Antworten

Sky+ Receiver Problem - Service bei Sky nicht vorhanden?

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 17
857 Ansichten

Sky+ Receiver Problem - Service bei Sky nicht vorhanden?

Liebe Sky Community,

seit 2 Woche kämpfe ich mit einem Problem mit meinem 2. Receiver, der noch ein älteres Sky+ Gerät ist.

Der Receiver fährt teilweise nur noch nach mehrmaligen "Strom an/aus" hoch, weil ansonsten bleibt das Bild schwarz/orangenes Ausrufezeichen.

Wenn er dann mal hochgefahren ist kommt der Hinweis "313" und es kommt kein Signal.

Wenn ich in die Einstellungen gehe und eine manuelle EPG Aktualisierung mache, funktioniert es wieder und ich kann dann Fenseher gucken. Die Programminfos funktionieren aber teilweise auch nicht.

Das ist aber leider kein Dauerzustand so und auch das zurücksetzen auf Werkseinstellung hat keine Besserung gebracht.

Nach einem Anruf bei der Hotline wurde mir gesagt ich soll doch einfach einen Sky Q Receiver für 149€ bestellen, weil mein Receiver veraltet oder defekt ist. (Ist ca. 3-4 Jahre alt)

Anderst könne er mir nicht weiter helfen. 

Ich sehe aber nicht ein 149€ zu bezahlen, wenn ich jeden Monat für meine 2.Karte/Receiver Geld bezahle und das Leih-Gerät von Sky jetzt defekt/veraltet ist, dass ich ein neues Gerät bezahlen soll. Eine Sky Q Receiver habe ich schon als 1. Gerät

Er hatte mir noch den Tipp gegeben nochmal eine Email zu schreiben mit dem Problem.

Das habe ich dann auch gemacht, mein Problem wie oben geschildert, Receiver läuft nicht mehr, auf Werkseinstellungen zurücksetzen bringt nichts etc.

 

Es kommt eine 0815 Antwort zurück mit "ich soll die Fehlermeldung auf sky.de/Hilfe eingeben oder den Receiver auf Werkseinstellung zurück setzen."

 

Ist das der Super Service bei Sky der überall beworben wird?
Sitzt da einer bei Sky und würfelt welche Standartantwort er mir jetzt per E-Mail zurück sendet?

 

Seh ich das falsch, dass ich als zahlender Kunde Sky die Modernisierung von Ihrer Hardware bezahlen soll, die nicht mal mir ist, sondern nur geliehen ist?

Mir wird weder per Telefon noch per E-mail weiter geholfen. 

Mir bleibt ja eigentlich nur noch die Möglichkeit zu kündigen und mir noch mein Geld zurück zu fordern für Leistungen die ich bezahle, die mir aber Sky mit defekter Hardware nicht erbringen kann.

 

Hat da evtl. jemand noch einen Lösungsvorschlag für mich?

 

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 23,464
Post 2 von 17
851 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver Problem - Service bei Sky nicht vorhanden?

Nein, sky versucht das teils, manchmal verstehen CCA auch nicht, worum es geht. Im Kontaktformular einloggen, dann die Diagnoseschritte machen. Dann sollte ein Austausch angestoßen werden können. Am einfachste wäre, hier ein paar Tage auf einen Moderator zu warten, der das für dich erledigen kann.

Highlighted
Regie
Posts: 5,875
Post 3 von 17
846 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver Problem - Service bei Sky nicht vorhanden?

Hier unten auf Kunden klicken und einloggen.

hilfecenter/kontakt 

Highlighted
Regie
Posts: 5,875
Post 4 von 17
839 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver Problem - Service bei Sky nicht vorhanden?

@Ellipirelli22 

Wenn er defekt ist wirst du über kurz oder lang eh auf den Q tauschen müssen.

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 5 von 17
834 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver Problem - Service bei Sky nicht vorhanden?

Wenn ich mich durch die Daignose klicke, will Sky mir einen Vor-Ort-Techniker für 119€ verkaufen...

Es wäre auch kein Problem den 2. Receiver auf einen Sky Q umzustellen, aber ich sehe es nicht, dass ich als Kunde der Fa. Sky die Hardware bezahle, die sie mir dann noch vermieten bzw. bereit stellen damit ich meinen Vertrag den ich bezahle überhaupt nutzen kann.

