Antworten

Sky Q ohne Genehmigung abgeschlossen

Special Effects
Posts: 8
Post 1 von 7
509 Ansichten

Sky Q ohne Genehmigung abgeschlossen

Da der Kundenservice seit 2 Wochen nicht antworte probiere ich es jetzt mal hier.

Ich bin jetzt seit über 9 Jahren Kunde von Sky aber was mittlerweile bei Sky abgeht ist nicht mehr normal. Es ging los als am 27.10.18 eine Dame aus einem Callcenter meine Oma angerufen hat und das neue Sky Q verkaufen wollte. Das Problem ist nur das ich der Vertragsinhaber bin und nicht meine Oma. Das Interressierte die Dame jedoch recht wenig. Am Montag den 29.10.18 bekam ich dann die Versandbestätigung das mein Neuer Receiver unterwegs ist und erst damit habe ich erfahren das irgendwas bestellt wurde. Meine Oma hat nämlich nichts bestellt. So jetzt geht das Chaos aber erst los. Nach endlosen Telefonaten wurde gesagt ich soll einen Widerruf machen, gesagt getan und Widerruf gemacht und Receiver am 02.11.18 wieder zurückgeschickt. So seitdem ist nichts passiert keine Eingangsbestätigung keine Antwort auf meine E-Mails und wir wurde der erhöhte Betrag abgebucht. In den AGB Steht Sky zahl alles Innerhalb von 14 Tagen zurück. Ja Pustekuchen nichts ist passiert. Nächster Schritt wird jetzt sein das Ganze an den Anwalt zu übergeben. Da hier ein Vertrag mit einer anderen Person auf meinen Namen abgeschlossen wurde ist schon Strafbar. Ich bin Gott froh wenn mein Sky Abo endlich ausläuft denn ich hab so die Schnauze voll von dem Laden.

Alle Antworten
Antworten
Tiertrainer
Posts: 24
Post 2 von 7
237 Ansichten

Re: Sky Q ohne Genehmigung abgeschlossen

Das mit der Bearbeitung dauert wohl ein "paar" Tage. Ist der Sendungsbelegt noch vorhanden / wurde der Widerruf per email durchgeführt?

Special Effects
Posts: 8
Post 3 von 7
237 Ansichten

Re: Sky Q ohne Genehmigung abgeschlossen

Sendungsbeleg ist vorhanden es wurde am Montag den 05.11.18 bei Sky angeliefert. Widerruf wurde per Email durchgeführt.

Special Effects
Posts: 8
Post 4 von 7
237 Ansichten

Re: Sky Q ohne Genehmigung abgeschlossen

Ganz ehrlich sowas habe ich bei einem Unternehmen im Dienstleistungsbereich noch nie erlebt.Seit über 2 Wochen keine Rückmeldung auf meine Emails. Sky ist für mich das Kundenunfreundlichste Unternehmen ich bin so wütend das ich mich jetzt schon freue wenn der Vertrag endlich Vorbei ist. Hoffe der ganze Laden geht pleite wer so mit Kunden umgeht gehört einfach weg vom Markt.

Special Effects
Posts: 8
Post 5 von 7
237 Ansichten

Re: Sky Q ohne Genehmigung abgeschlossen

4 Wochen sind jetzt rum seit dem Widerruf. Geld ist immer noch nicht zurückgekommen und mein alter Vertrag habe ich auch nicht wieder es steht immer noch der Widerrechtlich geschlossen im Kundenkonto. Habe Sky noch bis Mittwoch Frist gesetzt dann geht alles zum Anwalt. Ein Armutszeugnis ist das. Die Mods haben sich auch nicht gemeldet. Nie wieder Sky das ist mein Fazit und ich werde es so vielen Menschen wie möglich erzählen.

Regie
Posts: 9,397
Post 6 von 7
237 Ansichten

Re: Sky Q ohne Genehmigung abgeschlossen

4 Wochen sind jetzt rum seit dem Widerruf

Denke noch nicht.

Am Montag den 29.10.18 bekam ich dann die Versandbestätigung das mein Neuer Receiver unterwegs ist Nach endlosen Telefonaten wurde gesagt ich soll einen Widerruf machen, gesagt getan und Widerruf gemacht

Eher drei Wochen und ja, Widerrufe dauern bei Sky manchmal so lang.

Geld ist immer noch nicht zurückgekommen und mein alter Vertrag habe ich auch nicht wieder

Ja, dass wird ja erst rückabgewickelt, wenn der Widerruf bearbeitet wurde.

Habe Sky noch bis Mittwoch Frist gesetzt dann geht alles zum Anwalt

Das Frist setzten beschleunigt zwar nichts,

kann man aber machen.

Der Anwalt wird auch nichts bewirken, da Sky ja Deinen Widerruf nicht abgelehnt hat

(dann kann ein Anwalt dagegen vor gehen),

sondern Sky nur schlampig arbeitet, bis da ein Anwalt was bewirkt,

ist der Widerruf auch bearbeitet.

ich werde es so vielen Menschen wie möglich erzählen

Kann man machen, wenn es Deine Bekannten oder irgendwelche Leute interessiert,

dass sich Sky mit einem Widerruf Zeit lässt, dann mach das ruhig.

Special Effects
Posts: 8
Post 7 von 7
237 Ansichten

Re: Sky Q ohne Genehmigung abgeschlossen

Ein Wunder ist passiert nach einem Anruf bei der Sky Hotline wurde endlich Reagiert und mir gesagt der Widerruf wurde nicht korrekt durchgeführt und das Sky das Problem mit den Widerrufen in 10.000 Fällen hat aufgrund der Betrugsverkaufmaschen der Callcenter. Im großen und ganzen denke ich hat sich Sky selber ins Bein geschossen, tausende verärgerte Kunden die die Schnauze voll haben von Sky und der Kundenservice der nur noch mit den Widerrufen zu tun hat und dadurch blockiert wird. Ich danke aufjedenfall der netten Sky Mitarbeiterin die mir endlich geholfen hat und wünsche Sky viel glück in Zukunft.

Antworten