Antworten

Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

Sundance1976
Special Effects
Posts: 7
Post 1 von 18
650 Ansichten

Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

Ich bin mittlerweile sehr verzweifelt. Mir ist ganz klar bewusst, dass der Receiver morgens gegen 4:30 Uhr mit der EPG Aktualisierung startet. Mein Problem ist ein wenig anders gestrickt. Ich beschreibe es einmal ganz bewusst so detailliert stumpfsinnig, wie ich es schon gefühlt 20 Technikern in der Sky-Hotline erklärt habe...

Ich schaue abends Fernsehen über den Sky Q Receiver. Irgendwann schalte ich ihn mit der Fernbedienung aus in den Standby Modus. Ich gehe schlafen. Morgens betrete ich das Zimmer, in dem sich der Sky-Q-Receiver befindet und das blaue "Q" auf dem Receiver leuchtet immer im Wechsel hell und dunkelblau. Er befindet sich also in dem Zustand, als wenn ich ihn gerade in diesem Moment für ein paar Sekunden vom Stromnetz genommen hätte bzw. einen Neustart des Receivers durchführen würde. Wenn ich dann den Fernseher einschalte, beginnt das übliche morgendliche Prozedere: Der Receiver begrüßt mich quasi mit den schriftlichen Worten: "Hallo" "Gleich geht's los". "Bitte drücken Sie die Home Taste, sobald der Bildschirm schwarz wird..." 

Dann überprüft der Receiver die Empfangseinstellungen und das Gerät läuft wieder einwandfrei. Dieses Prozedere jeden Morgen....

Folgende Dinge habe ich bisher getan, um das Problem zu lösen: Aktualisierung der Software, Gerät auf Werkseinstellung zurückgesetzt (jeweils über den reboot durch das Drücken der Taste auf der Rückseite des Gerätes für mehrere Sekunden), Energiesparmodus auf Standard gesetzt, Energiesparmodus auf aus gesetzt. Dann ging es weiter mit dem Austausch des Receivers durch Sky, Austausch des Netzteils durch Sky, Austausch der Festplatte durch Sky. Nichts hat geholfen. Jeden Morgen das gleiche Prozedere. Mein Verdacht ist, dass nachts etwas mit der EPG-aktualisierung schief läuft. Aber mehr als ein laienhafter Verdacht ist das nicht. Die Verbindung zum Internet ist  gegeben. Über LAN-Kabel. Die Internetverbindung ebenfalls geprüft, funktioniert einwandfrei. Grundsätzlicher Empfang über Satellit. Ich habe durch das Durchstöbern des Forums festgestellt, dass du dich echt gut auskennst, @sonic28. Hast du oder natürlich auch gerne irgendjemand anders vielleicht eine Idee, was das für ein dämliches Problem sein könnte bzw. was ich noch unternehmen könnte? Ich bin komplett ratlos.... 😩

Alle Antworten
Antworten
schütz
Regie
Posts: 11,063
Post 2 von 18
631 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

In der Tat ein sehr seltsames Verhalten des Q´s.

Du hast auch schon alles getauscht was man tauschen kann, es muss also an etwas anderem liegen.

Sogar die verschiedenen Energieoptionen hast du durchprobiert.

Und dass sogar zwei Festplatte evt defekt sind ist nicht unmöglich aber eher gering.

 

Hängst du alleine an der SAT-Schüssel?

Evt stimmt da was nicht.

Da es bei der EPG-Aktualisierung auftritt nicht so abwegig wie evt es auf den ersten Blick erscheint.

Oder doch nochmal eine andere Festplatte, evt hast du gar nur extrem viel Pech und gar zwei defekte bekommen?

 

Probiere mal folgendes;

Abends nur zu Testzwecken die Festplatte mal rausziehen wenn du schlafen gehst.

Wie es dann wohl aussieht?

 

 

 

 

 

Sundance1976
Special Effects
Posts: 7
Post 3 von 18
627 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

Vielen Dank für die Rückmeldung! Ich hänge alleine an der SAT-Schüssel und habe ehrlich gesagt auch keinerlei Probleme mit dem SAT-Empfang, obwohl die Schüssel tatsächlich schon in die Jahre gekommen ist. Ich werde es einmal probieren, die Festplatte aus dem Gerät zu nehmen und schaue mal, wie sich die Sache am darauffolgenden Morgen verhält.... 

