Antworten

Sky Q mit welchen verbesserungen darf man denn nun rechnen?!

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,746
Post 1 von 16
647 Ansichten

Sky Q mit welchen verbesserungen darf man denn nun rechnen?!

Ich weis es ist der X. Faden zu diesem Thema, ich möchte hier gerne von Verantwortlichen wissen, welche unter Kritik stehende Punkte, in naher Zukunft angegangen werden und welche nicht??

2 Dinge sollen schon verbessert worden sein, Lautstärke und Favoriten ab 1000 verschieben. Schön das ist ein Anfang, nun aber nochmal zur Erinnerung, die anderen (häufig genannten) Problem Punkte:

VT

Multi Sat

Manuelle Aufnahmen (TV und Radio)

Manueller Suchlauf

Stromverbrauch

Menueführung allgemein (derzeit für viele zu Umständlich)

Es wäre nun also sehr schön, verbindliche Infos zu erhalten, wo sind Verbesserungen zu erwarten (!aber bitte vor 2030!) und in welchen Bereichen wird Sky nichts angehen bzw ist auf längere Zeit nix geplant?!

Ich weiß ich bin bei Sky und Kommunikation mit dem Kunden ist eine Herausforderung, aber wir wollen keine Staatsgeheimnisse, sondern lediglich paar einfache Nutzer Infos!

73

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 5,912
Post 2 von 16
137 Ansichten

Re: Sky Q mit welchen verbesserungen darf man denn nun rechnen?!

Eines ist zu 10% sicher: Am letzten Punkt "Menueführung" wird sich 0,0 ändern.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,746
Post 3 von 16
137 Ansichten

Re: Sky Q mit welchen verbesserungen darf man denn nun rechnen?!

Will hier garnicht großartig rum munkeln, ich möchte einfach nix weiter als klare Antworten! Zb VT nein Multifeed Ja. Kein rumgeeier mehr, klare Positionen!

Highlighted
Tontechniker
Posts: 654
Post 4 von 16
137 Ansichten

Re: Sky Q mit welchen verbesserungen darf man denn nun rechnen?!

Das elementarste an der Sache ist wohl der Standby Modus ....

Ich verweise diesbezüglich auf   ------> Verstoß gegen die bestehende EU Richtlinie 1275/2008, welche auf der rechtlichen Basis 2005/32/EG für Energy-using Products (EuP) beruht.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,746
Post 5 von 16
137 Ansichten

Re: Sky Q mit welchen verbesserungen darf man denn nun rechnen?!

Stromverbrauch hab ich in der Liste aufgeführt! Ob das nun der elementarste Punkt ist, ist Ansichtssache. Bei mir ist es die Multifeed Funktion bei Sat!

Es soll aber zu allem was gesagt werden!

Highlighted
Tontechniker
Posts: 654
Post 6 von 16
137 Ansichten

Re: Sky Q mit welchen verbesserungen darf man denn nun rechnen?!

Das sehe ich genauso wie du, nur alle anderen angesprochenen Punkte

verstoßen meiner Meinung nach nicht gegen geltendes Recht !

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,746
Post 7 von 16
137 Ansichten

Re: Sky Q mit welchen verbesserungen darf man denn nun rechnen?!

Von dieser Seite gesehen, könntest du Recht haben. Interessant wäre vielleicht noch ob die Punkte VT und oder Multifeed, irgendwo verankert sind?!

Highlighted
Beleuchter
Posts: 78
Post 8 von 16
137 Ansichten

Re: Sky Q mit welchen verbesserungen darf man denn nun rechnen?!

Ich glaube kaum, dass es irgendwo ein verbrieftes Recht auf Videotext und Multifeed gibt...entweder es wird angeboten oder eben nicht (so wie jetzt)... Das mag für einige Leute sehr ärgerlich sein, aber auf eine Klage würd ich's da nicht ankommen lassen....

Maskenbildner
Posts: 423
Post 9 von 16
137 Ansichten

Re: Sky Q mit welchen verbesserungen darf man denn nun rechnen?!

nachdem sich "Patrick S" hier so hervor getan hat bzw. u. a. die Community so gelobt hat bezüglich Aufzeigen von Fehlern erwarte ich zumindest von IHM eine ganz klare Antwort bzw. Stellungnahme. Er kann ja jetzt zeigen wie Ernst es ihm mit der Kommunikation ist .....

Re: Gibt es für die Sky Q Software bereits ein Update?

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,746
Post 10 von 16
137 Ansichten

Re: Sky Q mit welchen verbesserungen darf man denn nun rechnen?!

Ich wüsste das jetzt so auch nicht. Allerdings gibt es soviele Gesetze und Verordnungen, dass ich es jetzt aber auch nicht wissend ausschliessen könnnte!

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,746
Post 11 von 16
137 Ansichten

Re: Sky Q mit welchen verbesserungen darf man denn nun rechnen?!

Irgendwie kann man den Eingangs Post nicht bearbeiten hier?

Bin gerade über etwas gestolpert, dass ich so nicht wusste, daher mit in meine Liste muss!

Vorladen bei SoD

soll nicht mehr vorhanden sein, Super da wir alle 100000+ Leitungen haben?!

Auch hier zu die Frage kommt es wieder oder böeibt es weg?!

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,746
Post 12 von 16
137 Ansichten

Re: Sky Q mit welchen verbesserungen darf man denn nun rechnen?!

Ich gehe mal davon aus das die Mods aus der entsprechenden übergeordneten "Etage" keine Genehmigung haben auf einzelne Punkte einzugehen.

Man bekommt seit Einführung von SkyQ doch auch nur mehr oder minder schwammige Aussagen. Sich ja auf nichts festzulegen was man später ggf. korrigieren muss. Das ist nunmal die Devise.

Aus Erfahrung.....das ist so und wird so bleiben

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,746
Post 13 von 16
137 Ansichten

Re: Sky Q mit welchen verbesserungen darf man denn nun rechnen?!

Es ist ja schön und gut wenn Fehler gemeldet und ggf. sogar weitergegeben werden. Das diese dann auch wirklich behoben werden, das ist weder sicher noch amtlich.

Das Problem ist bei den meisten technischen Änderungen an Q das die deutschen Techniker eben erstmal in UK nachfragen müssen, ob überhaupt Änderungen zulässig sind und in welchem Rahmen. Wenn da ein nein kommt, dann bleibt es wie es ist.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,746
Post 14 von 16
137 Ansichten

Re: Sky Q mit welchen verbesserungen darf man denn nun rechnen?!

Zu befürchten ist das!

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,746
Post 15 von 16
137 Ansichten

Re: Sky Q mit welchen verbesserungen darf man denn nun rechnen?!

raver76 schrieb:

Irgendwie kann man den Eingangs Post nicht bearbeiten hier?

auf der rechten Seite neben dem Beitrag bearbeiten

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,746
Post 16 von 16
137 Ansichten

Re: Sky Q mit welchen verbesserungen darf man denn nun rechnen?!

Geht nur bei mir wenns nicht der erstellte Post ist. Ansonsten kann ich Tags (was auch immer das bedeutet) setzen. Aber Text bearbeiten geht nicht. Aber jetzt auch nicht so wichtig.  Ist mir zuviel Technik

Antworten