Antworten

Sky Q Receiver schaltet sich nach etwa 2 Stunden von selbst aus ist das normsl?

Antworten
Beleuchter
Posts: 97
Post 21 von 33
318 Ansichten

Re: Sky Q Receiver schaltet sich nach etwa 2 Stunden von selbst aus ist das normsl?

Und wo bitte kann ich bei den SKY Q die HDMO Steuerung ausschalten?

Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 22 von 33
318 Ansichten

Re: Sky Q Receiver schaltet sich nach etwa 2 Stunden von selbst aus ist das normsl?

Regie
Posts: 4,715
Post 23 von 33
318 Ansichten

Re: Sky Q Receiver schaltet sich nach etwa 2 Stunden von selbst aus ist das normsl?

TV Bedienungsanleitung......

Schnitt
Posts: 1,435
Post 24 von 33
321 Ansichten

Re: Sky Q Receiver schaltet sich nach etwa 2 Stunden von selbst aus ist das normsl?

Abschalten HDMI Steuerung :

Einstellungen - Einrichten - Bild und Ton - HDMI Steuerung Aus

TV wird nicht mehr durch Q eingeschaltet

Kulissenbauer
Posts: 47
Post 25 von 33
321 Ansichten

Re: Sky Q Receiver schaltet sich nach etwa 2 Stunden von selbst aus ist das normsl?

Das Problem habe ich auch.

Seitens Sky Q ist es vielleicht eine gute Erneuerung, dass man mit einer Fernbedienung den Receiver einschaltet und dabei gleichzeitig der Fernseher angeht. Das funktioniert, wenn man Einstellungen - Einrichten - Bild und Ton - HDMI Steuerung Ein ausgewählt hat.

Schaltet man den Sky Q Receiver wieder aus, so bleibt aber der Fernseher an. So ist es bei meinem 6 Jahre alten Sharp.

Ich habe es in jedem Modus beobachtet, der Sky Q schaltet sich in der Nacht irgendwann ein und aktualisiert irgendwas. Der Fernseher geht an aber nicht wieder aus.

So macht diese HDMI Steuerung keinen Sinn. Vielleicht gibt es TV Geräte, wo es nicht so der Fall ist.

Kulissenbauer
Posts: 47
Post 26 von 33
321 Ansichten

Re: Sky Q Receiver schaltet sich nach etwa 2 Stunden von selbst aus ist das normsl?

Seitdem Sky Q Update Ist der Sky+Pro Receiver nicht mehr im "Tiefschlaf". Egal ob Eco Modus oder sonst was, die Festplatte ist ständig aktiv.

Ich habe mit Zweitkarte 2 Sky+Pro Receiver, der eine ist erst 3 Monate alt. Bei beiden Geräten das gleiche. Die Festplatten sind so laut, wie sie vor 15 Jahren bei meinem PC waren. Absolut nervig! Im Schlafzimmer wird der Stecker gezogen. Ich weiß nicht, wer bei Sky "programmiert" oder da irgendwas einstellt. Aber eine "Besserung" ist dies nicht. Bei dem alten Betriebssystem vor dem Sky Q schaltete sich die Platte nur ein, wenn eine EPG Aktualisierung statt fand. Man konnte sogar die Zeiten dafür einstellen und man konnte sie so einstellen, dass es zum Beispiel in die Nächten im Schlafzimmer ruhig ist. Ja, jetzt im Jahr 2018 wird der Netzstecker gezogen. Ich bin darüber total sauer, weil warum verbaut man keine SSD Festplatte??? Warum muss die Festplatte des Sky Q Receivers ständig an sein? WO wird da Energie gespart???

Beleuchter
Posts: 97
Post 27 von 33
321 Ansichten

Re: Sky Q Receiver schaltet sich nach etwa 2 Stunden von selbst aus ist das normsl?

Habe bei mir die so genannte HDMI Steuerung auf Aus stehen und trotzdem schaltet sich der Samsung Fernseher nach 2 Stunden aus und Nachts so gegen 3 Uhr hab es mal verfolgt, schaltet der Receiver sich mit Fernseher ein. Dauert etwa eine Stunde dann geht der Receiver aus und der Fernseher bleibt an und zeigt dann den Hinweis "kein Signal" logisch wenn der Receiver aus ist.

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 47
Post 28 von 33
321 Ansichten

Re: Sky Q Receiver schaltet sich nach etwa 2 Stunden von selbst aus ist das normsl?

