Antworten

Sky+ Receiver vermutlich defekt

Antworten
Sanny_G
Moderator
Posts: 9,691
Post 21 von 38
1.461 Ansichten

Re: Betreff: Sky+ Receiver vermutlich defekt

@elmenbiene: Es ist schon komisch, dass beide Geräte die gleichen Störungen aufweisen, da gebe ich dir Recht, aber wir schon geschrieben, vermarkten wir das Gerät nicht mehr. Es ist somit nicht möglich euch dafür neue Festplatten zuzusenden. Es besteht nur die Option des kostenpflichtigen Vor-Ort-Services oder dem kostenlosen Tausch auf den Sky Q Receiver. Natürlich werden dann beide getauscht. 

elmenbiene
Tiertrainer
Posts: 28
Post 22 von 38
1.440 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver vermutlich defekt

@Sanny_G 

Damit stehe ich ja aber nicht alleine, auch @shera75 hat zwei Geräte mit dem Fehler und es gibt eben viele mehr (in diesem Thread, in "Hinweis 313" und offensichtlich noch weiteren, und eben auch bei meiner Mutter im Nachbarhaus) 

Nach wie vor will mir nicht einleuchten, warum der Fehler nicht wie im Mai behoben werden kann

 

https://community.sky.de/t5/Archiv/Geloest-Probleme-Sky-Festplattenreceiver-quot-Hinweis-313-quot/ba...

 

Dafür müsste SKY natürlich prüfen und agieren - was aber leider bisher nicht zugesagt wurde.

Ich werde mir überlegen, ob ich noch abwarte oder tausche. Meine Mutter möchte jedenfalls nicht 

 

Telramund1
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 23 von 38
1.423 Ansichten

Re: Betreff: Sky+ Receiver vermutlich defekt

Das ist korrekt, es ist komisch, zumal ich exakt die gleichen Probleme hatte.

 

Seit Freitag Abend ging bei mir (Sky+ Receiver mit 320 GB Festplatte, Vodafone Kunde) auch nichts mehr. Ich konnte nicht mehr umschalten und auch nicht mehr auf Filme auf der Festplatte zugreifen. 

Es fällt mir schwer, an einen Zufall zu glauben, aber ich kann vermelden, dass alles wieder so funktioniert wie es soll. Also: Zugriff auf Festplatte funktioniert und ich kann wieder alle Programme sehen.

 

 

SAK
Special Effects
Posts: 8
Post 24 von 38
1.417 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver vermutlich defekt

Bei mir funktioniert es jetzt auch wieder. Ich muss mich aber schon sehr über die Herangehensweise seitens SKY wundern. Dem Problem wurde nicht wirklich nachgegangen, es wird einfach auf einen defekten Receiver geschoben, obwohl das Problem zeitgleich bei vielen anderen auch aufgetreten ist und schon deshalb nicht an jedem einzelnen Receiver liegen konnte.

grauerwolf
Regie
Posts: 4,327
Post 25 von 38
1.400 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver vermutlich defekt

Hallo @SAK !

 

Sky versucht alles, um die Sky+ Receiver loszuwerden. Das geht schon lange so.

 

Sky will, dass alle Kunden den SkyQ nutzen. Daher werden die Mitarbeiter auch die Vorgabe haben, den Kunden den Defekt einzureden, damit sie auf SkyQ wechseln.

 

Das bei vielen Sky+ Geräten zeitgleich ein Fehler auftritt, ist denen egal. Die freuen sich eher darüber wenn die nicht mehr gehen, weil ihre Kunden dann den SkyQ nutzen müssen, wenn sie weiter Sky schauen wollen.  Es ist daher natürlich nicht gewünscht, nach Fehlern zu suchen und die zu beheben.

 

Viele Grüße

grauerwolf

elmenbiene
Tiertrainer
Posts: 28
Post 26 von 38
1.397 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver vermutlich defekt

Dear all,

Bin nach Feierabend zuhause gleich an die Fernbedienung, und siehe da, hier auch bei Verbindung mit der Festplatte nun alles wieder okay (soweit man das bei den aktuell sendenden Buli-Programmen testen kann), keine Probleme mehr beim Umschalten. 

Was oder wer nun auch immer Ursache des Fehlers war, schließe ich mich inhaltlich voll und ganz den Ausführungen von @SAK  an 😀

Schönen Abend allerseits 

 

elmenbiene
Tiertrainer
Posts: 28
Post 27 von 38
1.393 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver vermutlich defekt

P.S.: Meine Mutti (fast 83) als begeisterte Buli + Sport-Nutzerin mit vielen liebgewonnenen Aufnahmen aller Art ist total glücklich - und ich für sie mit

...das nur noch mal kurz erwähnt

 

puhbert
Regie
Posts: 4,913
Post 28 von 38
1.380 Ansichten

Re: Betreff: Sky+ Receiver vermutlich defekt

@SAK Deshalb ist das auch bei allen das gleiche grundsätzliche Problem, nehme ich an.

