete mir eine neue Smartcard,, die aber  auch wieder nicht die Richtige ist. Herr Raj wird nicht dafür können aber jemand  vom Service,. Ich hatte wohl eine Snaetcard für Unitymedia zuerst bekommen aber dort beziehe ich mein Kabel TV nicht von, sondern von tele Columbus und man wollte mir ungeend eine neue taugliche Smartcard zusenden( vor zwei Tagen ), die ich heute auch bekam aber leider ist diese jetzt schon wieder nur für Unitymedia! Geht also immer noch nicht und da muss ich wohl kommende Woche Herrn Raj nochmals um Hilfe bitten. Dieser Mann macht übrigens einen sympathischen Eindruck  und leitete mein Anliegen sofort an den Service in Hmbg. weiter jedoch scheinen die dort icht so ganz auf der Höhe zu sein. Alleine mit freundl. Worten ist keinem geholfen.

So, schönes Wochenende Euch allen, bye

Alle Antworten
Antworten
miregal
Schnitt
Posts: 1,365
Post 2 von 17
219 Ansichten

Betreff: Smartcard ausgetauscht aber wieder die gleiche, rofl

Wenn du dich mit viel Geduld telefonisch an den Kundenservice gewandt hättest wäre das nicht passiert. So läuft es eben mit der flüsterpost, nach x Irrwegen landet dein Anliegen beim Kundenservice und sie schicken eine neue Samrtcard. Den Grund des Neuversandes ist dabei untergegangen.

Heiko7461
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 3 von 17
213 Ansichten

Betreff: Smartcard ausgetauscht aber wieder die gleiche, rofl

Also ich kann aus gesundheitlichen Gründen nur noch dumpfe Laute von mir geben und daher nicht mehr telefonieren aber ein Bekannter hatte versucht mit Sky telefonisch Kontakt aufzunehmen und  die Wartezeit früh morgens um 8h betrug 3 Minuten und aus diesen 3 Minuten wurden 30 ; 45 ;60  und dann mittlerweile schon drei Stunden und dann  sagte eine Dame am  anderen Ende ich habe keine Zeit, rufen Sie morgen an und KLACK, eingehängt und das war deer telefonische Versuch mit der Hotline. Mein Bekannter hat aber nicht täglich die Zeit für mich stundenlang meist wie ich örte vergebens an der Hotline von Sky seine kostbare Arbeitszeit zu verbringen!.

Fakt ist nun und das teilte mir mein Hausverwalter gerade schriftlich per Mail  mit, das wir bei Telecolumbus/Pyür unser Kabel beziehen. Telecolumbus kauft oder mietet das Kabelsignal bisher von Unitymedia, welches ja nun seit Herbst`20 Vodafone gehört und somit wird bei Sky wohl immer im Messbereich Unitymedia angezeigt aber das Gleiche ist wie mit der Telekom, denen gehören sämtliche Telefonleitungen und dutzende Provider mieten die Leitungen zu ihrer eigenen Nutzung ! Ich pers. bin bei 1&1 aber nur weil die Leitungen der Telekom gehören und 1&1 diese von der Telekom mietet, bin ich nicht automatisch auch bei der Telekom mit meiner Telefonie/Internet, das ist doch hirnrissig !!" Und das wird hier auch das Problem mit Sky sein. Diese Genossenschaft Eigengeim eg - Solingen  wo ich wohne ist schon jahrzehntelang bei telecolumbus Berlin gewesen und ist es heute immer noch. Nur das telecolumbus nun seinen Namen in Pyür geändert hat, wie Premiere nun in Sky umgewandelt wurde und nichts anderes. Alle die hier Sky besitzen von den Mietern haben das schon seitdem es noch Premiere hieß und haben keinerlei Probleme mit der Smartcard und oder dem Epfang von dem jetzigen Sky ! Warum  sollte es denn nun bei mir nicht mehr möglich sein Sky zu empfangen ?!

So, der nächste Kommentar bitte.. lol

 

MOD-EDIT: Anlage gelöscht, da persönliche E-Mail-Adresse erkennbar.

peter65
Drehbuchautor
Posts: 1,978
Post 4 von 17
202 Ansichten

Betreff: Smartcard ausgetauscht aber wieder die gleiche, rofl


@Heiko7461  schrieb:

Alle die hier Sky besitzen von den Mietern haben das schon seitdem es noch Premiere hieß und haben keinerlei Probleme mit der Smartcard und oder dem Epfang von dem jetzigen Sky !


