Antworten

Skygo App startet nicht (mac)

Antworten
Kamera
Posts: 2,768
Post 21 von 23
515 Ansichten

Re: Skygo App startet nicht (mac)

@ziggy4711

Natürlich ist auf dem imac auch ein Hardwaretest möglich!

Zum einen (eher die light-Version) softwareseitig über die Systeminformationen .

Die native Version funktioniert so: Den Apple Hardware Test auf dem Mac verwenden - Apple Support

Wenn Du aber keine Apple-Hardware besitzt, wird Dir dies aber kaum was nützen....

PS:

Die (1.) Support-Seiten, aber auch (2.) der Telefon-Support sind (m.M.n.) unschlagbar:

* Ich bekomme auch nach 7 Jahren noch (kostenlose) Hilfe, obwohl der Zeitraum dafür um Lichtjahre überschritten ist...

* Man kann auch einen telefonischen Rückruf vereinbaren (der auch funktioniert)!

* kostenlose 0800-Nummer

* Wartezeiten selten über 3min

* Im Anschluss gibt es eine Ticketnummer per E-Mail. Falls das Problem nicht geklärt werden konnte, kann darauf zurückgegriffen werden und ggf. Level2 hinzugezogen werden....

Drehbuchautor
Posts: 1,891
Post 22 von 23
515 Ansichten

Re: Skygo App startet nicht (mac)

Danke euleuhu,

klingt wie aus einem Werbeprospekt für Apple. Aber mal im Ernst: für die Kunden ist es allemal gut  zu wissen, dass es diesen Support gibt und das er auch noch funktioniert wie gehofft.

Meine Frage bezog sich in erster Linie auf die Möglichkeiten der Fehlerbehebung, die hustenloeser​ noch hat.

Da sollte, wie Du bereits geschrieben hast, ein HW-Check mit dabei sein.

Diese Hinweise fehlen leider noch bei www.inoffsky.de für Apple aber auch für Win. Für letzteres muß ich mich wohl selbst kümmern...

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 23 von 23
363 Ansichten

Betreff: Skygo App startet nicht (mac)

Ich hatte diese Woche dasselbe Problem und hier eifrig mitgelesen. Soeben habe ich festgestellt, dass die SkyGo-App nicht im normalen Ordner Programme gespeichert war, wo alle anderen heruntergeladenen Apps auch abgespeichert sind, sondern unter meinem Benutzernamen in einem Ordner, der ebenfalls "Programme" heißt, ansonsten aber leer ist. Eine einfache Verschiebung der App hat ausgereicht um sie wieder zum Laufen zu bekommen. Einen Versuch dürfte es wert sein. 

Antworten