Antworten

Sky+ Receiver zu Sky Q Receiver Wechsel möglich?

cs1337
Special Effects
Posts: 7
Post 1 von 13
567 Ansichten

Sky+ Receiver zu Sky Q Receiver Wechsel möglich?

Guten Tag,

 

ich habe folgendes Anliegen:


Ich benutze momentan den Sky+ Receiver, da nur dieser Multifeed unterstützt, der zwei Satelliten gleichzeitig ermöglicht. Die Installation hat sich aber bei mir geändert und ich brauche deswegen diese Funktion nicht mehr wirklich. In der Vergangenheit wurde ich oft angerufen oder per Email kontaktiert und gefragt, ob ich gerne auf den Sky Q Receiver wechseln würde und das ohne etwas am Vertrag zu ändern (Preis/Laufzeit etc.), nur mit einer Logistikpauschale von 12,90€ die ich hätte bezahlen sollen. Ich habe immer abgelehnt, da ich Multifeed gebraucht habe. Jetzt aber würde ich doch gerne den Sky Q Receiver probieren. Fragen:


1. Ist es möglich dieses Angebot noch anzunehmen und den Sky Q Receiver zu bekommen und ohne etwas an den Vertragskonditionen zu ändern? Mir ist bewusst, dass das eine Leihe ist, wie bisher.


2. Sky Go Plus wäre danach für mich auch jederzeit bestellbar? Wie lange ist denn die Mindestvertragslaufzeit von Sky Go Plus? Ist es monatlich kündbar? Ich kann die Info nirgends finden.


3. Noch eine Verständnisfrage zu meinem Vertrag: Besteht überhaupt die Möglichkeit für mich diverse Pakete abzubestellen (downgrade), wie zum Beispiel Cinema, Sport, HD+ und den monatlichen Preis dadurch reduzieren? Meine Mindestvertragslaufzeit ist schon lange abgelaufen und mir ist es zwar möglich Sky monatlich zu kündigen, aber wie sieht es demnach mit einzelnen Paketen aus?


Dies soll noch keine Bestätigung sein irgendetwas zu ändern oder zu bestellen. Ich hoffe jemand von Sky kann mir die Fragen beantworten. 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Alle Antworten
Antworten
kleines23
Regie
Posts: 5,676
Post 2 von 13
547 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver zu Sky Q Receiver Wechsel möglich?

@cs1337Zu Frage 1. Ja der Tausch ist möglich, man bekommt nur noch den Q Receiver auch im Defektfall. Zu 2. wenn Flexibel zugebucht, kann man es auch Monatlich wohl wieder Kündigen. Und zu 3. Da ich annehme Du ja noch ein Abo in der alten Preisstrucktur hast mit Rabatten ? kannst Du das Abo nur ändern, indem Du in die neue Preisstrucktur wechselst, dann wird es meist nicht günstiger. Kommt natürlich drauf an was zahlt man jetzt für sein Abo? Man sollte immer schauen was enthält mein Abo jetzt für den Preis, und was bekomme ich als Neukunde, da Kunden ja auch Kündigen und dann ein Neukundenangebot machen. Wenn Du Tauschen willst, ein Mod kann das für Dich machen, oder selbst im KC. 😉

miika
Regie
Posts: 26,004
Post 3 von 13
535 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver zu Sky Q Receiver Wechsel möglich?

Der Hinweis von @kleines23  ist wichtig - die neue Preisstruktur ist für etliche Altabos (sehr) ungünstig.

Bei der neuen Preisstruktur muss einiges, was vorher inkludiert war, extra gebucht werden.

 

Hier kannst du schauen, was dein Wunschabo kosten würde. Und was es ab dem zweiten Jahr kostet:

https://www.sky-angebot.de/sky-abo-rechner/

 

Die Mods dürfen keine Angebotsberatung machen. Da wäre der Chat empfehlenswerter als die Hotline. Wichtig, den Chatverlauf zu speichern.

 

 

cs1337
Special Effects
Posts: 7
Post 4 von 13
442 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver zu Sky Q Receiver Wechsel möglich?

Danke für eure Antworten.

 

@kleines23 

Ob Sky Go Plus dann monatlich kündbar ist muss wohl ein Mod beantworten da es wahrscheinlich von meinem Vertrag abhängt? Die Frage ist auch ob ich überhaupt diese Option bestellen kann ohne in die neue Preisstruktur zu gelangen inklusive 12 Monate Mindestlaufzeit. Das gleiche gilt eigentlich auch für Multiscreen. Der Receiver Wechsel alleinig sollte denke ich mal nicht dazu führen.

