Antworten

Sky Q: kein EPG /Programminfos

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
peeta83
Kostümbildner
Posts: 294
Post 41 von 106
2.226 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos

Ich hänge mich hier mal rein

 

ist es normal dass bei ProSieben Max HD kein epg gibt? Bin seit März Vodafone Linde da sag nicht mehr möglich aber nur bei diesem einen Sender gibt es kein epg auf dem sky q. 

mit der Vodafone eingeben Kiste bekommenich epg. Auch über Ride FRITZ!Box

peter65
Filmmusik
Posts: 3,761
Post 42 von 106
2.199 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos


@peeta83  schrieb:

ist es normal dass bei ProSieben Max HD kein epg gibt?


Ja, das ist beim Sky Q normal.

Auch wenn du den auf einen Favoritenplatz verlinkt hast, der original Programmplatz über 1000 bleibt erhalten.

Alle Sender die auf den Programmplätzen über 1000 haben keinen EPG.

Heiko_Frankfurt
Special Effects
Posts: 3
Post 43 von 106
2.169 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos

Hallo,

 

ich kann bestätigen, dass der Hinweis, einen neuen Sendersuchlauf zu machen und dann den Punkt "sonstigen Kabelanbieter auswählen", das Problem bei mir ebenfalls vollständig gelöst hat.

 

Daher herzlichen Dank für das Posten der Lösung!

HolgerBo
Special Effects
Posts: 6
Post 44 von 106
2.131 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos

Das hat leider bei mir nur teilweise funktioniert, alle ZDF HD Sender weit im 1000er Bereich aber was viel schlimmer ist DMAX auch ! 😞

peter65
Filmmusik
Posts: 3,761
Post 45 von 106
2.116 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos


@HolgerBo  schrieb:

alle ZDF HD Sender weit im 1000er Bereich aber was viel schlimmer ist DMAX auch ! 😞


Nicht normal, Sat oder Kabel Empfang, bei Kabel welcher Anbieter?

HolgerBo
Special Effects
Posts: 6
Post 46 von 106
2.089 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos

Ich bin bei einem lokalem Kabelanbieter (Antec aus Hannover) das Netz ist von der Telekom (Anzeige in der Fritzbox).

Ich habe bei der Anbieterauswahl bei der Konfiguration alle Möglichkeiten(außer Östereich) ausprobiert um unter den 1000er Bereich zu kommen, leider ohne Erfolg.

peter65
Filmmusik
Posts: 3,761
Post 47 von 106
2.064 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos


@HolgerBo  schrieb:

Ich bin bei einem lokalem Kabelanbieter (Antec aus Hannover) das Netz ist von der Telekom


Richtig, das TV Signal kommt von der Telekom, ist schon seit ein paar Jahren so.


@HolgerBo  schrieb:

Ich habe bei der Anbieterauswahl bei der Konfiguration alle Möglichkeiten(außer Östereich) ausprobiert um unter den 1000er Bereich zu kommen, leider ohne Erfolg.


Ne, kannste sein lassen, irgendwas scheint nicht für den Sky Q ordnungsgemäß anzukommen, das der die Sender auf über 1000 packt.

DMAX, in HD?

HolgerBo
Special Effects
Posts: 6
Post 48 von 106
2.036 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos

DMAX liegt auf 1138 und DMAX HD auf 1192, mir geht es aber bei den privaten Sendern nur um SD

liegt es am Kabelanbieter wie die Sender sortiert werden oder ist die Verantwortung bei Sky?

peter65
Filmmusik
Posts: 3,761
Post 49 von 106
2.019 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos


@HolgerBo  schrieb:

liegt es am Kabelanbieter wie die Sender sortiert werden oder ist die Verantwortung bei Sky?


Gute Frage, der Sky Q hat sein Sortierschema, welches bei den allgemein üblichen Sendern überall gleich sein sollte.

Allgemein üblich, damit sind die ÖR Sender und die Privaten gemeint.

Du hast einen lokalen Kabelanbieter der das Signal von der Telekom bezieht. Die Telekom selber setzt laut mir vohandener Senderliste Sat auf DVB-C um, wird das nicht komplett 1:1 umgesetzt, dann kann das passieren was bei dir passiert ist, das z.B. die ZDF Sender und DMAX auf den Plätzen über 1000 sind.

Das könnte eine Erklärung warum das so ist wie es jetzt ist, mit den Programmplätzen.

Ne andere Erklärung das Signal kommt nicht sauber an, dadurch das Problem.

peeta83
Kostümbildner
Posts: 294
Post 50 von 106
2.016 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos

Wäre schön wenn sky das endlich mal hinbekommen würde. Wenn man schon zwangsweise Kabel nutzen muss statt sat sollte es keine Einbußen zumindest im epg Bereich geben besonders wenn es Sender sind die man regulär aufnehmen kann 

HolgerBo
Special Effects
Posts: 6
Post 51 von 106
2.025 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos

Ich werde am Montag mal vorsichtig bei meinem Kabelanbieter nachfragen, ich befürchte aber das die Verantwortung von einem auf den anderen geschoben werden wird und dadurch der Kunde (ich) der Dumme bleibt!

peter65
Filmmusik
Posts: 3,761
Post 52 von 106
2.001 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos


@peeta83  schrieb:

Wäre schön wenn sky das endlich mal hinbekommen würde. 