 

 

 

Highlighted
Regie
Posts: 23,464
Post 6 von 17
833 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver Problem - Service bei Sky nicht vorhanden?

ja, es wird ein Q, aber ohne die 149 EUR, weil es ein Defektaustausch ist. Die zweite Überlegung wäre, ob man freiwillig das Geld zahlt und sich dafür die Zweitkarte spart. Ist ein Rechenexempel.

Highlighted
Regie
Posts: 23,464
Post 7 von 17
832 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver Problem - Service bei Sky nicht vorhanden?


@Ellipirelli22  schrieb:

Es wäre auch kein Problem den 2. Receiver auf einen Sky Q umzustellen, aber ich sehe es nicht, dass ich als Kunde der Fa. Sky die Hardware bezahle, die sie mir dann noch vermieten bzw. bereit stellen damit ich meinen Vertrag den ich bezahle überhaupt nutzen kann.

 

 

 


was kostet deine Zweitkarte?

Vielleicht die falschen Kästchen angekreuzt?

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 8 von 17
828 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver Problem - Service bei Sky nicht vorhanden?

Mein 2. Karte kostet 10€ im Monat.

Ich musste auch damals noch einen Pauschalbetrag für den 2. Receiver bezahlen und noch das Wlan Modul dazu nehmen, was ich auch nochmal bezahlt habe.

In "Mein Sky" steht der Receiver als Leihgerät.

Mein 1. Receiver habe ich schon gegen einen Sky Q Receiver getauscht, den alten Sky+ Receiver musste ich im Gegenzug zurück schicken, sonst hätte ich jetzt noch einen als Ersatz.

Ich brauche ja 2 Receiver, weil einer steht im Wohnzimmer und einer im Schlafzimmer.

Highlighted
Regie
Posts: 23,464
Post 9 von 17
821 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver Problem - Service bei Sky nicht vorhanden?

Wie wäre es, jetzt hier ein paar Tage auf eine ModeratorIn zu warten - mit Konteneinblick und  einem fairen Vorschlag wie das zu lösen ist.

Highlighted
Regie
Posts: 5,951
Post 10 von 17
814 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver Problem - Service bei Sky nicht vorhanden?


Hat da evtl. jemand noch einen Lösungsvorschlag für mich?

 


Ja, bekommst du gleich per PN.

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 11 von 17
804 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver Problem - Service bei Sky nicht vorhanden?

Ich konnte jetzt durch viel klicken einen "Defekttausch" beantragen.

Mal abwarten ob es klappt.

Bis dahin schonmal vielen Dank für die Hilfe! 🙂

 

 

Highlighted
Regie
Posts: 10,278
Post 12 von 17
795 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver Problem - Service bei Sky nicht vorhanden?

@Ellipirelli22 

aber kostenlos....nicht das du 39,90 bezahlen musst.....

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 13 von 17
793 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver Problem - Service bei Sky nicht vorhanden?

Ja genau kostenlos.

Highlighted
Regie
Posts: 21,328
Post 14 von 17
767 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver Problem - Service bei Sky nicht vorhanden?


@Ellipirelli22  schrieb:

 

Ist das der Super Service bei Sky der überall beworben wird?

Seh ich das falsch, dass ich als zahlender Kunde Sky die Modernisierung von Ihrer Hardware bezahlen soll, die nicht mal mir ist, sondern nur geliehen ist?


Der Superservice heißt: https://community.sky.de/t5/Service/Online-Hilfe-jetzt-noch-praktischer/ba-p/370624

Supereasy, schnell und problemlos selbst reaparieren oder selbst umtauschen - vollkommen kostenlos. 🙂

Highlighted
Moderator
Posts: 2,897
Post 15 von 17
720 Ansichten

Sky+ Receiver Problem - Service bei Sky nicht vorhanden?

Hallo Ellipirelli22,

bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten.

Du hast ja nun einen Tausch angestoßen. Falls du möchtest, das ich einmal die Vertragsänderung prüfe, schick mir eine private Nachricht.

> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der Bank, von welcher wir die Gebühren einziehen.

Viele Grüße,
Jano
Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 16 von 17
694 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver Problem - Service bei Sky nicht vorhanden?

Der neue Receiver kam gestern und jetzt scheint wieder alles zu funktionieren.

Vielen Dank nochmal an alle beteiligten. 🙂

Highlighted
Regie
Posts: 5,951
Post 17 von 17
688 Ansichten

Betreff: Sky+ Receiver Problem - Service bei Sky nicht vorhanden?

😉Gerne

 

Antworten