Antworten

SkyQ auf mehreren Geräten

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 2
141 Ansichten

SkyQ auf mehreren Geräten

Hi zusammen,

 

habe leider keinen passenden Thread dazu gefunden. Mein Problem ist folgendes:

 

Ist es möglich, mit dem neuen SkyQ-Receiver zu Hause auf mehreren Geräten Sky zu empfangen? Zu meiner Hardware:

im Wohnzimmer steht der Receiver, der via HDMI mit meinem Beamer verbunden ist.

im Schlafzimmer hängt mein Grundig SmartTV, auf dem ich auch gerne Sky empfangen würde (bisher nur Kabelsignal vom Hausanschluss).

 

Gibt es eine einfache, kostengünstige Variante hierfür oder benötige ich tatsächlich noch einen zweiten Receiver oder ähnliches?

Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe und bitte nicht böse sein, falls es doch einen passenden Thread hierzu gibt - habe wie gesagt nichts gefunden

 

LG aus Ulm

Heiko

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Produzent
Posts: 3,171
Post 2 von 2
130 Ansichten

Betreff: SkyQ auf mehreren Geräten


@heikolaulm  schrieb:

Hi zusammen,

 

habe leider keinen passenden Thread dazu gefunden. Mein Problem ist folgendes:

 

Ist es möglich, mit dem neuen SkyQ-Receiver zu Hause auf mehreren Geräten Sky zu empfangen? Zu meiner Hardware:

im Wohnzimmer steht der Receiver, der via HDMI mit meinem Beamer verbunden ist.

im Schlafzimmer hängt mein Grundig SmartTV, auf dem ich auch gerne Sky empfangen würde (bisher nur Kabelsignal vom Hausanschluss).

 

Gibt es eine einfache, kostengünstige Variante hierfür oder benötige ich tatsächlich noch einen zweiten Receiver oder ähnliches?

Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe und bitte nicht böse sein, falls es doch einen passenden Thread hierzu gibt - habe wie gesagt nichts gefunden

 

LG aus Ulm

Heiko


das geht nur ohne zusätzliche Kosten für Sky-Q am Samsung ab 2015 oder Apple-TV

ansonsten, wenn du einen 2. Q-Receiver oder die Mini Box möchtest, musst du den Q-Service buchen (kostet 5,- , 7,50 oder 10,- wie grade ein Angebot ist)....der Receiver kostet dann 149,- einmalig zur Leihe und 12,90 Versand...die Box kostet 49,- + 19,- AG + 12,90 Versand (man kann auch 2 Boxen) bestellen...aber dort wird alles nur gestreamt, und die privaten RTL usw. gehen dort nicht....

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Richtige Antwort
Produzent
Posts: 3,171
Post 2 von 2
131 Ansichten

Betreff: SkyQ auf mehreren Geräten


@heikolaulm  schrieb:

Hi zusammen,

 

habe leider keinen passenden Thread dazu gefunden. Mein Problem ist folgendes:

 

Ist es möglich, mit dem neuen SkyQ-Receiver zu Hause auf mehreren Geräten Sky zu empfangen? Zu meiner Hardware:

im Wohnzimmer steht der Receiver, der via HDMI mit meinem Beamer verbunden ist.

im Schlafzimmer hängt mein Grundig SmartTV, auf dem ich auch gerne Sky empfangen würde (bisher nur Kabelsignal vom Hausanschluss).

 

Gibt es eine einfache, kostengünstige Variante hierfür oder benötige ich tatsächlich noch einen zweiten Receiver oder ähnliches?

Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe und bitte nicht böse sein, falls es doch einen passenden Thread hierzu gibt - habe wie gesagt nichts gefunden

 

LG aus Ulm

Heiko


das geht nur ohne zusätzliche Kosten für Sky-Q am Samsung ab 2015 oder Apple-TV

ansonsten, wenn du einen 2. Q-Receiver oder die Mini Box möchtest, musst du den Q-Service buchen (kostet 5,- , 7,50 oder 10,- wie grade ein Angebot ist)....der Receiver kostet dann 149,- einmalig zur Leihe und 12,90 Versand...die Box kostet 49,- + 19,- AG + 12,90 Versand (man kann auch 2 Boxen) bestellen...aber dort wird alles nur gestreamt, und die privaten RTL usw. gehen dort nicht....

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Antworten