Volle Zustimmung, aber ich mein das wird nichts, dazu ist das schon zu lange so. Sky hätte genug Zeit gehabt das zu ändern, ist aber nicht passiert.

Wenn du auf die Sky VoD Angebote verzichten kannst, dann geht auch ein freier Receiver, wo es solche Einschränkungen nicht gibt.

 

@HolgerBo: Ich kann dir da nur die Daumen drücken.

HolgerBo
Special Effects
Posts: 6
Post 53 von 106
1.977 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos

@peter65  Danke 🙂

HolgerBo
Special Effects
Posts: 6
Post 54 von 106
1.946 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos

wie zu erwarten war, ergab der Anruf bei meinem Kabelanbieter keine neuen Erkenntnisse,

2 wochen zuvor konnte ich ja ohne Probleme mit meinem alten Sky+ Receiver von DMAX Sendungen aufnehmen

peeta83
Kostümbildner
Posts: 294
Post 55 von 106
1.945 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos

Ganz ehrlich ich hab die q Kiste ja eben nur noch zwecks Uhr Inhalte den Streaming Kram von sky selbst und vor allem dem Store da ich da doch einige Inhalte habe

peter65
Filmmusik
Posts: 3,761
Post 56 von 106
1.919 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos

Das Problem gibt es schon so lange wie der Sky Q die jetztige Gerätesoftware hat, gefühlt schon ewig.

Für sogenannte Drittsender, gemeint sind u.a. Pay-TV Sender von anderen Anbietern, fühlt sich Sky nicht verantwortlich was den EPG betrifft. Sky kann auch den Empfang jener Sender im Sky Q nicht verhindern, also packen die auf Plätze über 1000.

Kommen dann Probleme beim Empfang noch dazu, dann kanns richtig böse werden.

unitymedia
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 57 von 106
1.779 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos

Wenn ich einen neuen sender scan mache unter neuen kabel anbieter werde ich gar nicht gefragt welcher anbieter es sein soll

mach ich da was falsch?

Markus_79
Schnitt
Posts: 1,552
Post 58 von 106
1.769 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos

Wenn du Vodafone/Vodafone West Kunde bist, dann brauch man dies nicht.

unitymedia
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 59 von 106
1.709 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos

Ja Vodafone West

Nun kann man endlich Vodafone Dienste auf die Sky Karte buchen und nun liegt es an Sky das der EPG auf diesen Sendern nicht Funktioniert

Das ist bestimmt nen riesen Aufwand für die q Kiste

Man man man jede 10 Euro Kiste kann das aber der grosse q nicht 🤮

sonic28
Regie
Posts: 8,190
Post 60 von 106
1.698 Ansichten

Betreff: Sky Q: kein EPG /Programminfos


@unitymedia  schrieb:

Ja Vodafone West

Nun kann man endlich Vodafone Dienste auf die Sky Karte buchen und nun liegt es an Sky das der EPG auf diesen Sendern nicht Funktioniert


Ist aber nur bei den Fernsehsendern ab Programmplatz 1.000 so. Da gibt es auf dem Sky Q Receiver keinen EPG und man kann ihn nicht aufnehmen und auch nicht pausieren und auch nicht vor- bzw. zurückspulen.

 

Da hilft es auch nicht, dass man den Fernsehsender auf einen Favoritenplatz von 1 bis 99 setzt, denn das bringt einem den EPG / TV Guide für diese Fernsehsender nicht zum Vorschein. Und man kann den Fernsehsender demzufolge auch nicht aufnehmen und nicht pausieren und auch nicht vor- bzw. zurückspulen.

 

Man hat dann lediglich eine Verknüpfung vom Ursprungsplatz auf die Favoritenplätze gesetzt. Dabei verhällt sich der Fernsehsender auf dem Favoritenplatz genauso, wie auf dem Ursprungsplatz, d. h. wenn der Fernsehsender ursprünglich auf einem Programmplatz ab 1.000 zu finden ist und demzufolge keinen EPG / TV Guide hat, dann gibt es den EPG / TV Guide auch nicht auf dem Favoritenplatz. Und, wie gesagt, man kann ihn nicht aufnehmen und auch nicht pausieren und auch nicht vor- bzw. zurückspulen.

 

Somit hat man den Fernsehsender jetzt durch diese Verknüpfung zweimal. Einmal auf dem Ursprungsplatz, also ab Programmplatz 100, wenn nicht sogar ab 1.000, und einmal auf einen der Favoritenplätze 1 bis 99.

 

Ist der Fernsehsender, den man auf einen der Favoritenplätze 1 bis 99 setzen will, auf einem Ursprungsplatz von 100 bis 999, dann hat der Fernsehsender auch den EPG / TV Guide. Und das auf dem Ursprungsplatz und sogar auf dem Favoritenplatz. Und man kann ihn dann aufnehmen und sogar pausieren und auch vor- bzw. zurückspulen.

 

So ist das, seit es auf diesem Receiver die SkyQ Gerätsoftware gibt und sich demzufolge der Sky Q Receiver nennt. Also seit dem 02. Mai 2018.

 

Gruß, Sonic28

Antworten