Antworten

Sky Receiver anschliessen wenn das Satellitensignal in ein Kabelsignal umgewandelt wird (Pflegeheim)

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 2
90 Ansichten

Sky Receiver anschliessen wenn das Satellitensignal in ein Kabelsignal umgewandelt wird (Pflegeheim)

Hallo zusammen,

 

wir mussten unseren Opa leider in ein Pflegeheim übergeben. Seinen geliebten Sky Receiver hat er natürlich mitgenommen um weiterhin Sport schauen zu können. 

Als erstes mussten wir feststellen das in dem Pflegeheim kein Anschluss für einen Sky-Satelliten-Receiver vorhanden ist. Es ist nur ein Koaxial Anschluss und kein F-Stecker Anschluss vorhanden.

 

Nach Rücksprache mit Sky wurde umgehend ein Receiver für Kabelanschluss geliefert. Den neuen Sky-Kabelreceiver habe ich dan an den vorhandenen Koaxialanschluss angeschlossen, den Sendersuchlauf gestartet und er findet 116 Fernsehsender sowie 73 Radiosender.

 

Leider lässt sich nach dem Suchlauf bei der Kabeleinrichtung keiner der vorgeschlagenen Kabelanbieter (Vodafone / Kabel Deutschland + Unitymedia + Unitymedia Kabel BW + Kabelnetze Österreich + Sonstige  Kabelnetze) zuordnen und alle Versuche enden mit dem Fehler 11180.

Nach Rücksprache mit einem Techniker von Sky wurde vermutet das es an der Festplatte liegen könnte und es wurde eine neue zugeschickt. Diese habe ich nun eingesetzt aber der Ablauf wie oben beschrieben bleibt der gleiche.

Nach Rücksprache mit der Technik vom Pflegeheim wurde mir mitgeteilt das dass Fernsehsignal über Satellit empfangen wird und dann umgewandelt in ein Kabelsignal für die Verteilung im Haus.

 

Kann es sein das bei diesem System das Betreiben eines Sky-Kabel-Receivers nicht möglich ist?

Wer kann helfen ?

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 4,825
Post 2 von 2
82 Ansichten

Betreff: Sky Receiver anschliessen wenn das Satellitensignal in ein Kabelsignal umgewandelt wird (Pf

Wenn der Receiver auch mit „sonstige Kabelanbieter“ nichts findet könnte man nochmal die Signalstärken am Anschluß auf Korrektheit prüfen. Nicht das einfach das Signal zu stark/ schwach reinkommt.

Wenn es ein SkyQ Receiver ist könnte man einen Versuch mit dem Sky+ Receiver wagen, die sind etwas „kulanter“ programmiert was Abweichungen angeht, die SkyReceiver haben nämlich ziemlich genaue Vorstellungen davon wie die Signale reinzukommen haben. Da gab es mit SkyQ sogar bei großen Kabelanbietern schon Ärger.

 

Wenn alle Stricke reissen könnte auch mal über einen Wechsel zum Modul nachgedacht werden.

Antworten