Weißt du was für eine Karte jene nutzen?


@Heiko7461  schrieb:

Fakt ist nun und das teilte mir mein Hausverwalter gerade schriftlich per Mail  mit, das wir bei Telecolumbus/Pyür unser Kabel beziehen. Telecolumbus kauft oder mietet das Kabelsignal bisher von Unitymedia, welches ja nun seit Herbst`20 Vodafone gehört und somit wird bei Sky wohl immer im Messbereich Unitymedia angezeigt

Entscheidend ist weniger der Kabelnetzbetreiber, sondern welches Signal jener in das Netz einspeist.

Wenn TC da das Signal von Unitymedia nutzt dann brauchst du auch die UM Karte, weil dann auch deren Verschlüsselung genutzt wird.

Sky Sport Sender, da ließe sich das wohl vergleichen, seitens Sky gibt es bei Unitymedia (Vodafone) keine Sport SD Sender mehr, so da in der Senderliste deines Sky Q bis auf Sky Sport Austria 1 (Programmplatz 281) nur die HD Sender in der Liste haben müßtest, sollte das UM Signal genutzt werden.

Dann dürfte bei dir die Programmplätze 250 bis 280 und 282 bis 284 nicht belegt sein.

Kannste das mal überprüfen?

Heiko7461
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 5 von 17
193 Ansichten

Betreff: Smartcard ausgetauscht aber wieder die gleiche, rofl

Ähm, ist das alles kompliziert. Also die Sender 250 - 280 sind überhaupt nicht vorhanden hier. Ebenso 282 - 284, das springt bei 250 zurück auf  208, wenn ich Programmplatz 250 über die Fernbedienung eintipper und welche Karte zuständig wäre, da habe ich soeben Pyur oder Pyür geschrieben, da online nur Pyur steht und die Genossenschaft Pyür angibt also ich habe die angemailt und nachgefragt was für eine Sartcard zuständig wäre und  nun heißt es abwarten und Tee oder Kaffee trinken, bis eine Antwort kommt aber melde mic, sobald ich etwas weis.

Danke zunächst mal und bis auf weiteres..

Heiko 

peter65
Drehbuchautor
Posts: 1,978
Post 6 von 17
183 Ansichten

Betreff: Smartcard ausgetauscht aber wieder die gleiche, rofl


@Heiko7461  schrieb:

Also die Sender 250 - 280 sind überhaupt nicht vorhanden hier. Ebenso 282 - 284,


Das sieht doch schon sehr nach dem Unitymedia TV Signal aus. Von daher dürfte die UM Karte passen.

 

Nur zur Erwähnung, sollte bei dir das PYUR Signal eingespeist werden, dann würdest du auch keine PYUR Karte bekommen sondern eine Sky Sat Karte, weil PYUR das Sky Sat Signal übernimmt. Der Sky Receiver kann nur mit der Sky Verschlüsselung arbeiten, deswegen in deinem Fall die UM Karte die ist damit kompatibel. Karten von PYUR funktionieren in dem Sky Receiver nicht da PYUR ne andere Verschlüsselung nutzt

Sky One HD auf Platz 100, der ist in der Senderliste?

 

Ich würde mal sagen, warte hier mit Geduld auf eine  Mod, ich mein der kann dir da helfen.

grauerwolf
Drehbuchautor
Posts: 1,779
Post 7 von 17
181 Ansichten

Betreff: Smartcard ausgetauscht aber wieder die gleiche, rofl

Hallo @Heiko7461 !

 

Du must aufpassen, wenn du solche Bilder hochlädst. Du hast deine private Mailadresse mit fotografiert. Die können nun alle lesen. Dieses Forum ist öffentlich und jeder kann hier mitlesen, auch ohne einen Account. Du möchtest sicher keine unerwünschten Nachrichten haben.

 

Leider hast du keine Möglichkeit mehr, deinen Post zu bearbeiten. Dafür hat jeder User nur 2 Stunden Zeit. Danach können nurnoch die Mods einen Post bearbeiten. Die habe ich informiert, damit der Anhang gelöscht wird. Aktuell dauert es aber etwas länger, bis von den Mods darauf reagiert wird. Solange hat nun jeder Zugriff auf deine Mailadresse.