Easy1969
Tiertrainer
Posts: 13
Post 4 von 18
600 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

Ich habe genau das gleiche Problem:

 

https://community.sky.de/t5/Receiver/Sky-Q-Receiver-startet-immer-wieder-neu/td-p/549206

 

Hab diesen Thread erst nach dem Erstellen meines gefunden.

 

Der Receiver, den ich umtauschen sollte, hat jahrelang funktioniert, was die Vermutung einer fehlerhaften Software nahe legt, die wieder einmal ohne Hinweise, Zustimmung und der Möglichkeit zum Downgraden uns Kunden aufgezwungen wurde... 

Sundance1976
Special Effects
Posts: 7
Post 5 von 18
560 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

Unglaublich, auch viele Freunde und Arbeitskollegen berichten von dem gleichen Problem...

Allerdings kein einziger Sky-Mitarbeiter der Technik-Hotline (...15-20 habe ich mindestens durch...) hat angeblich je von diesem Problemphänomen gehört... 🤷‍♂️

Es war sogar schon einmal soweit, dass jemand in der Hotline behauptet hat, dass es dieses Problem gar nicht geben kann.

Bei den meisten meiner Bekannten hat nur der Austausch der Festplatte geholfen. Bei mir leider dummerweise nicht.. 🤮

Ich bin mittlerweile verdammt genervt. Sobald Sky auch die letzten interessanten Sportrechte, sprich die Fußball Bundesliga verliert, bin ich raus...

Easy1969
Tiertrainer
Posts: 13
Post 6 von 18
549 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

Ich habe deswegen schon mehrfach die Sky Whatsapp Hotline kontaktiert. 

Gestern wieder, auch mir wurde mitgeteilt, dass ich der Einzige bin, bei dem das auftritt und es auf keinen Fall an dem Receiver und dessen Software liegen kann. Man sucht die Schuld an meinem Fernseher...

... der hat mehr als 12 Monate mit dem getauschten Receiver funktioniert und plötzlich nicht mehr...

solche Aussagen kotzen mich an... 

schütz
Regie
Posts: 11,063
Post 7 von 18
538 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

@Easy1969 


Gestern wieder, auch mir wurde mitgeteilt, dass ich der Einzige bin, bei dem das auftritt und es auf keinen Fall an dem Receiver und dessen Software liegen kann.

Man sucht die Schuld an meinem Fernseher...

... der hat mehr als 12 Monate mit dem getauschten Receiver funktioniert und plötzlich nicht mehr...

solche Aussagen kotzen mich an... 


So ist das eben.

Auch bei mir ist trotzt erfolgtem neuem Softewareupdate (ja, endlich habe ich  es bekommen) das HDMI-CEC weiterhin ohne Funktion, obwohl es vorher Jahre problemlos funktioniert hat so wie es soll.

Und jetzt kriege ich es nicht mehr hin mit den Steuersignal.

Von einem Tag auf den anderem geht plötzlich was nicht mehr ohne das was verändert wurde,das  ist ärgerlich...aber in meinem Fall wenigstens verschmerzbar.

Bei dir eher nicht.

 

Der Service macht es sich immer einfach.

 

Auch mein Kabelanbieter ging damals ganz am Anfang der Installation ins Haus immer den einfach und leichten Weg,  sie waren nie in Zugzwang.

Bis ich mal ernstfhaft und echt sauer fragte was hier eigentlich Sache ist.

Ich bin Kunde und dann nochmal Kunde und kein Tester oder gar Bittsteller.

Plötzlich ging das, was vorher nicht ging.😏

 

Die moderne Welt eben in der alte und gar immer gestrige eben gerne auf der Strecke bleiben.🙄

 

 

BenjaminM
Moderator
Posts: 4,738
Post 8 von 18
517 Ansichten

Re: Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

Hallo @Sundance1976,

 

ich möchte dein Anliegen gerne an unsere Techniker weitergeben. Schicke mir hierfür bitte eine private Nachricht mit deiner Kundennummer und der Telefonnummer zu. Teile mir außerdem noch mit, in welchem Zeitraum du in den kommenden Tagen erreichbar bist.

