Antworten

Sky Q Signalstärke unter 50

MickKlick
Special Effects
Posts: 10
Post 1 von 16
384 Ansichten

Sky Q Signalstärke unter 50

Ich habe seit kurzen 2 Probleme. Es kommt zu kurzen Bild und Tonaussetzern beim Fernsehprogramm. 
Daraufhin hab ich die Signalstärke im Menü überprüft. Dort schwangt es extrem und ist nie über 50... meist deutlich drunter 40. die Qualität liegt bei 90.

 

desweiteren höre ich seit kurzen den Receiver konstant rauschen. Was mich nicht extrem stört, im Gegensatz zum ersten Problem.

 

hoffe mir kann jemand helfen

 

viele Grüße

Mick  

Alle Antworten
Antworten
peter65
Kamera
Posts: 2,966
Post 2 von 16
366 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50


@MickKlick  schrieb:

Daraufhin hab ich die Signalstärke im Menü überprüft. Dort schwangt es extrem und ist nie über 50... meist deutlich drunter 40. die Qualität liegt bei 90.

Das sieht ein bißchen danach aus das die Signalstärke zu niedrig ist.

Sat oder Kabel Empfang?

Aber da mußt du dich selber drum kümmern, für die Empfangsanlage ist Sky nicht verantwortlich.

bigspatz
Beleuchter
Posts: 114
Post 3 von 16
333 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

@MickKlick  Bei Problem 2 (Receiver-Rauschen) wird es sich um das "normale" Geräusch der Festplatte handeln. Wenn man gute Ohren hat, und es sonst auch relativ ruhig im Zimmer ist, hört man dieses "Rauschen" auch in einer Entfernung von 2-3 Metern noch. Ist aber normal dieses Geräusch, wenn ansonsten am Reciver alles funktioniert. Liegt wie gesagt an der sich ständig drehenden Festplatte. Da kann man aber, wenn es einen nevt, mithilfe der Energiesparfunktionen des Q-Receivers etwas leicht abändern. Zumindest das Nachts die Festplatte zum Stillstand kommt. 

MickKlick
Special Effects
Posts: 10
Post 4 von 16
324 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

Okay, vielen Dank für eure Antworten.


Das mit dem Geräusch habe ich mir fast gedacht, ist mir vorher irgendwie nie aufgefallen aber auch nicht so tragisch. 

 

Ich habe einen Kabelanschluss von Vodafone und wohne aktuell zur Miete. 

stevie007
Kostümbildner
Posts: 228
Post 5 von 16
312 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

Ich habe auch Vodafone Kabel und Internet. Die Signalstärke hat mein Vermieter im Haus von Vodafone Techniker an der Hardware im Keller optimal einstellen lassen. Der Wert soll auf jeden Fall deutlich über 60 sein, etwa 65, dann ist es perfekt, laut Techniker.

peter65
Kamera
Posts: 2,966
Post 6 von 16
279 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50


@MickKlick  schrieb:

Ich habe einen Kabelanschluss von Vodafone und wohne aktuell zur Miete. 


Wenn du den Kabelanschluß in den Mietnebenkosten bezahlst, dann wende dich an deinen Vermieter.


@stevie007  schrieb:

Der Wert soll auf jeden Fall deutlich über 60 sein, etwa 65, dann ist es perfekt, laut Techniker.


Das Problem ist, das jeder Techniker das anders sieht. Mei Sky Q zeigt mir Pegelwerte um die 54/55 an, Probleme hab ich aber keine, auch nicht bei UHD.

Sly0582
Kulissenbauer
Posts: 265
Post 7 von 16
271 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

Bin ich froh bei PYUR zu sein.

stevie007
Kostümbildner
Posts: 228
Post 8 von 16
258 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

@peter65 , bei Werten unter 60 hatte ich starke Störungen bei Sendern, die ich noch im Q-Receiver in SD Qualität eingestellt habe, da man ja bekanntlich einige private Sender in HD nicht aufnehmen kann. Jetzt bei Signalstärke 64-65 optimal. Komischerweise waren die HD/UHD Sender damals störungsfrei.

Sly0582
Kulissenbauer
Posts: 265
Post 9 von 16
255 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

@stevie007 die privaten Sender in HD Qualität von ProSieben SAT.1 kann man doch aufnehmen.

Nur nicht die privaten Sender in HD Qualität von RTL.

Hast Du Kabel oder SAT?

 

stevie007
Kostümbildner
Posts: 228
Post 10 von 16
252 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

@Sly0582 , habe doch "einige Sender" geschrieben, nicht "alle"!!! DMAX HD geht auch nicht.  Empfang Vodafone Kabel.

Sly0582
Kulissenbauer
Posts: 265
Post 11 von 16
249 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

@stevie007 sorry überlesen.

War nicht böse gemeint.

 

stevie007
Kostümbildner
Posts: 228
Post 12 von 16
247 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

@Sly0582 , habe ich auch nicht so empfunden, alles gut!

peter65
Kamera
Posts: 2,966
Post 13 von 16
223 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

@stevie007: VF Kabel, VF KD oder VF West?

Kann sein das die Probleme mit Privaten Sendern in SD (RTL und Sat.1) auf der für die Sender genutzten Frequenz gelegen haben.

Das sind Sachen die sich wohl nicht wirklich vergleichen lassen, die Antennenanlage dürfte wohl in den seltensten Fälle gleich sein.


@Sly0582  schrieb:

die privaten Sender in HD Qualität von ProSieben SAT.1 kann man doch aufnehmen.

Nur nicht die privaten Sender in HD Qualität von RTL


Ich kann alles aufnehmen, eben weil ich da ein freies Gerät nutzen kann.

Da geht notfalls auch mit einem VF Anbietergerät.

@Sly0582: Genau das ist der Grund warum ich nicht zu PYUR gehen würde wollen.

Sly0582
Kulissenbauer
Posts: 265
Post 14 von 16
211 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

@peter65 bin echt zufrieden mit PYUR.

Aufnehmen tue ich echt wenig.

Dann greife ich persönlich lieber zurück auf Mediatheken oder streame.

Aber jeder wie er mag.

PYUR hat Ja auch zwei Netze.

Primacom und Telecolumbus.

peter65
Kamera
Posts: 2,966
Post 15 von 16
190 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50


@Sly0582  schrieb:

bin echt zufrieden mit PYUR.


So wirklich kann ich auch nicht meckern.


@Sly0582  schrieb:

Aber jeder wie er mag.


Eben.


@Sly0582  schrieb:
PYUR hat Ja auch zwei Netze.

Primacom und Telecolumbus.


Genauer gesagt hat Tele Columbus Primacom übernommen (2015) und vertreibt das jetzt unter PYUR (2017).

Sly0582
Kulissenbauer
Posts: 265
Post 16 von 16
165 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

@peter65 Primacom und Telecolumbus gleich PYUR.

 

Antworten