Antworten

Sky bitte melden!: Fühle mich als Kunde betrogen! HD-Lautstärke zu laut zum schlafen!

Geräuschemacher
Posts: 12
Post 1 von 16
402 Ansichten

Sky bitte melden!: Fühle mich als Kunde betrogen! HD-Lautstärke zu laut zum schlafen!

Fühle mich als Kunde betrogen! HD-Lautstärke zu laut zum schlafen! und viele andere Problemchen,

Sky meldet euch per Privatnachricht bei mir.


Ein Angebot wurde gemacht gegen Verlängerung des Vertrages. Das Angebot hat kaum einen Kunden einen Vorteil gebracht, nur ein eine Einzige Seite hat nutzen und das ist Sky. Eine Kündigung weiß Sky bringt den Kunden wohl nichts weil es für mich keine Alternative gibt, iptv Telekom hat im Moment nicht genügend Bandbreite.


- Angefangen mit dem "on demand" bug als Monatelang kein Abruf von Serien Filmen war, unser Haushalt nutzt nur on demand zum schauen. Von Frau und weiter über zwei Kinder.

- z.b. habe ich mich besonders auf die Funktion Live Sendung von Anfang an sehen, diese funktioniert ABER bei nur 5%-10%, das nicht zu erwähnen ist eine Täuschung.

- Dann fehlt auch eine simple "Senderliste" wie es jeder TV, Receiver seit Jahrzehnten hat weil es einfach sehr praktisch ist.

- Der schlechteste Deal: Meinen ein Jahr alten LG UHD TV musste ich verkaufen wegen den Aussetzern, der neuste Samsung harmoniert jetzt.


Vorher hatten wir 2x Festplatten Receiver und Ruhe. Jetzt kann niemand schlafen wenn jemand vergeßt die Kabel von den 2x "Sky Q" Receveir´n herauszuziehen.

AN SKY:

Ihr könnt mich sehr gerne privat anschreiben und ich nenne euch ein Vorschlag wie ihr aus mir einen glücklichen Kunden wieder macht.

Alle Antworten
Antworten
Drehbuchautor
Posts: 1,695
Post 2 von 16
0 Ansichten

Re: Sky bitte melden!: Fühle mich als Kunde betrogen! HD-Lautstärke zu laut zum schlafen!

paty schrieb:

- Der schlechteste Deal: Meinen ein Jahr alten LG UHD TV musste ich verkaufen wegen den Aussetzern, der neuste Samsung harmoniert jetzt.

Synchronsprecher
Posts: 1,011
Post 3 von 16
0 Ansichten

Re: Sky bitte melden!: Fühle mich als Kunde betrogen! HD-Lautstärke zu laut zum schlafen!

Du setzt voraussetzt, daß dich Sky unbedingt zufriedenstellen will, dem ist nicht so. Du hättest auch nicht schreiben sollen, daß du auf Sky angewiesen bist. Die sehen das so: wenn du nicht zufrieden bist, dann kannst du ja kündigen.

Ansonsten wird das hier ein Moderator von Sky lesen, und evtl. beantworten (blau hinterlegte Antwort - allerdings ca. 10 Tage wartezeit).

Der kann aber nur versuchen bei konkreten Mängeln zuhelfen und hat keine Kompetenzen zu anderen Vereinbarungen.

Anonsten kannst wärst du in deinem Fall "Vorschlag" mit einem Brief an die Geschäftsleitung besser bedient; - aber ob dir die jemals antworten, bleibt dahingestellt!

Schnitt
Posts: 1,103
Post 4 von 16
0 Ansichten

Re: Sky bitte melden!: Fühle mich als Kunde betrogen! HD-Lautstärke zu laut zum schlafen!

Solange du deine Abo Gebühr pünktlich bezahlst, ist Sky vollkommen zufrieden.

Regie
Posts: 19,587
Post 5 von 16
0 Ansichten

Re: Sky bitte melden!: Fühle mich als Kunde betrogen! HD-Lautstärke zu laut zum schlafen!

Du meinst die HDD-Lautstärke?

Geräuschemacher
Posts: 12
Post 6 von 16
0 Ansichten

Re: Sky bitte melden!: Fühle mich als Kunde betrogen! HD-Lautstärke zu laut zum schlafen!

Ja HDD/Festplatte läuft pausenlos, Tag für Tag ähnlich einem Hochbetrieb! Wenn der TV an ist kann man das Übertönen.

Diese Receiver kann man nicht mit einer Fernbedienung in einen Geräuschlosen Standby-Modus bringen....

Mir sind die erhöhten Stromkosten egal, nur das Geräusch ist unerträglich.

Ist schon verdammt lästig im Schlafzimmer das Kabel herauszuziehen bevor die Augen zugehen und das Betriebsgeräusch unbewusst den Schlafrhythmus bestimmt

Regie
Posts: 4,137
Post 7 von 16
0 Ansichten

Re: Sky bitte melden!: Fühle mich als Kunde betrogen! HD-Lautstärke zu laut zum schlafen!

frankieboy schrieb:

Solange du deine Abo Gebühr pünktlich bezahlst, ist Sky vollkommen zufrieden.