 

Um mich anzuschreiben, gehe auf mein Profil und dort dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,

Benni

Easy1969
Tiertrainer
Posts: 13
Post 9 von 18
460 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

schütz
Regie
Posts: 11,063
Post 10 von 18
458 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

@Easy1969 

 

Den da?😉

Was Easy1969 schrieb: 

 

Willst du wissen wie das geht?

Dann schreibe mich per PN an.😍

Easy1969
Tiertrainer
Posts: 13
Post 11 von 18
454 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

@schütz

Warum PN? Vielleicht haben noch andere Leute das Problem und suchen nach einer Lösung? 

schütz
Regie
Posts: 11,063
Post 12 von 18
421 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

Das hast du jetzt sauber missverstanden.😕

Gemeint ist die Direktverlinkung zu deinem Beitrag.😉

 

Und ja, zu deiner Frage.👍😍

 

Sundance1976
Special Effects
Posts: 7
Post 13 von 18
397 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

@schütz @Easy1969 @BenjaminM

 

Ich weiß echt nicht mehr weiter...

Jetzt habe ich als letzten Lösungsversuch die automatische HDMI Erkennung des Receivers und des TVs zurückgesetzt & die HDMI Ports des TVs einem Reset unterzogen und den Receiver "neu angelernt". Ohne Erfolg. Jeden Morgen immer wieder das gleiche Problem. Im Gegensatz zu dir @Easy1969, startet der Receiver nicht jedes Mal nach 30 Sekunden jeweils neu, sondern irgendwann in der Nacht, so dass ich ihn jeden Morgen im Neustartmodus wiederfinde. Dann wieder das gleiche Prozedere: "Hallo. Gleich geht's los. Drücke die 🏠Taste, sobald der Bildschirm schwarz wird...

Ich kann mir das echt nicht erklären...Hat irgendjemand noch irgendeine, wenn auch noch so blöde Idee?🙄

 

Easy1969
Tiertrainer
Posts: 13
Post 14 von 18
392 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

Hast Du es mal mit dem HDMI Stecker rausziehen und dann ausschalten versucht?

Oder mit einem "alten" TV Gerät, welches nicht über eine so große technische Ausstattung verfügt? 

Sundance1976
Special Effects
Posts: 7
Post 15 von 18
385 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

Teste beides mal. Den HDMI-Tipp habe ich glaube ich bei meinem 50 gefühlten Versuchen schon durch. Den Fernseher zu tauschen bisher noch nicht. Aber ehrlich gesagt auch ganz bewusst nicht. Möchte den Receiver ja nicht mit einem Altgerät betreiben, sondern mit meinem aktuellen Fernseher. Wenn es da nicht läuft, bringt mich der Tausch nicht weiter! Aber unrecht hast du nicht. Damit könnte man die Fehlerquelle TV ausschließen. Andererseits lief es ja monatelang reibungslos wird meinem aktuellen Fernseher... 🤷‍♂️ 

Easy1969
Tiertrainer
Posts: 13
Post 16 von 18
382 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

Ich habe mir im Sommer 2020 ein TCL 55 Zoll Android TV gekauft, bis Anfang Mai 2021 lief alles problemlos, danach fingen die Probleme an. Die Software am TCL wurde nicht aktualisiert, die vom Receiver schon und so, wie Sky die Möglichkeit eines Fehlers in deren Software bestreitet, wissen sie genau, wo die Säge klemmt... 

Sundance1976
Special Effects
Posts: 7
Post 17 von 18
361 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

Jetzt ist es bei mir dann auch soweit. Jedes Mal wenn ich den Receiver ausschalte, startet er nach ca. 30 Sekunden komplett neu. Ab jetzt ist das Gerät für mich endgültig unbrauchbar. So kann ich keinerlei Aufnahmen mehr programmieren. Welche Lösung hat denn bei dir geholfen, @Easy1969? Das Problem tritt bei mir übrigens sowohl bei vorher gezogenem HDMI-Kabel auf als auch mit eingestecktem Kabel. 

Easy1969
Tiertrainer
Posts: 13
Post 18 von 18
356 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet jeden Morgen neu

Nur das Ziehen des Steckers hilft bei mir, aber für wie lange...? 

Antworten