Antworten

Skygo

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 8
359 Ansichten

Skygo

Hallo, wie lange maximal ist ein 'vorübergehender Aufenthalt' im EU-Ausland für Skygo? Wir sind auch gern mal etwas länger auf Reise.

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 107
Post 3 von 8
119 Ansichten

Re: Skygo

Hi frigola,

alle Infos dazu findest Du hier > EU-Portabilitätsverordnung - Sky - Hilfecenter unter dem Punkt "Wieso kann ich im Ausland keine Sky Inhalte sehen?".

LG, Thomas

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,839
Post 2 von 8
119 Ansichten

Re: Skygo

Der "vorübergehende" Aufenthalt ist m.E. nicht genauer spezifiziert.

Unter https://www.tz.de/multimedia/sky-go-im-ausland-nutzbar-alle-infos-zur-neuen-eu-regelung-zr-9749423.h...

steht u.A.

......

Die Regelung gilt für Situationen, in denen der Kunde sich „vorübergehend“ im Ausland befindet - etwa auf Urlaubs- oder Dienstreise. Da keine zeitliche Begrenzung vorgesehen ist, hängt die Regelung de facto vom Wohnort des Kunden ab: Er hat das Recht auf das Angebot, das an seinem Wohnort gültig ist, unabhängig davon, wo in der EU er sich wie lange aufhält.

......

Richtige Antwort
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 107
Post 3 von 8
120 Ansichten

Re: Skygo

Hi frigola,

alle Infos dazu findest Du hier > EU-Portabilitätsverordnung - Sky - Hilfecenter unter dem Punkt "Wieso kann ich im Ausland keine Sky Inhalte sehen?".

LG, Thomas

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 8
119 Ansichten

Re: Skygo

Also 37 Tage, längerer Urlaub ist da wohl nicht vorgesehen.....Nicht gerade Nutzerfreundlich

Highlighted
Regie
Posts: 21,329
Post 5 von 8
119 Ansichten

Re: Skygo

Wie lange buchst du denn immer?

Highlighted
Regie
Posts: 22,041
Post 6 von 8
119 Ansichten

Re: Skygo

manch eine(r) verbringt den Winter im Süden - Urlaub XXL oder Familie dort.

Highlighted
Regie
Posts: 21,329
Post 7 von 8
119 Ansichten

Re: Skygo

Dass geht ja schon eher in Richtung außerordentliche Kündigung wegen Umzug ins Ausland.

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,839
Post 8 von 8
119 Ansichten

Re: Skygo

Hallo frigola,

bei mir ist es so, dass wir schon mal 8 Wochen in den USA sind. Das ist garnicht EU-Ausland.

Auch wenn ich meinen Urlaub in Europa verbrächte, wäre VPN (nicht zuletzt auch aus Sicherheitsgründen) immer in meinem Reisegepäck. So nehme ich meine Festnetztelefon-Nummer ebenso mit wie meine heimische TV-Umgebung....

Antworten