Und sieht kaum Gründe sich sonderlich um Deine Zufriedenheit zu bemühen.

Wenn überhaupt wird die Aussage auf ein zukünftiges Update verweisen.

Highlighted
Regie
Posts: 19,587
Post 8 von 16
0 Ansichten

Re: Sky bitte melden!: Fühle mich als Kunde betrogen! HD-Lautstärke zu laut zum schlafen!

Kannst du ausschalten: Onlinevideothek abschalten

Regie
Posts: 18,846
Post 9 von 16
0 Ansichten

Re: Sky bitte melden!: Fühle mich als Kunde betrogen! HD-Lautstärke zu laut zum schlafen!

hast du den Eindruck, das sky management an glücklichen Kunden interessiert ist ?

Drehbuchautor
Posts: 1,695
Post 10 von 16
0 Ansichten

Re: Sky bitte melden!: Fühle mich als Kunde betrogen! HD-Lautstärke zu laut zum schlafen!

Das schaltet aber nicht die Festplatte aus, da kann man nur einstellen ob Offline Inhalte geladen werden sollen. Selbst wenn man das ausschaltet läuft die Festplatte trotzdem dauerhaft weiter. Alles schon getestet

Regie
Posts: 19,587
Post 11 von 16
0 Ansichten

Re: Sky bitte melden!: Fühle mich als Kunde betrogen! HD-Lautstärke zu laut zum schlafen!

Internet auch aus?

Drehbuchautor
Posts: 1,695
Post 12 von 16
0 Ansichten

Re: Sky bitte melden!: Fühle mich als Kunde betrogen! HD-Lautstärke zu laut zum schlafen!

Ja klar der Receiver war gar nicht mit dem Internet verbunden.

Regie
Posts: 19,587
Post 13 von 16
0 Ansichten

Re: Sky bitte melden!: Fühle mich als Kunde betrogen! HD-Lautstärke zu laut zum schlafen!

Dann HDD raus.

Drehbuchautor
Posts: 1,695
Post 14 von 16
0 Ansichten

Re: Sky bitte melden!: Fühle mich als Kunde betrogen! HD-Lautstärke zu laut zum schlafen!

Nö hab den Receiver gegen ein CI+ Modul getauscht

Geräuschemacher
Posts: 12
Post 15 von 16
0 Ansichten

Re: Sky bitte melden!: Fühle mich als Kunde betrogen! HD-Lautstärke zu laut zum schlafen!

Mein Eindruck ist genau das Gegenteil!

es war denen absolut unwichtig dass ich pausenlos Kunde bin seit es Pay TV in D gibt, also seit Teleclub denke ich ohne nachzugoogeln. Und bei Premiere/Sky ein Vollabo lief mit wahlweise mal mit 1 oder 2 Receivern gleichzeitig.

An das letzte mal wo die mir am Telefon zeigten wie die an glücklichen Kunden interessiert sind war bei dem "on demand" Problem.

Meinten der sei ausschließlich bei meinen Fehlerhaften Einstellung oder Hardware zu suchen, verschiedene Gesprächspartner nannten mir die unlogischsten Vorschläge wie "Fehler am TV", "fehlerhaftes Internet als Ursache" usw. usw. bis ich es aufgegeben habe und wir einfach im Wohnzimmer ein Netflix Abo abgeschloßen haben. Warum zur gleichen Zeit beim Schlafzimmer Receiver problemlos "on demand" möglich war konnte niemand den Grund nennen sondern wurde diese Tatsache immer schnell abgewimmelt.

Schlußendlich sagte ein Sky-Gesprächspartner als ich wochenspäter again den Kundendienst kontaktiert habe dass es ein "internes" Sky Problem gewesen ist, es viele Kunden betroffen hat und "on demand" läuft wieder. Das war aber ja nicht die Komplettlösung, es lief nur mit Bild Aussetzern wie bei so vielen anderen ja auch. Um nicht auf ein Firmware Update zu warten der vielleicht nie kommen wird habe ich den LG TV verkauft und einen Samsung gekauft.

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 16 von 16
0 Ansichten

Re: Sky bitte melden!: Fühle mich als Kunde betrogen! HD-Lautstärke zu laut zum schlafen!

Du bist mit Deinem Anliegen hier im Forum an der falschen Adresse.

Du erreichst hier nicht "Sky" sondern andere Forums-Mitglieder, die Dir Erfahrungen oder Tipps weitergeben (oder sich mit Dir geminsam über Sky empören) können, und Forums-Moderatoren, die in Support-Angelegenheiten helfen oder vermitteln können.


Angebote (egal ob Abo oder Kulanz) dürfen die Moderatoren nicht machen und auch auf die verwendete Hardware haben sie keinen Einfluss.

Antworten