Antworten

Sky Q und Videotext

Antworten
Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 21 von 38
49 Ansichten

Re: Sky Q und Videotext

sonic28 schrieb:

Nicht jeder Mensch hat ein Smartphone mit Apps und Internet. Ich kenne genügend Menschen, die immer noch ein ganz normales Handy besitzen, wo man nur telefonieren und SMS versenden kann. Und nicht jeder hat ein Tablet bzw. einen Laptop, wo er dann im Internet nachsehen kann, falls überhaupt ein Internetanschluss vorhanden ist. Und nicht jeder will für eine schnelle Information gleich den normalen Desktop PC hochfahren, um daran zu kommen, falls Internet vorhanden.

Gruß, Sonic28

Ich kenne Menschen, die besitzen noch nicht mal ein Mobiltelefon! Die nur einen Festnetzanschluss haben!

Regie
Posts: 4,715
Post 22 von 38
49 Ansichten

Re: Sky Q und Videotext

Wer Free-TV über RTL definiert und VT ohne Beweise nur aus Bösartigkeit und Arroganz/Ignoranz totsagt, hat vom TV so viel Ahnung wie eine Kuh vom Schlittschuhlaufen.

Kann man nicht ernstnehmen.

Castingleiter
Posts: 2,278
Post 23 von 38
49 Ansichten

Re: Sky Q und Videotext

Hallo dirk1971,

du schreibst folgendes:

Ich kenne Menschen, die besitzen noch nicht mal ein Mobiltelefon! Die nur einen Festnetzanschluss haben!

Solche Menschen kenn ich auch. Sind sogar Nachbarn von mir im gleichen Haus. Und einer von diesen Nachbarn hat Sky abonniert, wobei er aber nur den ganz normalen Sky+ Sat-Receiver hat, aber die Version ohne Festplatte. Sowas hat Sky auch mal unter die Kundschaft gebracht. Und darauf läuft ja der Videotext / Teletext immer noch. Da hat Sky bis jetzt nicht vor den Videotext / Teletext zu entfernen, wie es auf dem Sky Q Receiver passiert ist.

Gruß, Sonic28

Regie
Posts: 4,715
Post 24 von 38
49 Ansichten

Re: Sky Q und Videotext

Sky hat den VT bei SkyQ ja auch gar nicht aktiv "abgeschafft". Man hat den Software-bedingten Wegfall einfach hingenaommen und fertig.

Und die Moderatoren müssen es nun mit dümmlichen und inhaltlich falschen Scheinbegründungen rechtfertigen.

......siehe Theresa S. soeben

Geräuschemacher
Posts: 12
Post 25 von 38
49 Ansichten

Re: Sky Q und Videotext

Gut das ich für Sky arbeite

Denke schon das ich Ahnung von der Materie habe.

Schau dir einfach mal die Einschaltquoten der privaten Sender an, dort sieht man ganz gut das der Großteil unserer Bevölkerung diese Sender schauen

Musst du ja auch nicht ernst nehmen

Regie
Posts: 6,000
Post 26 von 38
49 Ansichten

Re: Sky Q und Videotext

abgesehen davon, was sonic so richtig schreibt, schätze ich zuverlässige Newsquellen. Und das ist nicht facebook, nicht twitter und auch nicht die BLÖD.

Regie
Posts: 6,000
Post 27 von 38
49 Ansichten

Re: Sky Q und Videotext

@theresa S. solche achtlosen Anworten sind nicht Moderatorenniveau, sorry.

Regie
Posts: 4,715
Post 28 von 38
49 Ansichten

Re: Sky Q und Videotext

DU hast alles auf RTL reduziert, nicht ich. Und natürlich gucken viele die Privatsender. Aber allein knapp 25 % Marktanteil liegen bei ARD und ZDF, von den anderen ÖR-Lokalsendern und Arte, 3Sat usw. ganz zu schweigen, die kommen noch dazu.

Die 6 grossen Privaten kommen auf ca. 28%

Also ist dein geschmackloses Gerede von FreeTV als Hartz4-TV komplett daneben. Erstens falsch und zweitens arrogant.

