Antworten

SkyQ Mini -> kein Internet

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 25
Post 1 von 6
279 Ansichten

SkyQ Mini -> kein Internet

Hi liebe Community,

ich habe nur mal ' ne kurze Frage:
Auf der Mini-Box bekomme ich kein Bild, wenn ich nicht vorher den Sky Q Reciever eingeschaltet habe.
Der ist üblicherweise im Standby.

 

Der Mini behauptet dann: Kein Internet.

Wenn ich den Q-Reciever (Haupgerät) kurz einschalte, ist alles wieder in Ordnung, auch wenn ich den dann anschließend wieder in den Standby versetze.

Nur wenn der Q-Reciever ein paar Stunden nicht eingeschaltet war, tritt das Problem wieder auf.

Das auch, wenn kein nächtlicher IP-Wechsel dazwischenliegt.

 

Beide Sky-Geräte sind über WLAN im Netz.

 

Wie gesagt, nicht wirklich wichtig, mich interssiert nur, ob das nur bei mir so ist und ob es eine einfache Lösung gibt.

Viele Grüße,

 

Fried

 

 

 

 

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Kostümbildner
Posts: 232
Post 2 von 6
268 Ansichten

Betreff: SkyQ Mini -> kein Internet

he fried,

 

der sky mini ist nicht als stand alone konzipiert. 

https://www.winboard.org/threads/sky-q-mini-receiver-einrichten-mit-dem-internet-per-wlan-oder-netzw...

Die Verbindung des sky mini mit dem Internet über ein LAN-Kabel   könnte deine Frage beantworten.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 25
Post 3 von 6
257 Ansichten

Betreff: SkyQ Mini -> kein Internet

Hallo acm,

natürlich ist mir klar, dass der Mini kein Stand-Allone ist und bei komplett  ausgeschaltetem Q-Reciever nicht funktionieren kann. Irgendwoher müssen die Daten (und Lizenzen) ja kommen.
Aber ich dachte, Standby würde reichen.

Ich habe eben mal die Devialet- Soundbox entfernt, mal gucken, ob das etwas  bringt,

Kann  mir zwar nicht vorstellen, dass es daran liegt, aber ohne die eingeschaltete Box kann ich nicht mal auf dem Haupt-TV gucken.
Wer weis, für was das Teil noch alles verantwortlich ist ...

Ich probiere eben völlig unkoordiniert herum. 🙂

 

LG Fried

 

 

 

 

 

 

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,228
Post 4 von 6
250 Ansichten

Betreff: SkyQ Mini -> kein Internet

Mein Sky Q Mini startet auch über WLAN wenn mein Sky Q Hauptreceiver im Standby ist. Er zeigt zwar für wenige Sekunden "kein Internet" an, dann aber verbindet er sich.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 25
Post 5 von 6
244 Ansichten

Betreff: SkyQ Mini -> kein Internet

Hallo Stephan,

 

danke Dir schon mal für den nützlichen Hinweis; - also dass es bei Dir auch etwas dauert.

Vielleicht war ich auch nur zu ungeduldig.

Werde das jetzt noch mal übers Wochenende beobachten. (Endlich mal Zeit dazu).


Trotzdemdem möchte ich auch mal anmerken, dass mir die Symbiose SkyQ-Box und der Mini ausgesprochen gut gefällt.

Und dass diese komischen Trash-Programme auf dem Mini fehlen, - ja darüber bin ich eher froh. 🙂

Schönes WE Dir und allen!
Fried

 

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 25
Post 6 von 6
214 Ansichten

Betreff: SkyQ Mini -> kein Internet

Moin in die Runde,

 

tja, was soll ich sagen?

Die Entfernung der Devialet Soundbox hat wider Erwarten mein Problem tatsächlich gelöst.

Den Mini heute morgen eingeschaltet,  es ging.

Vier Stunden später: Ging ebenfalls wieder.

Also kann nur die Soundbox das Problem gewesen sein.
Die Symptome waren ja eh vergleichbar, deswegen kam ich überhaupt drauf:

Die Soundbar schleifte das Signal nicht durch, wenn sie längere Zeit nicht eingeschaltet war. Nach deren Einschalten  lief alles problemlos weiter.
Werde also die Devialet nicht wieder anschließen, was allerdings auch keine große Entbehrung ist; - meine uralte Philips Soundbar ist eh um Längen besser.

Der Devialet fehlt einfach der Subwoofer sodaß der Klang irgendwie "blechern" war.

 

Falls wider Erwarten jemand Interesse haben sollte: Für 100 Taler trenne ich mich gerne von der Sky-Soundbox. Mann (fröhlich)

Schönes Wochenende,

Fried

 

Antworten