Antworten

Sky bei Ocilion

einstein1990
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 5
313 Ansichten

Sky bei Ocilion

Liebe Community, liebe Sky Mods!

 

Da die TV-Nutzung jetzt immer mehr in Richtung IPTV geht, stellt sich für mich dir Frage, wann

können Eure Sender endlich über Ocilion (der bereits größte IPTV-Anbieter im DACH-Bereich), empfangen werden?

Alle Antworten
Antworten
sonic28
Regie
Posts: 7,421
Post 2 von 5
290 Ansichten

Betreff: Sky bei Ocilion


@einstein1990  schrieb:

Da die TV-Nutzung jetzt immer mehr in Richtung IPTV geht, stellt sich für mich dir Frage, wann

können Eure Sender endlich über Ocilion (der bereits größte IPTV-Anbieter im DACH-Bereich), empfangen werden?


Bis jetzt ist dieser Anbieter nicht dabei, die Sky Sender zeigen zu dürfen. Ob sich das in Zukunft ändert, kann ich nicht sagen. Und ich glaube, dass die Sky Moderatoren / Sky Moderatorinnen hier in der Sky Community auch nichts genaueres wissen.

 

Falls du trotzdem Sky über IPTV sehen willst, dann kannst du bei Sky die Empfangsart IPTV wählen und bekommst dann von Sky die Sky Q IPTV Box. Diese läuft unabhängig von jedem anderen IPTV Anbieter, da hierfür nur ein ganz normaler Internetanschluss benötigt wird. Dabei bietet Sky die darauf befindlichen Sender selber an. Welche das sind, kannst du hier

 

nachlesen. Dort dann Deutschland auswählen und dann beim Punkt IPTV den Unterpunkt Sky Q IPTV auswählen, da die Sky Q IPTV Box nur für die deutschen Sky Kunden erhältlich ist. Dort bekommst du nicht nur angezeigt, welche Sender, die Sky anbietet, auf der Sky Q IPTV Box zu sehen sind, sondern auch, welche öffentlich rechtlichen Sender und welche privaten Sender dort angeboten werden, wobei die privaten Sender bereits in HD sind und auf der Sky Q IPTV Box keinen einzigen €-Cent extra kosten.

 

Gruß, Sonic28

Ronald_S
Moderator
Posts: 2,776
Post 3 von 5
271 Ansichten

Re: Sky bei Ocilion

Hallo @einstein1990, dazu liegen leider keine Informationen vor. Dein Feedback gebe ich aber gern weiter. VG, Ronald

einstein1990
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 5
262 Ansichten

Betreff: Sky bei Ocilion

@Ronald_S Vielen Dank!

 

@sonic28 du hast schon recht mit einer eigenen IP-Box von Sky aber ich habe folgendes Szenario, ich habe einen Kabelanschluss hier in Niederösterreich von Kabelplus. Hier werden im normalen DVB-C die Sender immer weniger da Kabelplus eine MAGIC-TV Box (Hybrides-Signal DVB-C/IPTV) betreibt. 

 

Eine zusätzliche Box für Sky wird langsam mühsam, da hier immer weniger Sender zur Verfügung stehen und Kabelplus ja zu recht Bandbreite einsparen möchte mit Verlegung immer mehr Sender in IPTV.

 

In den großen IPTV-Netzen wie A1 od. Deutsche Telekom ist es ja auch schon möglich über IPTV.

 

Ich wollte hier nur Anregen, mann sollte sich Ocilion mal ansehen da bereits viele kleinere Betreiber diesen Provider nutzen!

sonic28
Regie
Posts: 7,421
Post 5 von 5
256 Ansichten

Betreff: Sky bei Ocilion


@einstein1990  schrieb:

@sonic28 du hast schon recht mit einer eigenen IP-Box von Sky aber ich habe folgendes Szenario, ich habe einen Kabelanschluss hier in Niederösterreich von Kabelplus.


Dann hat sich das mit die Sky Q IPTV Box eh erledigt, da diese nur an die deutschen Sky Kunden verliehen wird.

 

Ich sehe gerade auf der Seite

 

das der österreichische Kabelnetzanbieter kabelplus auch Sky anbietet.

 

Wenn du aber Sky nicht über das Kabelnetz sehen willst, dann könntest du das österreichische Gegenstück zum deutschen WOW (ehemals Sky Ticket) abonnieren. Das nennt sich Sky X. Den Rest müsstet du dann bei deinem Kabelnetz sehen.

 

Gruß, Sonic28

Antworten