Antworten

Sky ignoriert Kündigungsfrist

phe
Special Effects
Posts: 7
Post 1 von 55
3.539 Ansichten

Sky ignoriert Kündigungsfrist

Hallo liebe Community,

letzte Woche habe ich mit leichter Panik festgestellt, dass das Ende der Vertragslaufzeit meines Vaters fast zu Ende ist. Glücklicherweise bemerkte ich das am 31.07. und das Abo läuft zum 01.10. aus.

Wir haben daher noch am selben Tag per AboAlarm ne Kündigung rausgeschickt.

Eine Versandbestätigung liegt natürlich vor.

Doch was haben wir heute im Kundenportal sehen müssen?

Vertrag gekündigt zum: 30.09.2019

Ich muss ehrlich gestehen, ich hatte die leise Hoffnung, Sky verhält sich zur Abwechslung mal fair. Aber nein, versuchen kann man es ja, der Kunde ist ja eh doof.

Wie gehe ich jetzt am besten vor?

Könnte sich ein Mod der Sache vielleicht annehmen?

Alle Antworten
Antworten
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 32,576
Post 2 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

Warum hast du nicht per Post gekündigt...

Dann gebe es keine Probleme ein Mod meldet sich in 1bis 2 Tagen

Gruß

phe
Special Effects
Posts: 7
Post 3 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

Danke dir,

wenn ich per Post gekündigt hätte, hätte es zeitlich ja nicht mehr gereicht. Es war zugegeben Glück, dass wir es am letzten Tag noch bemerkt hatten.

miika
Regie
Posts: 26,456
Post 4 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

@john M. : Kündigung muss schriftlich pünktlich vorliegen.

Was sagt Abo-Alarm ?

es dauert bis zu drei Tagen bis sich e. Moderator*in das im Konto anschauen kann.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 32,576
Post 5 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

Du weißt aber das es rauf ankommt wann sky die Kündigung erhält

herbst
Regie
Posts: 21,276
Post 6 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

phe schrieb:

Glücklicherweise bemerkte ich das am 31.07. und das Abo läuft zum 01.10. aus.

Wir haben daher noch am selben Tag per AboAlarm ne Kündigung rausgeschickt.

Eine Versandbestätigung liegt natürlich vor.

Mal blöd gefragt: Wenn du am 31.7. eine Kündigung an service@sky.de geschickt hättest, hättest du eine Sendebestätigung in deinem Emailpostfach. Welchen Vorteil hat da AboAlarm?

miika
Regie
Posts: 26,456
Post 7 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

Generationsfrage

puhbert
Drehbuchautor
Posts: 1,670
Post 8 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

Warum schiebst du jetzt SKY den schwarzen Peter zu.

Du hast schlichtweg vergessen die Kündigungszeiten einzuhalten.

Es zählt nicht der Absendetag sondern deren Erhalt.

herbst
Regie
Posts: 21,276
Post 9 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

Arbeitet Aboalarm nicht taggenau? Der 31.7. ist doch dann in der Frist?

miika
Regie
Posts: 26,456
Post 10 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

Gesegnet, wer etwas Freundiches sagt, dreimal gesegnet, wer es wiederholt.

(Aus Arabien)

puhbert
Drehbuchautor
Posts: 1,670
Post 11 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

Wow....

(Von mir)

phe_
Tiertrainer
Posts: 15
Post 12 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

Hätte vermutlich genauso funktioniert. Aber da lag noch ein Gutschein rum.

onzlaught
Regie
Posts: 8,306
Post 13 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

Befrage Aboalarm dazu.

Wann ist die Kündigung bei Sky eingegangen?

euleuhu
Kamera
Posts: 2,721
Post 14 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

phe

wahrscheinlich hast du schlechte Karten, weil Sky nur 3 Möglichkeiten der Kündigung vorsieht:

* per Brief

* per Email

* oder direkt online über die Sky-Homepage

Alternativ bleibt dir noch ein Abo-Downgrade, falls es finanziell sinnvoll ist.

Falls du auf die Kulanz von Sky bzgl. Abo-Alarm hoffst, solltest du mindestens einen Nachweis (z.B.Screenshot, Bestätigung, o.ä.) für die Einhaltung der Frist haben. Ich denke aber, das wird nicht akzeptiert (s.o.).

Wer aber über den Aboalarm kündigen kann, kann dies auch über den Online-Button

2496418C-91F3-41EF-8764-10776BC754E5.jpeg

spanky
Maskenbildner
Posts: 313
Post 15 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

In so einem Fall sollte eine direkte Mail an Sky raus, vielleicht gleichzeitig noch über die Online Kündigung auf sky.de

Warum dass dann über eine dritte Partei besser werden soll, erschließt sich mir nur bedingt...

onzlaught
Regie
Posts: 8,306
Post 16 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

Da die Gesetzestexte immer nur von Kenntnis und Machtbereich sprechen,

ist fraglich ob eine Firma bestimmte Kommunikationswege wirksam ausschliessen kann.

Ich schätze mal Aboalarm hat rechtzeitig weitergereicht,

aber das ganze wurde im Folgemonat erst bei Sky bearbeitet und

deshalb das Chaos.

garffield
Castingleiter
Posts: 2,325
Post 17 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

Ich dachte immer innerhalb 24 St... 

Ach so, Urlaubszeit....

euleuhu
Kamera
Posts: 2,721
Post 18 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

Was willst Du damit sagen?

Jeder legt seine eigenen Regeln fest?

onzlaught
Regie
Posts: 8,306
Post 19 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

Nein,

eben nicht,

sondern das tut der Gesetzgeber

und in keinem Gesetzestext findet sich ein Hinweis darauf, das jemand

bestimmte Kommunikationswege bei Kündigungen ausschliessen kann.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

snowking
Schnitt
Posts: 971
Post 20 von 55
2.245 Ansichten

Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist

Habe gerade auf der ABOALARM homepage nachgeschaut - so skeptisch sehe ich das nicht. - Die werden kaum Sky bereits im Werbebanner erwähnen, wenn die Kündigung nicht wirksam wäre. Außerdem erhält man einen Kündigungsnachweis. - Da wird ja wohl ein Datum drauf sein....  und irgendwo in den Geschäftsbedingungen werden wohl die Zeitabläufe erklärt sein.

Antworten