 

Viele Grüße

grauerwolf

Heiko7461
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 8 von 17
175 Ansichten

Betreff: Smartcard ausgetauscht aber wieder die gleiche, rofl

Sky 100 HD ist über den Skx Q Receiver empfangbarm sicherlich. Habe vorhin einen Nachbar gefragt und der antwortete na, da steckt so eine Karte drinnn und mehr wusste der nicht, bzw. wohl auch keine Lust da nachzuschauen aber habe auch die Faxen dicke, da ich nicht gedacht habe, dass das alles so verdammt kompliziert werden würde. Ich erinnere mich aber daran, das meine Mutter die  ihren Kabelanchluss bekam und auch von Unity so einen Dekoder, mit ihrer Smartcard auch ein Problem hatte und es monatelan nicht funktoniert hat. Was warum und wieso weis ich nicht und werde es auch nicht mehr erfahren, da  meine Mutter mittlerweile verstorben ist und ich nach ihrem Ableben den Dekoder an Unity zurücksenden musste. Wenn alle Stricke reißen, muss ich mich dann wohl nochmals an den neuen Geschäftsführer Herrn Raj wenden, dessen Mailadresse ich ja habe.Jedenfalls war heute die dritte Karte von Sky noch nicht in der Post dabei.Von Pyur auch noch keine message. 

 

Heiko7461
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 9 von 17
173 Ansichten

Betreff: Smartcard ausgetauscht aber wieder die gleiche, rofl

OPS, kann passieren im Eifer des Gefechts aber das ist eh  nur eine zweitmail addy und nicht die Hauptsächliche also alles nicht so schlimm.

 ciao  🤣

 

grauerwolf
Drehbuchautor
Posts: 1,779
Post 10 von 17
171 Ansichten

Betreff: Smartcard ausgetauscht aber wieder die gleiche, rofl

Dann hast du Glück gehabt.

 

Man weiß nie, wer hier alles mitliest.

KatjaZ
Moderator
Posts: 1,944
Post 11 von 17
136 Ansichten

Re: Betreff: Smartcard ausgetauscht aber wieder die gleiche, rofl

Hallo @Heiko7461

 

entschuldige die Wartezeit auf eine Antwort und die technischen Problemen. Aus deinen Posts habe ich rausgelesen, dass du dich bereits mit Richtern und Anwälten in Verbindung gesetzt hast. Sofern dein Anliegen also bei einem der genannten Parteien vorliegt, können wir dir vom Service, in der Community oder über unsere Social Media Kanäle leider nicht weiterhelfen. 

 

Sollten diese Schritte deinerseits noch nicht eingeleitet worden sein, schreibe mir bitte deine Kundennummer in einer privaten Nachricht und teile mir doch die angezeigte Hinweisnummer auf den Sky Sendern mit. 

 

Zum Datenabgleich benötige ich außerdem dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. 
Sofern du PayPal angegeben hast, deine Anschrift. 
Erfolgen die Zahlungen per Kreditkarte, bitte die letzten vier Ziffern deiner Kreditkartennummer. 

 

Und so schreibst du mir: Klick auf mein Profil und dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,

Katja

 

Heiko7461
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 12 von 17
128 Ansichten

Re: Betreff: Smartcard ausgetauscht aber wieder die gleiche, rofl

Haha nein, diese SAchritte sind noch nicht eingeleitet worden. Jedoch habe ich in der Nachbarschaft einen  vor 8 Monaten in den Ruhestand getretenen Richter vom Landgericht, den ich pers. etwas kenne und der mir Tipps gegeben hatte.

Rechtlich habe ich noch nichts angeleiert aber ich habe heute wiedem eine Smartcard erhalten und zwar das dritte mal jetzt aber diese  hat fast  die gleiche Nummer, wie die erste Karte, die der Hardware beigelegen hatte und ich fühle mich regelrecht verarscht von >Sky! Und eine Kreditkartennummer habe ich nicht, da ich  nun seit 14 Jahren  meine Mastercard nicht mehr besitze, da ich nämlich schon so lange erwerbslos bin und von daher solche Karten  nicht mehr bekommen kann aber hätte ich eine, würde ich die Kartennummer auch bestimmt nicht in einer privaten PN mitteilen.

