Antworten

Sky antwortet nicht ?!?

Tiertrainer
Posts: 30
Post 1 von 12
516 Ansichten

Sky antwortet nicht ?!?

Hallo,

was ist denn im Moment mit Sky los ? Ich habe seit dem 26.06 ein Problem, kann kein Sky nutzen und Sky ist nicht zu erreichen!

Ich habe es mehrmals per Webformular probiert, der SKY-Chat ist auch nicht besetzt, hier im Forum SKY-Moderatoren angeschrieben, nichts!

Leider ist es mir nicht möglich zu telefonieren.

Bitte wenn hier jemand helfen kann bitte kurz melden.

Danke.

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 19,637
Post 2 von 12
13 Ansichten

Re: Sky antwortet nicht ?!?

Leider hat raphaels​ deine Anfrage aufgehört zu bearbeiten :Re: Sky Q Update hängt seit 48 Stunden

Tiertrainer
Posts: 30
Post 3 von 12
13 Ansichten

Re: Sky antwortet nicht ?!?

Hallo Herbst,

danke für die Info. Was schlägts Du vor ?

Regie
Posts: 19,637
Post 4 von 12
13 Ansichten

Re: Sky antwortet nicht ?!?

jano oder ein anderen Moderator aus der Spätschicht wird sich bestimmt heute noch melden...

Tiertrainer
Posts: 30
Post 5 von 12
13 Ansichten

Re: Sky antwortet nicht ?!?

OK, danke!

Special Effects
Posts: 26
Post 6 von 12
13 Ansichten

Re: Sky antwortet nicht ?!?

Hängt dein Receiver immer noch beim Update? Empfängst du über Kabel?

Tiertrainer
Posts: 30
Post 7 von 12
13 Ansichten

Re: Sky antwortet nicht ?!?

Hallo,

ich erkläre mal von Anfgang an:

Seit ich im Januar auf den UHD- Receiver Sky Pro+ gewechselt bin, gibt es Problem.

Der Receiver wachte aus dem Standby oft nicht mehr auf und Aufnahmen wurden oft gar nicht oder nur halb aufgezeichnet. Der Austausch des Receivers brachte etwas Besserung. Die Symptome waren weniger häufiger aber immer noch vorhanden. Deshalb bat ich um einen Austausch der Festplatte.

Dies wurde abgelehnt.

Dann kam am 26.6 das Update auf Sky Q. Dabei blieb der Receiver immer im Setup-Bildschirm stehen. Nach verschiedenen Lösungsversuchen, wurde mir ein neuer Receiver zugeschickt. Dort ist zwar die neue Sky Q Software bereits installiert, allerdings bleibt dieser im Sendersuchlauf immer an derselben Stelle hängen. Auch hier komme ich nicht weiter.

Da ich alles schon getauscht habe bis auf die Festplatte, vermute ich hier den Defekt.

Ich habe schon viele verschieden Receiver eingerichtet und auch upgedatet. Als IT-Administrator würde ich mir auch genug technisches Verständnis zu schreiben, so daß ich einen Bedienungsfehler ausschließe.

Der alte FHD-Receiver funktionierte jahrelang einwandfrei.

Leider startet der UHD-Receiver ohne Festplatte nicht, so daß man dies leider nicht testen kann.

Ich empfange über Kabel.

Special Effects
Posts: 26
Post 8 von 12
13 Ansichten

Re: Sky antwortet nicht ?!?

Yep. Dann hast du dasselbe Problem wie ich was Sky Q angeht. Dir wird hier auch kein Mod helfen, denn die neue Software ist mit einigen Kabelanbietern nicht kompatibel. Mir hat das auch erst ein Techniker vor Ort gesagt und mir empfohlen zu kündigen. Sky wird auch den Teufel tun und das offiziell bestätigen. Dann sind nämlich viele Verträge nutzlos. In Ratingen besteht dieses Problem massiv.

Tiertrainer
Posts: 30
Post 9 von 12
13 Ansichten

Re: Sky antwortet nicht ?!?

Das wäre natürlich der "Worst Case"!

Ich vermute aber erst mal nur ein Festplattendefekt.

Special Effects
Posts: 26
Post 10 von 12
13 Ansichten

Re: Sky antwortet nicht ?!?

Die Hoffnung hatte ich auch, aber nachdem der Techniker mit seinem Testgerät ebenfalls beim Sendersuchlauf ging, bleibt mir nur noch die Kündigung, besonders ärgerlich, weil ich erst im März um 24 Monate verlängert habe

Tiertrainer
Posts: 30
Post 11 von 12
13 Ansichten

Re: Sky antwortet nicht ?!?

Du hattest recht! Auch mit der neuen Festplatte funktioniert die SkyQ- Software nicht!

Wie hat Sky denn bitte die neue Software getestet ? Wie kann man denn im Sendersuchlauf stecken bleiben, ohne nach einer gewissen Zeit den Vorgang abzubrechen ?

Wurde Dir ein Receiver mit alter Software angeboten ?

Special Effects
Posts: 26
Post 12 von 12
13 Ansichten

Re: Sky antwortet nicht ?!?

Ja, bekomme jetzt den sky+ Receiver mit WLAN Modul. Sky hat mittlerweile auch eingeräumt, dass Q bei diversen privaten Kabelnetzbetreibern nicht funktioniert 

Antworten