Und über die VT-Nutzerzahlen muss ich dir als ignorantem Sky-MA nix erzählen, oder ?

Gut das ich für Sky arbeite

Für Dich vielleicht, für Sky und uns kaum............wenn das die Qualifikationen sind, mit denen man dort ankommt, dann gute Nacht.

Regie
Posts: 6,000
Post 29 von 38
49 Ansichten

Re: Sky Q und Videotext

cs1895 schrieb:

Gut das ich für Sky arbeite

Denke schon das ich Ahnung von der Materie habe.

Gut, dass du 22 Uhr Feierabend hast, dann hast du Zeit, dich mit dem Free-TV Angebot zu beschäftigen, um deine Materien zu erweitern.

cs1895 schrieb:

Naja was läuft denn noch im freien TV?

Arbitrage - Der Preis der Macht (Achtung - Wortwitz)

FR 29.6., 23:30 Uhr, BR

Geräuschemacher
Posts: 12
Post 30 von 38
49 Ansichten

Re: Sky Q und Videotext

Schön das du meine Arbeitszeiten kennst

Jedoch arbeite ich nicht in einem Call Center, deshalb habe ich immer schon um 15 Uhr Feierabend

Nicht alle die bei Sky arbeiten müssen bis 22 Uhr

Regie
Posts: 6,000
Post 31 von 38
49 Ansichten

Re: Sky Q und Videotext

cs1895 schrieb:

deshalb habe ich immer schon um 15 Uhr Feierabend

Umso besser! Dann kannst du dich ja schon mit dem Nachmittagsprogramm vertraut machen.

Geräuschemacher
Posts: 12
Post 32 von 38
49 Ansichten

Re: Sky Q und Videotext

Hab ich schon gemacht keine Sorge

Gut das WM läuft

Highlighted
Regie
Posts: 6,000
Post 33 von 38
49 Ansichten

Re: Sky Q und Videotext

cs1895 schrieb:

Hab ich schon gemacht keine Sorge

Wenn du wüsstest, wie berechtigt meine Sorgen sind...

Schnitt
Posts: 1,142
Post 34 von 38
49 Ansichten

Re: Sky Q und Videotext

Text Bausteine nennt man so was eben.

Schnitt
Posts: 1,142
Post 35 von 38
49 Ansichten

Re: Sky Q und Videotext

...noch bequemer ist es einen Telekom Reciever zu haben ...mit Videotext und Original 4:3 Format wenn es so olle Nostalgie Schinken sind...Hauptsache keine Verzerrungen...

Regie
Posts: 4,715
Post 36 von 38
49 Ansichten

Re: Sky Q und Videotext

cs1895 schrieb:

Jedoch arbeite ich nicht in einem Call Center,

Schade. Das war meine Hoffnung, das Du nicht auch noch Einfluss auf wichtige Sachen hast.

Du machst mir zunehmend Angst....

Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 37 von 38
49 Ansichten

Re: Sky Q und Videotext

Ich habe auch das Glück, zwei Sat-Anschlüsse zu haben. Einer steckt im Smart-TV und der zweite im SkyQ.

Da am Smart-TV eine USB-Platte hängt, nehme ich da öffentlich-rechtlich und andere auf.

Auf Videotext möchte ich nicht verzichten - viele Nachrichten, Informationen zu Sendungen usw.

Auch der neue Digitext ist klasse. Es geht ja beim Videotext nicht nur um Fussball oder Sportnachrichten.

Für Sky-Kunden mit ausschließlich Sat-Kabel am SkyQ-Receiver ist dass Dilemma natürlich groß. Ich kann deren Ärger voll verstehen.

Tontechniker
Posts: 541
Post 38 von 38
49 Ansichten

Re: Sky Q und Videotext

manfred schrieb:

Text Bausteine nennt man so was eben.

Der oben angeführte Textbaustein gefällt mir nicht schlecht wenigstens etwas zum lesen.

Aber am besten finde ich immer noch folgende ( mehrfache oder vielfache ) Aussage:

dazu liegen uns keine Informationen vor.

Antworten