Ich habe da ein Begleitschreiben zu der heute erhaltenen Smartcard erhalten worin steht, das ich zur Freischaltung nun nicht  wie zuvor Sky 100  HD sondern  auf den Sender 130 ( Sky 1 ) gehen soll aber dieser Sender wird über den Receiver nicht angezeigt. Die Sender enden da bei 125 und gehen dann erst bei 137 weiter und runter bis 913

[ ähm ich spekuliere damit ob mn den Vertrag  über Sky Q nicht in  Sky Ticket umwandeln könnte, denn Streamen wäre kein Problem ] . Könnte ich dann am Laptop mit dem HDMI Kabel zum <Smart TV übertragen und auf dem Fernseher gucken aber nur das dann, wenn ich damit auch die Formel 1 anschauen könnte, denn anderes interessiert mich nicht sonderlich.

Biss demnächst, tschüß

puhbert
Drehbuchautor
Posts: 1,548
Post 13 von 17
119 Ansichten

Betreff: Smartcard ausgetauscht aber wieder die gleiche, rofl

@Heiko7461 aber hätte ich eine, würde ich die Kartennummer auch bestimmt nicht in einer privaten PN mitteilen.

 

Dein Problem ist, daß Du nur die Hälfte liest und Dich dann echauffiert 😉 

 

 

Den hier steht eindeutig :

Erfolgen die Zahlungen per Kreditkarte, bitte die letzten vier Ziffern deiner Kreditkartennummer. 

peter65
Drehbuchautor
Posts: 1,978
Post 14 von 17
116 Ansichten

Re: Betreff: Smartcard ausgetauscht aber wieder die gleiche, rofl


 @Heiko7461  schrieb:

aber ich habe heute wiedem eine Smartcard erhalten und zwar das dritte mal jetzt aber diese  hat fast  die gleiche Nummer, wie die erste Karte, die der Hardware beigelegen hatte und ich fühle mich regelrecht verarscht von >Sky!

Was erwartest du denn für ne Karte zu erhalten? Wenn so wie es aussieht PYUR/TC da das Signal vom UM einspeist, dann ist die UM Karte richtig, die fängt mit 0010.. an?

Überprüf mal im Kundenaccount ob die Seriennummer von Karte und Sky Q übereinstimmen, mit dem was du hast.

Du solltest über den Kundenaccount dir auch ne Freischaltung der Karte schicken können, kann wohl bis zu einer Stunde dauern bis das ankommt, solange auf dem Sender auf Programmplatz 100 bleiben.


@Heiko7461  schrieb:

Und eine Kreditkartennummer habe ich nicht, ....aber hätte ich eine, würde ich die Kartennummer auch bestimmt nicht in einer privaten PN mitteilen.

Wenn dann nicht die ganze Kreditkartennummer sondern wie @KatjaZ schrieb, nur die letzten 4 Zahlen dieser Nummer.


@Heiko7461  schrieb:

Ich habe da ein Begleitschreiben zu der heute erhaltenen Smartcard erhalten worin steht, das ich zur Freischaltung nun nicht  wie zuvor Sky 100  HD sondern  auf den Sender 130 ( Sky 1 ) gehen soll aber dieser Sender wird über den Receiver nicht angezeigt. Die Sender enden da bei 125 und gehen dann erst bei 137 weiter und runter bis 913

Das ist witzig, Sky 1, den gabs tatsächlich mal, der war in der Tat als SD Sender auf Platz 130. Weil da gabs auch noch Sky 1 HD, der war auf Platz 100. Sky 1 auf Platz 130 gibt es nicht mehr, Sky 1 HD auf Platz 100 wurde in Sky One HD umbenannt.

Aktuell wird für Freischaltungen Sky One HD auf Platz 100 angeben, alles andere kannste wohl vergessen.

Heiko7461
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 15 von 17
99 Ansichten

Betreff: Smartcard ausgetauscht aber wieder die gleiche, rofl

Hahaa, ich vergesse es auch und zu der msg darüber, meine Smartcard  fängt mit 30000 an und die zuvor auch, da  sky mir immer fast identische Kartennummern sendet. Habe die Faxen auch gestrichen voll. Ich sehe meine F1 nun über Sky Go, wo ich mir die App auf meinen Lappi installiert und diesen mit hdmi-Kabel mit dem Smart TV verbinde und dann kann ich meine geliebte F1 sehen und mehr wollte ich eh nicht. Dazu Buchen werde ich wenn überhaupt dann erst in einigen Jahren etwas, wenn ich Rentner bin [2067 ] und dann wohl auch eher mit Sky Ticket zum Streamen, denn damit gibt es keinerlei Probleme . Skx müsste ihre CI Module in den Receivern mal anpassen, das die auch andere Kabelanbieter als wie nur Unity durch lassen, denn es gibt  ittlerweile diverse Kabel  TV Anbieter und nicht nur Unity, welches nun ja seit Herbst `20 Vodafone gehört.  Unity hat nicht mehr das Monopol im Kabel TV und darauf muss Sky sich um/ einstellen, sonst wird es für Sky in Zukunft mit Neukunden immer Probleme geben und das ist auf Dauer natürlich geschäftsschädigend !

