Antworten

[Skyticket] unsägliche Beschränkung auf 4 Geräte

sumpfdotterblum
Special Effects
Posts: 8
Post 1 von 11
624 Ansichten

[Skyticket] unsägliche Beschränkung auf 4 Geräte

Als SkyTicket Kunde kennt man diese Gängelung:

Man kann Skyticket insgesamt nur auf 4 Geräten starten, wohlgemerkt nicht gleichzeitig.

Gleichzeitig geht sowieso nicht, was man auch verstehen kann.

Wenn ich auf einem 5. Gerät Skyticket starten will, weil ich z.B. mehr als 4 Geräte habe (was in der heutigen Zeit von Tablets, Handys und Notebooks nichts Ungewöhnliches ist), dann kommt die Fehlermeldung, dass ich bereits 4 Geräte registriert hätte und ein weiteres nicht möglich sei (bzw. nur eine einmalige Änderung pro Monat möglich sei).

Was soll das???

Wenn ich ein eurosport Player Abo habe, ist es dem Player völlig "Latte", auf wievielen Geräte ich den starte.

Mit Skyticket ist das unfassbar nervig, nicht mehr als 4 Geräte nutzen zu können.

Der "Kundenservice" antwortet auf meine Anfrage nur lapidar mit einem kurzen Satz, dass das lizenzrechtlich nicht anders ginge.

Lächerlich!!!

Alle Antworten
Antworten
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,810
Post 2 von 11
367 Ansichten

Re: [Skyticket] unsägliche Beschränkung auf 4 Geräte

schick mal Carsten deine Anmerkungen

Carsten.Schmidt@sky.de

Nicht anwendbar
Posts: 31,810
Post 3 von 11
367 Ansichten

Re: [Skyticket] unsägliche Beschränkung auf 4 Geräte

Ich finde die Gerätebeshcränkung auch nicht zeitgemäß. Aus der Erfahrung mit anderen Streaming-Diensten weiß ich zwar, dass sie als Lizenznehmer offenbar tatsächlich die Übersicht über die benuzten Geräte erfassen (müssen?) - allerdings läuft das überall sonst unauffällig im Hintergrund und man muss sich als Kunde kaum damit herumschlagen.

Hoffnung auf Änderung besteht eher nicht- denn die derzeitige Geräteliste wurde erst vor Kurzem neu gestaltet. Sie bietet zwar mit der Möglichkeit zur Verwaltung der Einzelgeräte eine Verbeserung (gegenüber der 60-Tage-Frist zur Gesamtlöschung von früher), macht aber mit der Monats-Regelung für neue Geräte den möglichen Nutzen für die Kunden gleich wieder zunichte.

sumpfdotterblum
Special Effects
Posts: 8
Post 4 von 11
367 Ansichten

Re: [Skyticket] unsägliche Beschränkung auf 4 Geräte

Wer ist Carsten Schmidt?

Nicht anwendbar
Posts: 31,810
Post 5 von 11
367 Ansichten

Re: [Skyticket] unsägliche Beschränkung auf 4 Geräte

Schau mal ins Impressum 

Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH
Medienallee 26, 85774 Unterföhring
Amtsgericht München, HRB 145451

Geschäftsführung:

Carsten Schmidt (Vorsitzender)

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,810
Post 6 von 11
367 Ansichten

Re: [Skyticket] unsägliche Beschränkung auf 4 Geräte

Der Boss vom diesen laden

sumpfdotterblum
Special Effects
Posts: 8
Post 7 von 11
367 Ansichten

Re: [Skyticket] unsägliche Beschränkung auf 4 Geräte

Schade, dachte, du hättest eine seriöse email Adresse von einem Mitarbeiter der mittleren Führungsebene,  der sich auch wirklich noch  kümmert um die Probleme seiner Kunden.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,810
Post 8 von 11
367 Ansichten

Re: [Skyticket] unsägliche Beschränkung auf 4 Geräte

Nein  eine andre möglckeit ist nur auf einen Mod zu warten

Nicht anwendbar
Posts: 31,810
Post 9 von 11
367 Ansichten

Re: [Skyticket] unsägliche Beschränkung auf 4 Geräte

sumpfdotterblume schrieb:

... dachte, du hättest eine seriöse email Adresse von einem Mitarbeiter der mittleren Führungsebene,  ...

Wenn's so wäre, würden da schnell mal  statt einem Namen nur XXX stehen. Die namentliche Nennung von Sky-Mitarbeitern ist aus Datenschutzgründen hier nicht erwünscht.

cogan
Tontechniker
Posts: 512
Post 10 von 11
367 Ansichten

Re: [Skyticket] unsägliche Beschränkung auf 4 Geräte

"eine seriöse email Adresse von einem Mitarbeiter der mittleren Führungsebene,  der sich auch wirklich noch  kümmert um die Probleme seiner Kunden."

Muuuaaahhh....der war gut

Hallo....wir reden hier von Sky

sumpfdotterblum
Special Effects
Posts: 8
Post 11 von 11
367 Ansichten

Re: [Skyticket] unsägliche Beschränkung auf 4 Geräte

Das Problem ist, dass Sky bei Fußball/ Handball ein Quasimonopol hat.

Wer das gucken will, kommt an Sky nicht vorbei, wenn er keinen minderwertigen Stream aus halblegalen Quellen nehmen will.

Ansonsten wäre ich schon längst weg von Sky ...

Allein dieses Forenlayout ist ja schon eine absolute Zumutung.

Antworten