 

Nein...... Das ist es nicht. Ich betreibe 2 SKY + Receiver ohne jegliche Probleme.(SAT) 

Nur scheint das Problem auch eher beim Kabelempfang(Vodafone) liegen

Auf der anderen Seite ist natürlich auch schwer per Ferndiagnose  einen Fehler festzustellen, der mögliche Fehler könnte ja auch eventuell in deiner Empfangsanlage(Kabel) liegen. Man stellt dir ja einen Technikerbesuch in Aussicht, den man bei eigenem Fehleraufkommen selbstbezahlen muss..... Oder man tauscht eben das defekte Gerät in ein neues. Ich kann aber jetzt an diesem gebare nicht anrüchiges feststellen, denn das praktizieren auch andere Anbieter! 

puhbert
Regie
Posts: 4,913
Post 29 von 38
1.361 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver vermutlich defekt

@shera75ich habe mit meinen beiden Sky + Receiver seit Freitag auch das Problem 

 Alles funktioniert ohne Proleme bis ich auf einen Sport bzw Bulli Sender (alle 200er) schalte und einen dieser Sender schaue.

 

Mh....... Freitag und Bundesliga bei Sky 🤔

elmenbiene
Tiertrainer
Posts: 28
Post 30 von 38
1.352 Ansichten

Re: Betreff: Sky+ Receiver vermutlich defekt

@puhbert @SAK 

Das finde ich nun nicht passend, auch wenn *vielleicht* das Problem bei Vodafone lag, und du (puhbert) nicht betroffen warst, geht es doch um die grundsätzliche Umgangsweise - von "anrüchigem Gebaren" und auch von einer Ferndiagnose bei allen Beschreibungen war nie die Rede.

Es ist legitim, zum Ablauf mal eine negative Meinung abzugeben.

LG an alle 

 

elmenbiene
Tiertrainer
Posts: 28
Post 31 von 38
1.347 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver vermutlich defekt

@puhbert 

Zu Freitag: Hast du Buli2 etwa nicht auf dem Schirm? Hmmm...

 

elmenbiene
Tiertrainer
Posts: 28
Post 32 von 38
1.344 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver vermutlich defekt

@puhbert 

Zu Freitag: Hast du Buli2 etwa nicht auf dem Schirm? 

 

puhbert
Regie
Posts: 4,913
Post 33 von 38
1.342 Ansichten

Re: Betreff: Sky+ Receiver vermutlich defekt

@elmenbiene

Welche Möglichkeiten wolltest du denn noch?

 

@Sanny_G schrieb :

Es besteht nur die Option des kostenpflichtigen Vor-Ort-Services oder dem kostenlosen Tausch auf den Sky Q Receiver. Natürlich werden dann beide getauscht. 

puhbert
Regie
Posts: 4,913
Post 34 von 38
1.340 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver vermutlich defekt

@elmenbiene

Ich habe es schon bei der ersten Antwort verstanden

👍👍kannste einmal löschen, wird sonst zu lange hier🤗

elmenbiene
Tiertrainer
Posts: 28
Post 35 von 38
1.332 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver vermutlich defekt

@puhbert 

Also, jetzt redest du an allem vorbei, dazu wiederhole ich mich nun auch nicht noch einmal, bei Interesse verfolge diesen Thread bitte von Anfang an.

Viele Grüße, schönen Abend 

puhbert
Regie
Posts: 4,913
Post 36 von 38
1.325 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver vermutlich defekt

@elmenbiene

Du möchtest dir aber  nicht eingestehen, dass der Fehler doch "scheinbar" an Vodafone gelegen hat, denn nur die hatten ja dieses Fehlerbild. Und jetzt funktioniert alles wieder, auch bei deiner Mutter!

 

Vielleicht warst du auch davon betroffen! 

 

Screenshot_20211018-201641_Google.jpg

elmenbiene
Tiertrainer
Posts: 28
Post 37 von 38
1.289 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver vermutlich defekt

@puhbert 

Du verstehst es immer noch nicht, ist aber auch nicht wichtig. Es geht auch weder um irgendwelche Eingeständnisse noch um seit Wochen immer wieder angekündigte  Störungen bei Vodafone. 

Lass es gut sein, gute Nacht und LG

puhbert
Regie
Posts: 4,913
Post 38 von 38
1.285 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver vermutlich defekt

@elmenbiene Lass es gut sein, gute Nacht und LG

 

😴

 

Antworten
Empfohlene Beiträge