So liebe User hier, ich nutze nun Sky Go über Laptop verbunden mit hdmi Kabel am TV und dann fluppt das auch und den Dekoder packe ich zunächst wieder in den Karton und bunker ihn in meinem Wohnzimmerschrank.

tschüssi und Grüße aus Solingen.

 

[ behaltet meine Tippfehler und kocht Euch aus den Buchstaben eine deftige Buchstabensuppe ]

puhbert
Drehbuchautor
Posts: 1,548
Post 16 von 17
90 Ansichten

Betreff: Smartcard ausgetauscht aber wieder die gleiche, rofl

@Heiko7461 [ behaltet meine Tippfehler und kocht Euch aus den Buchstaben eine deftige Buchstabensuppe ]

 

Bei deinem Text gibt das aber schon eher einen deftigen Eintopf 😉

peter65
Drehbuchautor
Posts: 1,978
Post 17 von 17
80 Ansichten

Betreff: Smartcard ausgetauscht aber wieder die gleiche, rofl


@Heiko7461  schrieb:

Hahaa, ich vergesse es auch und zu der msg darüber, meine Smartcard  fängt mit 30000 an und die zuvor auch, da  sky mir immer fast identische Kartennummern sendet.

Die passt natürlich nicht wenn das TV Signal über PYUR von UM kommt, dann muß es ne V23 sein mit der Seriennummer 0010....


@Heiko7461  schrieb:

Skx müsste ihre CI Module in den Receivern mal anpassen,

In einem Receiver ist kein CI Modul drin, sondern ein Cardreader.

Nur mal so aus Spass, also nicht ernst gemeint, das wäre dann aktuell sogar ein CI+Modul, weil die aktuellen Karten gar nicht in CI-Modulen funktionieren würden.


@Heiko7461  schrieb:

das die auch andere Kabelanbieter als wie nur Unity durch lassen, denn es gibt  ittlerweile diverse Kabel  TV Anbieter und nicht nur Unity, welches nun ja seit Herbst `20 Vodafone gehört.  Unity hat nicht mehr das Monopol im Kabel TV und darauf muss Sky sich um/ einstellen, sonst wird es für Sky in Zukunft mit Neukunden immer Probleme geben und das ist auf Dauer natürlich geschäftsschädigend !


Das funktioniert nicht.

Jeder Kabelanbieter, egal ob PYUR, Vodafone da exUM und exKD nutzen ihre eigene Verschlüsselung für ihre Sender. Dazu zählen aber die Sky Sender nicht. Es dürfte daher fast unmöglich sein das Sky ihre Receiver mit einem Cardreader ausstattet der sämtliche bei den Kabelanbietern genutze Verschlüsselungen beherrscht. 

Sky nutzt über Sat die NDS (VideoGuard) Verschlüsselung, daher können die Sky nur diese Verschlüsselung.

Bei VF, da ist es egal ob exUM oder exKD, das ist der einzigste Kabelanbieter wo Sky nicht über Sat genutzt wird sondern es erfolgt da eine Direktzuführung der Sky Sender zum Anbieter. Im exUM Gebiet wird dafür die V23 genutzt, das ist eine NDS Karte. 

Probleme in der Richtung dürfte es mehr oder weniger nur geben wenn wie bei dir der Kabelanbieter ein Signal von einem anderen Kabelanbieter nutzt. 


@Heiko7461  schrieb:

und den Dekoder packe ich zunächst wieder in den Karton und bunker ihn in meinem Wohnzimmerschrank.


Sicherlich machbar, aber ich würde @KatjaZ trotzdem ne Möglichkeit geben, es reicht ja der Name der Bank aus welche du bei Sky angeben hast.


@Heiko7461  schrieb:

[ behaltet meine Tippfehler und kocht Euch aus den Buchstaben eine deftige Buchstabensuppe ]


So einen großen Topf hab ich nicht, aber Tippfehler sind dazu da das die gemacht werden, sonst würden die ja anders heißen?

Antworten