Antworten

Sky Q vs. Satellit auf dem Land

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 1 von 9
319 Ansichten

Sky Q vs. Satellit auf dem Land

Moin zusammen,

 

bin vor kurzem aufs Land gezogen u wollte schön Sky anmachen. Läuft via Satellit, hab nen neuen Sky Q Receiver bekommen aber er sagt beim anmelden bzw Sendersuchlauf immer Abbruch wegen Fehler 11180.

 

Hab daraufhin alles versucht. Reset, Werkseinstellungen, Vor Ort Service, Bäume abschneiden im Umkreis um die Schüssel....nix hilft.

 

Das Ding kommt nicht klar. Findet jedes mal 700-800 Sender abet kurz vorher bricht er ab.

 

Auch Sat Kabel direkt im TV geht. Also so kann ich normal TV sehen.

 

Weiß Jemand Rat?

 

Ahoi,

Torben

Answer

Beste Antworten
Highlighted
Richtige Antwort
Regie
Posts: 6,833
Post 9 von 9
183 Ansichten

Betreff: Sky Q vs. Satellit auf dem Land

Egal wo in Europa Du wohnst, ich krieg mein Sat 1 vom gleichen Satellit und bei mir funktionierts.

Also nein, der Satellit ist ok.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 6,833
Post 2 von 9
308 Ansichten

Betreff: Sky Q vs. Satellit auf dem Land

Der Sky Vor Ort Service hat keine Ursache ermitteln können?

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 3 von 9
302 Ansichten

Betreff: Sky Q vs. Satellit auf dem Land

Der Vor Ort Service meinte Bäume weg u das hat auch nicht geholfen.

Highlighted
Regie
Posts: 6,833
Post 4 von 9
298 Ansichten

Betreff: Sky Q vs. Satellit auf dem Land

Also kommt wohl immer noch zu wenig Signal am Receiver an. Da sollte nochmal wer mit Messgerät ran.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 5 von 9
269 Ansichten

Betreff: Sky Q vs. Satellit auf dem Land

Der war ja schon mit dem Messgerät dran u wollte dass wir Bäume beschneiden lassen. Haben wir machen lassen. War nicht billig. Ergbnis: Immer noch 11180

Highlighted
Regie
Posts: 6,833
Post 6 von 9
265 Ansichten

Betreff: Sky Q vs. Satellit auf dem Land


@TorbenMeyer  schrieb:

Der war ja schon mit dem Messgerät dran u wollte dass wir Bäume beschneiden lassen. Haben wir machen lassen. War nicht billig. Ergbnis: Immer noch 11180


Und wenn das Messgerät wieder dran ist wird sich zeigen ob es der richtige Baum/ Ast war.

 

Alternativ den Receiver mal an einer anderen Schüssel testen.

 

Wenn Du der Meinung bist die Satanlage arbeitet jetzt fehlerfrei und der Receiver wäre defekt brauchst Du auch keine Angst haben noch einmal den Sky Vor Ort Service antreten zu lassen. Der ist für den Kunden kostenlos wenn der SkyReceiver defekt ist. Oder über die Sky Hilfeseiten einen Defekttausch anstoßen (Obacht, nicht auf den 40€ Tausch reinfallen)

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 7 von 9
263 Ansichten

Betreff: Sky Q vs. Satellit auf dem Land

Ich versuche mal mein Glück. Brauche aber ne Woche Pause. Das Ganze ist so nervig wie sonst was....

Danke aber für die Hinweise!

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 8 von 9
194 Ansichten

Betreff: Sky Q vs. Satellit auf dem Land

Kurzes Update. Signalstärke u Qualität sind jeweils 90-100 % aber die Sender Sat1, Prosieben u Kabel1 findet er nicht.

 

liegt das am Satellit?

Highlighted
Richtige Antwort
Regie
Posts: 6,833
Post 9 von 9
184 Ansichten

Betreff: Sky Q vs. Satellit auf dem Land

Egal wo in Europa Du wohnst, ich krieg mein Sat 1 vom gleichen Satellit und bei mir funktionierts.

Also nein, der Satellit ist ok.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Antworten