Antworten

Sky-Vertragskündigung ist nicht umgesetzt worden

Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 1 von 3
186 Ansichten

Sky-Vertragskündigung ist nicht umgesetzt worden

Hallo Sky-Team,

ich habe meinen Vertrag im Juni 2016 verlängert und am 10.08.2016 eine Kündigung per Einschreiben an Sky geschickt. Dies war ursprünglich so weit auch alles ok und der Vertrag sollte am 30.06.2018 enden.

.


Leider habe ich gestern feststellen müssen, dass ein Beitrag von Sky abgebucht wurde und in meinem Kundenkonto ist tatsächlich eine neue Vertragslaufzeit mit einem inakzeptablen Monatspreis hinterlegt, den ich nie gebucht habe.

Können Sie hier bei der Aufklärung behilflich sein und die Kündigung rückwirkend zum 30.06.2018 korrekt umsetzen?

Bei einem vergleichbaren Angebot, wie ich es davor hatte, würde ich mir eine Verlängerung überlegen, aber mit dem aktuellen Preis wird mich Sky garantiert als Kunden dauerhaft verlieren!!!


Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung


Viele Grüße
bvrijssen

Alle Antworten
Antworten
Tontechniker
Posts: 582
Post 2 von 3
2 Ansichten

Re: Sky-Vertragskündigung ist nicht umgesetzt worden

Hattest du den eine Kündigungsbestätigung erhalten, damit du jetzt einen Nachweis hast ?

Um ein besseres Angebot wirst du dich wohl selbst kümmern müssen!

Moderator
Posts: 1,389
Post 3 von 3
2 Ansichten

Re: Sky-Vertragskündigung ist nicht umgesetzt worden

Hallo bvrijssen,

bitte entschuldige die späte Reaktion und die Unannehmlichkeiten.

Falls noch keine Klärung über unsere Hotline bzw. unserem Kundenservice erfolgt ist, sende mir bitte folgende Daten per privater Nachricht zu:

- Deine Kundennummer
- das Geburtsdatum
- den Namen der Bank, von welcher wir abbuchen (bei der Zahlungsart PayPal oder Kreditkarte Deine Anschrift)

Anleitung für eine Privatnachricht: https://community.sky.de/docs/DOC-1005 (Antworte nicht auf die E-Mail, sondern gehe über das Web auf mein Profil.)

VG, Sanny

Antworten