Antworten

Sky Q Receiver schon wieder defekt

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 1
527 Ansichten

Sky Q Receiver schon wieder defekt

Liebe Sky Comunity,

ich muss hier mal was loswerden...wird zwar nicht helfen aber vielleicht gibt es noch mehr "glückliche Kunden"

am 12.11.2018 hat unser Receiver nach 11 Monaten Laufzeit den Geist aufgegeben. Online geschaut, alles ausprobiert was an Hilfe da stand, kein Ergebnis, zum Schluss Info der Receiver muss getauscht werden. Alle Angaben gemacht nach dem Absenden Info innerhalb von 4 Werktagen wird bearbeitet.

16.11.2018 Info Anliegen wird bearbeitet (es dauert also vier Tage bis jemand die Nachricht liest)

19.11.2018 Lieferung DHL wurde angekündigt durch mich verschoben damit ich zu Hause bin

20.11.2018 Receiver mit allem Zubehör (außer Festplatte) erhalten angeschlossen und es geht alles wieder, Receiver ausgeschaltet ca. 22 Uhr

21.11.2018 morgens Receiver eingeschaltet und nix !!! alle möglichen Schritte, nix

                Hotline telefonisch wegen Umstellung bis Freitag nicht erreichbar deshalb wieder per Mail

28.11.2018 nach 1 Woche Geduld meinerseits und keiner Reaktion von Sky, Hotline angerufen, Problem geschilder sehr netter Mitarbeiter,

                nochmals Versuch das Update zu laden da es angeblich länger als die angegebenen 15 Minuten dauert

                Mitarbeiter ruft nach vereinbarter Zeit zurück, Receiver hat nix gemacht....

                Mitarbeiter meint es könne am Sat Empfang liegen Receiver sei sehr empfindlich ....

               3 unterschiedlich alte TV mit 1 x externem und 2 x internem Receiver bringen einwandfrei alle Programm

               Okay letzte Idee Sky wird morgen bei einem anderen Sat-Anschluss vom Nachbarn angeschlossen und getestet

29.11.2018 Receiver ordnungsgemäß beim Nachbar angeschlossen, lt. Mitarbeiter Update eingeleitet, nach ca 2 Stunden hat auch hier der

                Receiver nix gemacht. Mitarbeiter ruft wie verabredet zurück und leitet erneuten Receiver-Tausch ein

01.12.2018 neuer Receiver kommt diesmal ohne Zubehör, nur die Info wie die neue Sky-Fernbedienung funktionier, aber es ist wirklich nur

               der  Receiver in der Kiste, angeschlossen und oh Freude alles funktioniert !!!

09.12.2018 Sky ausgeschaltet ca. 22:30 Uhr

10.12.2018 Sky funktioniert nicht lädt und lädt und lädt, wieder Versuch mit Reset und was jetzt er hat angeblich keinerlei Signal !!!!!

10.12.2018 Satanlage durch Fernsehtechniker geprüft alles einwandfrei !!! (Wir hatten 2017 ein Jahr Sky und haben zum Januar 2018 auf

                 Sky  Q  umgestellt mit der gleichen Satanlage und dem gleichen TV .... lief einwandfrei ...)

Was soll ich dazu noch sagen ? Alle 2-3 Wochen einen neuen Receiver ordern ?? Er schmiert komischerweise ja immer über Nacht ab ?

So jetzt habe ich gelinde gesagt keine große Lust mehr auf SKY !!!

Bin sehr gespannt ob es hier jemand ähnlich geht oder jemand Vorschläge Ideen hat

Antworten
Antworten