Antworten

Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

crocop
Tontechniker
Posts: 672
Post 1 von 23
3.818 Ansichten

Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

Letzte Woche hat Sky auf dem Sat TP 99 zwei HD Sender abgeschaltet (ESP1 HD und Sport1+ HD). Der erstere ist nur noch für Sat-Kunden über den Transponder von HD+ mit bekannten Aufnahmerestriktionen verfügbar, der zweite wurde sogar komplett und ersatzlos aus dem Sky-Angebot gestrichen.

Wie heute bei dwdl.de nachzulesen wurde der Platz auf diesem Transponder gemacht, um drauf zwei lineare DAZN-Sender in HD aufschalten zu können, alles damit DAZN sein Angebot für Gaststätten linear anbieten kann.

Damit zeigt Sky, dass sich Sky nicht um Interessen seiner Kunden kümmert sondern vor DAZN kapituliert bzw. seine Seele und Arsch an DAZN verkauft.

Ich bin deshalb als langjähriger Sky bzw. Premiere jeden Tag immer mehr von Sky enttäuscht und unzufrieden mit dem Sky-Angebot

Alle Antworten
Antworten
Jonnycash
Regie
Posts: 6,168
Post 2 von 23
1.847 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

“demütigt“ ??

miika
Regie
Posts: 22,900
Post 3 von 23
1.847 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

crocop
Tontechniker
Posts: 672
Post 4 von 23
1.855 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

Ja. Ich empfinde es mittlerweile als Demütigung.

kuebi
Tiertrainer
Posts: 50
Post 5 von 23
1.855 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

In dem Artikel steht nur, dass DAZN vermutlich zwei lineare Sender auf einem Astratransponder schalten werden, um ein Barpaket anbieten zu können. Es wird nicht gesagt, dass DAZN das auf einem Sky-Transponder sein wird.

Sky wird sicherlich nicht seine Transponderkapazität abgeben, selbst wenn sie den TP nicht brauchen, weil ka nur Sender abgeschaltet aber keine neuen mehr aufgeschaltet werden.

Nicht anwendbar
Posts: 34,063
Post 6 von 23
1.855 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

Die Frage ist dabei ob Sky den betroffenen TP weiter bei Astra angemietet hat? Bei den abschaltungen der letzten Jahre, kann sich Sky sicher den einen oder anderen TP sparen?!

feldmann
Tiertrainer
Posts: 14
Post 7 von 23
1.855 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

...und auch nicht mehr leisten. Die Miete dort ist recht teuer.

Nicht anwendbar
Posts: 34,063
Post 8 von 23
1.855 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

Qualität kostet halt bissel.

Jonnycash
Regie
Posts: 6,168
Post 9 von 23
1.852 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

himmelsarbeiter schrieb:

Die Frage ist dabei ob Sky den betroffenen TP weiter bei Astra angemietet hat? Bei den abschaltungen der letzten Jahre, kann sich Sky sicher den einen oder anderen TP sparen?!

Oder an DAZN vermieten um Kohle zu bekommen........und die eigenen Sportsbars zu besänftigen.

Nicht anwendbar
Posts: 34,063
Post 10 von 23
1.852 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

Das wäre natürlich auch eine Variante.

crocop
Tontechniker
Posts: 672
Post 11 von 23
1.852 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

Sky kann gerne TP-Kapazitäten gerne vermieten an DAZN. Was mich stört, dass das auf Kosten von uns Sky-Kunden gehe. Mir als Kabelkunden wurde letzte Woche Spiegel Geschichte HD weggenommen, weil man diesen auf einen Sat-TP verschoben hat, der nicht in alle PKN-Netze eingespeist wird. Dagegen kommen wohl diese zwei lineare HD-Sender von DAZN für Sportbars auf einen TP der in alle PKN-Netze eingespeist wird. Das ist das was mich stört und sauer macht. Wieso packt man diese DAZN-Sender nicht auf einen Sat-TP, der nicht in allen Kabelnetzen verfügbar ist?

