Antworten

Sky Q startet nicht nach Stromabstellung

Trainer33
Tiertrainer
Posts: 37
Post 1 von 12
1.330 Ansichten

Sky Q startet nicht nach Stromabstellung

Hallo ich habe meinen SKY Q an einer Steckdose mit Zeitschalter angeschlossen.Das Problem ist das der Receiver zwar ausschaltet aber er nicht angeht wenn er soll.Alle anderen Geräte wie Telefon..Alexa funktioniert weiss einer einen Rat

Alle Antworten
Antworten
uwe96
Produzent
Posts: 3,082
Post 2 von 12
1.328 Ansichten

Betreff: Sky Q startet nicht nach Stromabstellung

Dann geht der Q also nicht mehr an?

Oder wie soll ich das verstehen? Was passiert denn wenn du den Q eine Steckdose steckst? Nicht anders ist es ja über Zeitschaltuhr.

bastel90
Synchronsprecher
Posts: 1,013
Post 3 von 12
1.313 Ansichten

Betreff: Sky Q startet nicht nach Stromabstellung

@Trainer33

 

Der Receiver funktioniert prinzipiell?

Hängt nur der Receiver an der Zeitschaltuhr oder alle Geräte durch eine Steckerleiste? 

 

Wenn nur der Receiver an der Zeitschaltuhr hängt, mal die Uhrzeit Einstellungen überprüfen.

 

Wenn es eine Manuelle Zeitschaltuhr (mit Drehscheibe) ist, muss die Zeit neu eingestellt werden, da der Motor nicht weiter läuft. 

Trainer33
Tiertrainer
Posts: 37
Post 4 von 12
1.282 Ansichten

Betreff: Sky Q startet nicht nach Stromabstellung

Nur der Receiver startet nicht .Alle anderen Geräte starten ich muss dann nochmal den Stromstecker ziehen und dann startet er..

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,568
Post 5 von 12
1.265 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q startet nicht nach Stromabstellung

Hallo @Trainer33

 

ich verstehe das mit der Zeitschaltuhr nicht so ganz. Möchtest du denn, dass Receiver zu einer bestimmten Zeit automatisch mit Strom versorgt wird und dann auch gleich startet? Generell empfehlen wir unsere Geräte dauerhaft am Strom zu lassen, da sie diese (gerade nachts) wichtige Updates/Aktualisierungen ziehen. 

 

Viele Grüße,

Katja

crocop
Tontechniker
Posts: 790
Post 6 von 12
1.242 Ansichten

Betreff: Sky Q startet nicht nach Stromabstellung

@Trainer33 lass den Sky Q Receiver stets am Strom angeschlossen und das Problem ist gelöst. Wann kapiert ihr, dass heutige Geräte mit Internet-Anbindung immer an sein müssen, um ordnungsgemäß zu funktionieren!?

 

 

puhbert
Regie
Posts: 4,718
Post 7 von 12
1.229 Ansichten

Betreff: Sky Q startet nicht nach Stromabstellung

@crocopschrieb..... 

Wann kapiert ihr, dass heutige Geräte mit Internet-Anbindung immer an sein müssen, um ordnungsgemäß zu funktionieren!?

 

 

Du magst ja nicht Unrecht mit deiner Aussage haben, aber der Q braucht um zu funktionieren, ja nicht unbedingt eine Internetverbindung! 

Trainer33
Tiertrainer
Posts: 37
Post 8 von 12
1.173 Ansichten

Betreff: Sky Q startet nicht nach Stromabstellung

Da ich aber die Geräte von 23.30bis 5.00 vom Strom nehme um zu sparen ist der Sky Q auch dabei . Er schaltet auch aus aber nicht an wenn der Strom wieder da ist.

puhbert
Regie
Posts: 4,718
Post 9 von 12
1.166 Ansichten

Betreff: Sky Q startet nicht nach Stromabstellung

@Trainer33 

Du musst schon etwas konkreter werden.

Hat der Receiver dann keinen Strom ,oder noch keinen Empfang?

Da du ihn ja vom Strom hast ,in der Zeit wo er sich Daten holen will,kann das starten dann schon etwas länger dauern beim Hochfahren

Sollte er aber keinen Strom haben,also Tot sein,kann hier eventuell eine Überlastung deiner Steckerleiste sein.

Schon mal probiert den Receiver extra zu schalten?

Trainer33
Tiertrainer
Posts: 37
Post 10 von 12
1.157 Ansichten

Betreff: Sky Q startet nicht nach Stromabstellung

Hat keinen Strom.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 40,347
Post 11 von 12
1.126 Ansichten

Betreff: Sky Q startet nicht nach Stromabstellung

@Trainer33:

 

Der Sky Q reagiert auf das Ende einer Stromunterbrechung also anders, wenn eine Steckdose mit Timerfunktion die Stromversorgung steuert anstelle einer "normalen" Steckdosenleiste, die man mal stromlos macht oder nach einem herkömmlichen Stromausfall? Du kannst ihn danach nicht wie üblich einschalten, ohne zuvor das Netzkabel gezogen zu haben?

 

Der Q unterstützt verschiedene Energiemodi:

 

Möglicherweise läßt sich das Problem lösen durch die Wahl eines anderen Modus, insbesondere falls bei Dir der Eco Plus-Modus eingestellt sein sollte.

 

Sollte das nicht funktionieren, überlegte ich mir, den Sky Q im Eco Plus-Modus grundsätzlich nicht vom Netz zu trennen, weil der Stromverbrauch auch aufs Jahr hochgerechnet gering ist. Die Stromfresser, die den Geldbeutel wirklich belasten, sind andere Geräte, z. B. ältere Kühlschränke usw.

happywolf
Maskenbildner
Posts: 318
Post 12 von 12
1.107 Ansichten

Betreff: Sky Q startet nicht nach Stromabstellung

Ganz einfaches Problem. Der Q Receiver muss das nachts immer an sein um Updates machen zu können ist ja das nicht kommen halt die diversen Fehler zustande. So einfach ist das. Jeder der so einen Receiver hat weiß das aber. Also wenn du ihn wieder zum Starten gebracht hast lass ihn zukünftigen Nachts an. Dann wird alles gut. Ende.

Antworten