Antworten

Sky+ Reveiver + Festplatte und Sky Q

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 5
230 Ansichten

Sky+ Reveiver + Festplatte und Sky Q

Hallo,

ich habe diese Woche ein Rückkehr Angebot angenommen und habe dabei den üblichen Sky+ Receiver + Festplatte mit Smartcard erhalten.

Der Verkäufer (oder Agent) hat mir am Telefon mitgeteilt das es die von mir gewünschte Zweitkarte nicht mehr gibt, dafür nun aber der Sky Q Receiver diese Funktion ersetzt. Also wurde dieser zusätzlich bestellt für 10€ mehr im Monat.

Der Sky Q Receiver kam heute an, allerdings lässt sich dieser nicht starten, da eine Smartcard erforderlich sei. Was nun?

Weiterhin soll laut Lieferschein der Receiver und eine Festplatte enthalten sein (zwei Seriennummern auf dem Lieferschein), jedoch war nur der Receiver im Paket enthalten. Fehlt die Festplatte oder ist diese im Receiver integriert?

Darüber hinaus funktioniert seid heute Sky on Demand auf dem Sky+ Receiver nicht mehr. Ich erhalte ständig die Fehlermeldung 478. Wie behebe ich den Fehler?

Ich hoffe mir kann hier geholfen werden, denn schon den ganzen Tag scheinen alle Leitungen und Chats von Sky belegt zu sein.

MfG

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 5,888
Post 2 von 5
3 Ansichten

Re: Sky+ Reveiver + Festplatte und Sky Q

Festplatte steckt evtl. hinten im Sky Q Receiver.

Um das volle Sky Q, dass auch die Zeitkarte voll ersetzt nutzen zu können,

braucht man  "2"  Sky Q Receiver.

Smartcard brauchst Du, die könnte zwar die Hotline nachschicken,

aber

warte lieber, bis sich hier im Forum ein Moderator bei Dir meldet,

der kann sich das ganze mal anschauen,

da Du auch noch einen zweiten Sky Q Receiver brauchst.

Regie
Posts: 19,585
Post 3 von 5
3 Ansichten

Re: Sky+ Reveiver + Festplatte und Sky Q

ro83 schrieb:

ich habe diese Woche ein Rückkehr Angebot angenommen und habe dabei den üblichen Sky+ Receiver + Festplatte mit Smartcard erhalten.

Der Sky Q Receiver kam heute an, allerdings lässt sich dieser nicht starten, da eine Smartcard erforderlich sei. Was nun?

Darüber hinaus funktioniert seid heute Sky on Demand auf dem Sky+ Receiver nicht mehr. Ich erhalte ständig die Fehlermeldung 478. Wie behebe ich den Fehler?

Du nimmst die alte Smartcard aus deinem alten Sky+ Receiver (den du innerhalb 14 Tage zurückschickst) und steckst sie hinten unterhalb der integrierten Festplatte des neuen SkyQ ein.

Wenn du wegen Fehlberatung widerrufen möchtest: service@sky.de

Regie
Posts: 4,131
Post 4 von 5
3 Ansichten

Re: Sky+ Reveiver + Festplatte und Sky Q

Ein SkyQ Receiver ersetzt die ZK nicht, mit dem Multiscreen Service kann man die

Apps für Samsung Fernseher oder Apple TV nutzen.

Aber auch die ersetzen keine ZK.

Das kann nur ein zweiter Q Receiver (der mit einer zweiten Karte geliefert wird),

kostet einmalige 149€ plus Servicepauschale plus Versand.

Moderator
Posts: 1,311
Post 5 von 5
3 Ansichten

Re: Sky+ Reveiver + Festplatte und Sky Q

Hallo ro83,

es tut mir leid, dass ich mich heute erst melde. Mit dem Sky Q Service kannst Du die Sky Q App auf dem Samsung Smart TV und Apple TV nutzen. Des Weiteren ist die Buchung eines zweiten Gerätes für 149 Euro plus 12,90 Euro Versandkosten möglich. Dadurch kannst Du Deine gebuchten Programme in zwei verschiedenen Zimmern weiterhin schauen. Für den Sky Q Service fallen 10 Euro pro Monat an.

Hier kannst Du Dir dies alles auch noch mal ausführlich durchlesen: https://community.sky.de/thread/62002

Wenn Du magst, prüfe ich Dein Abonnement. Dazu benötige ich Deine Kundennummer per Privatnachricht: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße,
Nadine

Antworten