 

Meine HD+ Option kann ich z.B. auch nirgends per Knopfdruck kündigen, so scheint es mir. Laut FAQ muss man beim Kundenservice schriftlich kündigen.

 

Den Wechsel des Receivers kann man über das KC machen? Also unter "Meine Geräte" kann ich meinen aktuellen Sky+ Receiver anwählen und eine Retoure beantragen und den Grund angeben.

Defekt/Kündigung/Umzug/Widerruf/Sonstiges gibt es. "Wechsel" gibt es da nicht, also wäre es wohl Sonstiges. Ich möchte das sowieso über einen Mod machen lassen, aber wäre trotzdem interessant zu wissen wie das geht. 

Außerdem kann ich ganz oben auf der Seite auf den blauen "Deine Angebote"-Button drücken und dort kann ich auch für 0€ einmalig (+12,90€ Logistikpauschale) den Q Receiver bestellen und nichts weiteres hinzubuchen, aber der Preis bleibt da nur für die ersten 3 Monate gleich, danach steigt er nochmals um 20€, was aber wie es aussieht der neue DAZN Preis ist, den es gibt, sollte ich nicht vorher kündigen (lol). 

Das wäre wohl die richtige Möglichkeit den Q Receiver zu bestellen ohne das sich der Vertrag ändert, da ich aber auf einen Mod warte um mir die Sky Go Plus Fragen zu beantworten, könnte er/sie bitte doch gleich den Receiver-Wechsel veranlassen.

 

@miika 

Ja, wie es aussieht könnte ich ein wenig sparen bzw. ähnlicher Preis bei für mich vorteiligen Paketen. Das kann ich denke ich auch veranlassen sobald der Q Receiver da ist und mal schauen ob mein Preis in Zukunft auch weiterhin steigt wie er es bisher getan hat (trotz angeblicher Preisgarantie). Dein Rechner hat aber ein merkwürdiges Fehlverhalten beim berechnen der Pakete, je nachdem in welcher Reihenfolge man die Pakete auswählt, kommen andere Preise raus. Unter anderem wenn man alles anwählt und dann Sky Kids wieder abwählt ändert sich der Gesamtpreis gewaltig etc.

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,779
Post 5 von 13
436 Ansichten

Re: Betreff: Sky+ Receiver zu Sky Q Receiver Wechsel möglich?

Guten Abend @cs1337,

bitte schreibe mir deine Kundennummer in einer privaten Nachricht, damit ich den Tausch auf den Sky Q Receiver für dich veranlassen und dir auch deine Frage bezüglich Sky Go Plus beantworten kann. 🙂 

Zum Datenabgleich benötige ich außerdem dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. 
Sofern du PayPal angegeben hast oder selbst überweist, deine vollständige Anschrift. 
Erfolgen die Zahlungen per Kreditkarte, bitte die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer. 

Und so schreibst du mir: Klick auf meinen Namen um auf mein Profil zu kommen und dann auf "Nachricht". 📨 

Viele Grüße
Katja

miika
Regie
Posts: 26,004
Post 6 von 13
436 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver zu Sky Q Receiver Wechsel möglich?

Bin jetzt nicht überzeugt, dass der Rechner nicht taugt. sky ist nicht logisch, schon gar nicht, wenn man aus Komplett etwas herausnimmt. Werde ihn sicherheitshalber nicht mehr nutzen.

 

Der Multiscreenpreis stimmt jedenfalls nicht. Das sind jetzt wieder 15 EUR.

kleines23
Regie
Posts: 5,676
Post 7 von 13
433 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver zu Sky Q Receiver Wechsel möglich?

@cs1337Den Tausch da warte auf ein Mod, nur Vertragsänderungen werden hier nicht gemacht, wirst immer zu Vertragsabteilung verwiesen, und der Rechner hat funktioniert, hab Vollabo eingegeben für 45€ und Kids dazu dann 50€ Kids wieder raus dann stand wieder 45€. Ob das alles noch aktuell ist ? In mein Sky steht für Multiscreen 15€ Da aber noch 10€.? 😉

miika
Regie
Posts: 26,004
Post 8 von 13
414 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver zu Sky Q Receiver Wechsel möglich?

@cs1337Könntest du deine Beispiele posten?das mit der Reihenfolge? Ist ja doch interessant.

kleines23
Regie
Posts: 5,676
Post 9 von 13
406 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver zu Sky Q Receiver Wechsel möglich?

Screenshot_20240622_201912.png

 Hab ja auch noch ein Rechner, da soll es Kids, UHD, und Sky GoPlus bei Vollabo 45€ ein Jahr, also in der Mindestlaufzeit gratis geben? Alles seltsam, findet man bei Sky nicht. 😉

cs1337
Special Effects
Posts: 7
Post 10 von 13
404 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver zu Sky Q Receiver Wechsel möglich?

