Antworten

Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Dodger
Tiertrainer
Posts: 16
Post 1 von 23
566 Ansichten

Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Hallo,

Meine Energie Einstellung steht auf Eco Plus.

Der Receiver wacht jeden Morgen auf, um irgendwelche Update Prüfungen etc. zu machen.

Seit einigen Tagen geht er danach nicht mehr in den deep sleep sprich das blaue Q leuchtet weiter.

Wenn man den Receiver dann einschaltet, wartet bis (endlich mal) der Sender angezeigt wird und ihn dann wieder ausschaltet, funktioniert der Standby wieder.

Es tritt also nur nach dem Autostart auf.

Was kann ich tun?

Bitte keine Tipps wie "Receiver zurücksetzten", solange Sky in dem verbraucherunfreundlichen Ding nicht mal die Sicherung der Favoriten zur Verfügung stellt, möchte ich den Receiver nur ungern zurücksetzen...

 

Gruß 

Dodger

Alle Antworten
Antworten
cia_man
Beleuchter
Posts: 134
Post 2 von 23
538 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Willkommen im Club... 

schütz
Regie
Posts: 9,081
Post 3 von 23
533 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Meiner macht was ähnliches...ab und zu.

 

Er geht zwar opt in den ECO plus aber die Festplatte röttelt weiter vor sich hin und dann lässt er sich nicht mehr starten.

 

Da hilft nur eines.

 

Strom abziehen.

Bis 20 zählen

Strom wieder dran.

 

Funktioniert immer.

Bis zum nächstenmal. 😍

martine
Special Effects
Posts: 3
Post 4 von 23
490 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Ich habe seit einigen Tagen genau dasselbe Problem mit zwei Sky Q Receivern.

Daher kann es ja eher kein Hardwaredefekt sein.

Auch eine Software "Neuinstallation" über das Reset Knopf Menü hat nicht geholfen.

 

 

cia_man
Beleuchter
Posts: 134
Post 5 von 23
456 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Trotz, dass ich den Receiver vom Netz genommen habe... ist das Problem heute erneut da... 

Dodger
Tiertrainer
Posts: 16
Post 6 von 23
450 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Bei mir war heute morgen alles wieder normal....

cia_man
Beleuchter
Posts: 134
Post 7 von 23
444 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Sei froh 

miregal
Schnitt
Posts: 1,297
Post 8 von 23
429 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Ich kann nur mutmaßen, dass es nach dem update zu Problemen kam, die der Receiver zu lösen versucht. Mir fällt da zum Beispiel die Festplatte ein. Wenn es z.B. Schreibfehler gab/gibt, versucht das Betriebssystem der Box, diese Fehler zu korrigieren, wirft im Hintergrund vielleicht ein Testprogramm an, um alle defekten Sektoren zu markieren.
Um das einzugrenzen, könntet ihr mal einige Tage die Box ohne Festplatte in den standby schicken, ob sie dann morgens auch wach ist oder nicht. im letzteren Fall deutet doch einiges auf das Sterben der Festplatte hin.

cia_man
Beleuchter
Posts: 134
Post 9 von 23
417 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Owe 😞 hört sich nicht so gut an 

miregal
Schnitt
Posts: 1,297
Post 10 von 23
381 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

probieren geht über studieren, und falls es siche rhärtet, kannst du die Festplatte bei Sky tauschen

cia_man
Beleuchter
Posts: 134
Post 11 von 23
371 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Ja... Aber die Aufnahmen 😞

martine
Special Effects
Posts: 3
Post 12 von 23
359 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Habe gerade gelesen, dass es im Februar Probleme mit verlorener Senderliste bei SatCR Empfang (Unicable) und Eco Plus gegeben hat. Der Workaround von Sky war Energiesparmodus aus... Vielleicht haben sie das fix verteilt?

Wie der aktuelle Stand dazu ist, habe ich noch nicht recherchiert.

Habt ihr auch SatCR Empfang?

cia_man
Beleuchter
Posts: 134
Post 13 von 23
352 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Jap 🙂 

Dodger
Tiertrainer
Posts: 16
Post 14 von 23
340 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Ich auch....

Auch mit dem Senderverlust hatte ich Probleme, das ist aber bereits behoben

cia_man
Beleuchter
Posts: 134
Post 15 von 23
328 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Damit hatte ich ebenfalls Probleme... 

SaschaH
Moderator
Posts: 408
Post 16 von 23
310 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Hallo @cia_man,

entschuldige die späte Rückmeldung.

Ich schaue mir das gerne mal genauer an.

Schicke mir bitte deine Kundennummer per Direktnachricht zu.
Zum Datenabgleich benötige ich außerdem noch dein Geburtsdatum und den Namen deiner Bank (bei Zahlung per Bankeinzug) deine Anschrift (bei Zahlung via PayPal) die letzten 4 Ziffern deiner Kreditkarte (bei Zahlung per Kreditkarte).

Um mich anzuschreiben, gehe auf mein Profil und dort dann auf "Nachricht".

VG, Sascha
cia_man
Beleuchter
Posts: 134
Post 17 von 23
304 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Nachricht ist raus 🙂 

Dodger
Tiertrainer
Posts: 16
Post 18 von 23
275 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Heute morgen wieder das gleiche Problem.

Irgendwie wird es nicht besser.

 

Das Festplatten-Thema würde ich ausschließen. Wenn man das Gerät ja einmal kurz anschaltet und wieder aus macht, dann funktioniert der deep sleep ja wieder. Ohne, dass man vorher stromlos oder Reset machen musste.

 

Dodger

cia_man
Beleuchter
Posts: 134
Post 19 von 23
259 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Genau... Bei mir das Gleiche... 

Rico73
Kulissenbauer
Posts: 72
Post 20 von 23
243 Ansichten

Betreff: Sky geht nach morgendlichem Update nicht mehr in deep sleep

Hatte das Problem auch einige Male und nach dem letzten Update Fiasko, wird der Q immer vom Strom automatisch per FRITZ!DECT 200 getrennt. So selten wie hier der Q benutzt wird, ist das die beste Lösung.

 

Wer sich mit dem Teil allerdings täglich ärgern muss, für den ist das keine Lösung. 😉

Antworten