Ich sehe bei mir nur eine Option, dass ich meine Funk-Schalt-Steckdosen wieder an den Fernseher und den Receiver stecke. Da kann ich sicher sein, dass alles aus ist. Das ärgert mich aber wenn sich der Fernseher einschaltet und nicht wieder ausgeht und die Festplatte 24 Stunden lang an ist, macht es keinen Sinn, es so zu lassen. Bitter ist es, wenn man dann eine Aufnahme machen will... da muss man dann die Geräte doch an lassen.

Negative Eindrücke bei dem neuen Sky Q sind doch viel größer, als irgendwelche positiven Neuerungen.

Da ist schon die Formel 1 weg, zeigt man in Zukunft noch weniger Fußball, so werde ich Sky kündigen.

Tiertrainer
Posts: 13
Post 29 von 33
321 Ansichten

Re: Sky Q Receiver schaltet sich nach etwa 2 Stunden von selbst aus ist das normsl?

Hallo  waldschreck, habe nun mal von einem Sky Mitarbeiter einen Tipp bekommen wie man in das Service Menü des Receivers kommt.  Auf Einstellungen gehen, aber nur das Feld markieren und nicht OK drücken. Dann 001 eingeben und mit OK bestätigen. Dort auf  Zurücksetzen und dann auf Einstellungen zurücksetzen,der erste Punkt n der Liste. Kopplung der FB und Aufnahmen würden erhalten bleiben und das würde das Problem lösen. Alle Einstellungen werden natürlich wieder auf Werkseinstellungen gesetzt und leider würde aber auch die eigene, erstellte Favoriten Liste verloren gehen daher überlege ich noch ob ich das mache. Hat mich über ne Stunde Zeit gekostet die zu erstellen  und man kann die ja nicht sichern und wieder herstellen. Aber vielleicht ist das ja auch nteressant für dich.

Beleuchter
Posts: 97
Post 30 von 33
321 Ansichten

Re: Sky Q Receiver schaltet sich nach etwa 2 Stunden von selbst aus ist das normsl?

Hallo @ frankg  Danke für den Tip. Habe was anderes getestet hatte ich von jemanden der sich so progrsmmtechnisch auskennt.Bei mir hat es geklappt Fernseher bleibt aus.

1. Ecobetrieb deaktivieren

2. Receiver vom Netz trennen etwa 1 Minute

3. Receiver hochfahren und wenn alles läuft wieder auf ECO einstellen.

Habe es so gemacht und seit dem bleibt der Fernseher aus

Tiertrainer
Posts: 13
Post 31 von 33
323 Ansichten

Re: Sky Q Receiver schaltet sich nach etwa 2 Stunden von selbst aus ist das normsl?

hallo waldschreck sseit ich die HDMI Steuerung ausgeschaltet habe schaltet sich der Fernseher nicht mehr ein aber sporadisch ausgehen macht der Receiver immer noch. Werde wohl doch in den sauren Apfel beißen müssen und die Einstellungen mal zurück setzen. Da dann die Favoriten weg sein werden ist das wohl mal eine Hausaufgabe für das Wochenende.

Beleuchter
Posts: 97
Post 32 von 33
323 Ansichten

Re: Sky Q Receiver schaltet sich nach etwa 2 Stunden von selbst aus ist das normsl?

Hallo frankg.​ brauchst Du nicht machen hilft auch nichts. Habe nun alles durch zwar bleibt der Fernseher aus aber auch bei mir geht der Receiver alle 2 Stunden wieder aus. Es lief mal einige Zeit gut aber es fängt wieder an. Ich glaube das das ein Fall für die SKY Programmierer ist.

Und ich hoffe doch, das es dafür auch mal irgendwann ein Update gibt.

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 33 von 33
277 Ansichten

Re: Sky Q Receiver schaltet sich nach etwa 2 Stunden von selbst aus ist das normsl?

Hallo zusammen - hier mein Einstand:

Habe als "Neukunde" vor 3 Tagen einen Q-Receiver bekommen. Am Samstag beim Pokalmarathon schaltete er sich auch nach ca. 2 Stunden aus, ließ sich dann aber problemlos wieder starten. Werde die Sache mal beobachten und berichten. Es wunderte mich nur, dass dieses Thema hier so lange nicht weiter behandelt wurde.

Antworten