@kleines23 

@miika 

Du musst auch alle Zusatzoptionen dazuwählen, also etwa 90€ 

-> Sky kids abwählen = 40€

-> Sky kids dazubuchen = 45€ ??????

 

Und wenn man zuerst Sky Entertainment (nicht Plus) anwählt und neben Sport, welches automatisch ausgewählt wird, dann noch Sky Cinema wählt, steigt der Preis nicht. 

 

Und wenn man zuerst Sky Entertainment (nicht Plus) anwählt und neben Sport, welches automatisch ausgewählt wird,

dann noch Sky Bundesliga wählt = 35€

dann noch Sky Cinema wählt = 40€

dann noch Sky Go Plus wählt = 45€

ABER

wählt man nach Sky Bundesliga = 35€

zuerst noch Sky Go Plus = 40€

und dann Sky Cinema = 40€ ??????

 

Und ehrlich gesagt habe ich noch bei den gleichen Paketen noch andere Ergebnisse bei denen ich keine Lust habe herauszufinden wie ich diese reproduzieren kann. Adblocker habe ich auch testweise ausgeschaltet. 

 

Macht nichts Leute, ich danke euch für die Hilfe. KatjaZ hat sich auch schon gemeldet. Ein schönes Restwochenende 🙂

 

EDIT

für die Interessierten: ich scheine mit dem Q Receiver auch den Q Service kostenfrei dazu zu bekommen, da ich in der alten Preisstruktur bin. Dieser beinhaltet Sky Go Plus und Multiscreen, wie man mir sagte. Bisher habe ich jahrelang darauf verzichtet, da ich nicht auf Multifeed verzichten wollte. Ich denke das ist ganz fair und es hat sich am Ende doch mehr ausgezahlt in der alten Struktur geblieben zu sein. Den fehlerhaften Preisrechner brauche ich auch nicht mehr bemühen ;). Hoffe das klappt am Ende auch alles. Grüße

kleines23
Regie
Posts: 5,676
Post 11 von 13
348 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver zu Sky Q Receiver Wechsel möglich?

@cs1337Hoffe natürlich auch das es am Ende auch so klappt, dann enthielt Dein Abo schon immer den Sky Q Service, so heißt es in Alt Verträge. Staune nur das wo Du noch nie einen Q hattest? Wer Multiscreen im Abo hat, braucht kein Sky GoPlus extra, ist mit enthalten. Wenn alles sonst so geblieben ist, ist doch alles OK . Die Aussage hast Du von Katja Z? 😉

cs1337
Special Effects
Posts: 7
Post 12 von 13
330 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver zu Sky Q Receiver Wechsel möglich?

@kleines23 

Nein, nicht laut "Deine gebuchten Optionen" unter "Mein Abo".  Bisher stand beim Unterpunkt "Deine Hardware" nur der Sky Q Receiver (PVRHD), Sky+, Festplatte (320 GB). Seit heute ist "Sky Q" dazugekommen. Sky + und Festplatte sollten verschwinden sobald ich sie zurückschicke.

 

Beim Unterpunkt "Deine Zubuchoptionen" war vorher Sky Go dabei und merkwürdigerweise 2x HD+ (wurde aber nicht zweifach abgebucht). Hier ist seit heute noch "Sky Q Service" dazugekommen.

 

Den "Sky Q Service" bzw. "Sky Q" hatte ich nicht, weil sie nicht aktiviert wurden solange man den Sky+ Receiver hatte. Damals wollte ich den Sky+ Receiver behalten und gleichzeitig Sky Q/Sky Go Plus (bzw. Extra hieß das damals glaube ich noch) haben oder wenigstens das letztere. Das wurde mir aber nicht gestattet. Multifeed des alten Receivers war mir wichtiger.

 

Multiscreen und Sky Go Plus, wurde mir heute gesagt, sind bei mir nun enthalten, wobei damit wohl eher nur die Funktionen gemeint sind, die identisch sein sollten, es aber offiziell Sky Q Service heißt. Also Multiscreen oder Sky Go Plus werden wohl nicht einzeln im Kundencenter stehen. Stand jetzt tun sie es nicht obwohl die anderen Änderungen ja schon drin stehen. Ich glaube mal es bleibt so.  Wenn alles so bleibt bin ich sehr zufrieden, jawohl! 

 

MFG 

miika
Regie
Posts: 26,004
Post 13 von 13
305 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver zu Sky Q Receiver Wechsel möglich?

@cs1337Schön, dass das so erfreulich für dich ausgegangen ist 😀

 

Antworten