4711
Tiertrainer
Posts: 37
Post 12 von 23
1.852 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

Und deswegen fühlt man sich gedemütigt

Nicht anwendbar
Posts: 34,063
Post 13 von 23
1.848 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

Ok als Kabelzwangskunde wäre ich da auch angefressen! Aber das ist in diesem Falle das leidliche Kabel Thema. Diesem kann man, aber ganz leicht Abhilfe schaffen. Kabel kündigen und Sat Anlage installieren!! Spart unheimlich viel Folge Kosten und Nerven!

Achja bevor das die üblichen Diskussion gibt, es gibt in der EU kein Schüssel Verbot!!!

Nicht anwendbar
Posts: 34,063
Post 14 von 23
1.848 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

Aber im Mietvertrag schon , oder wie bei uns im Nachbar Ort eine Kaution von 300 € hinterlegen um eine Satanlage auf dem Balkon anzubauen . Das ist eben Deutschland , jeder macht sich seine Gesetze selber .

Nicht anwendbar
Posts: 34,063
Post 15 von 23
1.849 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

Ich weiß auf was du hinaus möchtest. Ich Kämpfe seid Jahren gegen diese Machenschaften. Dies ist aber hier die falsche Plattform, dies Thema zu vertiefen!

jimgordon
Filmmusik
Posts: 3,733
Post 16 von 23
1.850 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

die Machenschaften, dass der Eigentümer eines Hauses bestimmen kann, was mit seinem Haus passiert? Dass der Eigentümer bestimmen kann, ob eine Sat-Schüssel am Balkon klebt oder nicht?

ok

schokostrolch
Tiertrainer
Posts: 30
Post 17 von 23
1.850 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

himmelsarbeiter schrieb:

Ok als Kabelzwangskunde wäre ich da auch angefressen! Aber das ist in diesem Falle das leidliche Kabel Thema. Diesem kann man, aber ganz leicht Abhilfe schaffen. Kabel kündigen und Sat Anlage installieren!! Spart unheimlich viel Folge Kosten und Nerven!

Achja bevor das die üblichen Diskussion gibt, es gibt in der EU kein Schüssel Verbot!!!

Als Deutscher hast du in Deutschland mit dem Wunsch nach SAT-TV in Mietwohnungen ein massives Problem.

Asylanten haben ein Sonderrecht an der Installation einer eigenen Satellitenschüssel, wenn der Vermieter den Empfang ausländischer Sender in deren Sprache auf andere Weise nicht ermöglichen kann.

Aus einem Beschluss vom 31.1.2013 des BVerfG geht hervor, dass es jedoch keinen generellen Anspruch auf das Recht, eine eigene Satellitenschüssel zu betreiben, gibt - auch ein Internetanschluss gilt als ausreichend, wenn dieser einen Zugang zu Live-Streams ermöglicht. (1 BvR 1314/11).

Richtig ist, dass es im Europäischen Staatenverbund kein generelles Schüssel-Verbot gibt.

Das bedeutet aber erstmal gar nichts, weil auch der Hausbesitzer ein Recht darauf hat, dass sein Eigentum nicht beschädigt wird.

Ein Südbalkon mit freiaufgestellter Schüssel sollte also keine Probleme bereiten, die Installation an der Hauswand schon.


MOD-EDIT: Formulierung wurde angepasst.

Nicht anwendbar
Posts: 34,063
Post 18 von 23
1.850 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

Falsch!

Nicht anwendbar
Posts: 34,063
Post 19 von 23
1.850 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

Unterlassen sie es meine Beiträge zu zitieren. Da sie an keinerlei Sachlicher Diskussion, sondern nur an herabwürdigende Provokation interessiert sind.

jimgordon
Filmmusik
Posts: 3,733
Post 20 von 23
1.850 Ansichten

Re: Sky demütigt und pfeift auf seine Kunden!

so ist das nun mal in einem öffentlichen Forum, jeder kann auf die Beiträge jedes anderen users antworten.

Antworten