Antworten

Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010)

Antworten
axels
Moderator
Posts: 5,843
Post 181 von 202
529 Ansichten

Re: Betreff: Fehlermeldung 11010

Hallo @FLX1977,

 

du hast ja geschrieben, du hast alle Schritte probiert. Ich glaube nicht, dass der Sky Q Receiver eine Werkseinstellung in 7 Minuten schafft.

 

VG, Axel

FLX1977
Special Effects
Posts: 7
Post 182 von 202
525 Ansichten

Betreff: Fehlermeldung 11010

Ich habe den reset auf Werkseinstellungen schon vor meinem ersten Post durchgeführt. 

axels
Moderator
Posts: 5,843
Post 183 von 202
523 Ansichten

Betreff: Fehlermeldung 11010

Das habe ich mir auch gerade gedacht. Hast du das Gerät mal bei deinen Eltern angeschlossen? 

FLX1977
Special Effects
Posts: 7
Post 184 von 202
520 Ansichten

Betreff: Fehlermeldung 11010

werde ich tun  u dann berichten 

borussiabvb2020
Maskenbildner
Posts: 497
Post 185 von 202
429 Ansichten

Sky Q Empfangsfehler 11010, alles versucht

Hallo liebe Community-Mitglieder,

 

ich habe folgendes Problem:

 

Seit heute sind meine Sender (z.B. zdfinfo HD, phoenix HD) verschwunden und ich bekomme den Fehler 11010.

Receiver zeigt unter Status in "Mein Sky Q" folgende Werte an (betrieben an Multischalter direkt (Einzel-LNB) und zum Eingrenzen des Fehlers am satcr-Anschluss (unicable)

Sattelitensignal Verfügbar

Signalstärke: 72

Signalqualität: 90

LNB-Typ: satcr oder auch Einzel LNB (Beide Konfigurationen bereits probiert)

 

Dabei handelt es sich um folgenden Transponder mit den aufgeführten Sendern:

 

Transponder 25 Satfrequenz gestört..PNG 

Habe bis jetzt urchgeführt: Reset, Zurücksetzten des Receivers, LNB-Tausch gegen baugleichen und anderes Marken-LNB (Inverto). Gleichen Fehler hatte ich bereits dieses Jahr zu Ostern. Jetzt taucht er wieder auf.

 

Meine Satkonfiguration: 

Kahtrein EXR 1512 Multischalter

Kathrein EXD 2532 Multischalter (Unicable-2-tauglich), alle Sat-CR-Frequenzen durchprobiert

Inverto Ultra Black LNB

Fuba 85 cm Satellitenschüssel (anthrazit)

auch beim Sky+ fallen zeitweise Sender aus (z.B. ZDF HD)

 

Es steht auch kein Baum vor der Schüssel, der die "Sicht" versperrt oder ähnliches.

 

Jetzt ist es so, dass verständlicherweise nach einem erneuten Sendersuchlauf die o.g. Sender wie z.B. phoenix HD gar nicht mehr gefunden werden.

Ob der Sky Q den o.g. Fehlercode an Ostern dieses Jahr bereits angezeigt hatte, weiß ich leider nicht mehr.

Die Satanlage gehört mir, da es mein eigenes Haus ist.

 

Kennt jemand das gleiche Problem?

 

Bin für jegliche Hilfe / Tipps etc. dankbar! 😊

borussiabvb2020
Maskenbildner
Posts: 497
Post 186 von 202
425 Ansichten

Betreff: Fehlermeldung 11010

@FLX1977 

 

Hi, hattest du Erfolg mit dem Anschließen bei deinen Eltern?

Ich habe seit heute das gleiche Problem. Nach einem Reset und einem erneuten Sendersuchlauf fehlen bei mir nun die zuvor betroffenen Sender (phoenix HD, NDR HD-Sender, Bayerisches FS HD-Sender und phoenix HD). Kurz gesagt: alle Sender des Transponders 25 sind gestört. Die Transponder-Wete habe ich von dieser Seite:

 

https://de.kingofsat.net/tp.php?tp=25

 

FLX1977
Special Effects
Posts: 7
Post 187 von 202
422 Ansichten

Betreff: Fehlermeldung 11010

Hi, ich habe am nächsten Tag das Kabel getauscht und dann habe ich einen neuen Suchlauf gestartet und die RTL Sender waren wieder da. 

Sanny_G
Moderator
Posts: 5,656
Post 188 von 202
418 Ansichten

Re: Sky Q Empfangsfehler 11010, alles versucht

Hallo @borussiabvb2020

 

wie du ja schon festgestellt hast, wird über deine SAT-Anlage ein Transponder nicht korrekt angesteuert. Hier muss ein Fachmann/Techniker ran. Du kannst dir gern einen örtlichen besorgen oder unseren Vor-Ort-Service via https://www.sky.de/mein-sky/vos-vertraege-und-geraete-179186?process=VOS&actioncode=IDTOutcome_10826 buchen. 

 

VG, Sanny

borussiabvb2020
Maskenbildner
Posts: 497
Post 189 von 202
398 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010)

Hallo @Sanny_G ,

vielen Dank für deine schnelle Rückmeldung. Mein Vater ist Informationstechniker, der könnte das auch 😊Aber danke für den Tipp!!!

Aber haben eure Techniker vielleicht für mich schon Ma einen Tipp? Ich habe auch den Sky+ und er findet einiger Sender such nicht mehr bei erneutem Suchlauf oder er findet sie kurzzeitig und sie sind dann zwar in der Liste, aber ohne Empfang.

Betroffen sind auch andere TVs in meinem Haus, die ich direkt über deren internen Tuner an der ysatanlage angeschlossen habe.

onzlaught
Regie
Posts: 9,179
Post 190 von 202
397 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010)

Messprotokoll mit Schwerpunkt auf den ausgefallenen Transpondern. Alles Weitere kann man dann dem VOS überlassen. Oder Defekttausch des Receivers.

onzlaught
Regie
Posts: 9,179
Post 191 von 202
417 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010)


@borussiabvb2020  schrieb:

....Betroffen sind auch andere TVs in meinem Haus, die ich direkt über deren internen Tuner an der ysatanlage angeschlossen habe.


Dann kann man die einzelnen Receiver schon mal als Ursache ausschliessen. Satanlage reparieren (lassen), fertig.

borussiabvb2020
Maskenbildner
Posts: 497
Post 192 von 202
391 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010)

Ich habe nochmal genauer geschaut.

Ich betreibe am Mutlischalter Kathrein EXR 1512 vorgeschaltet den Kathrein EXD 2532 Einkabelmultischalter.

Am Sky+-Receiver, so konnte ich herausfinden gehen die Sender von den Transpondern 9, 15, 17, 19, 25, 39, 53 und 109 nicht. 

Ich nehme nun beispielweise Das Erste HD auf Transponder 19 (Astra 19.2 Ost).

Dieser Sender läuft beim Sky Q-Receiver und wird bei einer neuen Kanalsuche, bei der ja die Senderliste zurückgesetzt wird, auch gefunden. Beim Sky+ hingegen läuft der Sender Das Erste HD beispielweise nicht.

Es scheint, als laufe über den EXD 2532 Einkabelmultischalter der Transponder, aber über den 1512er, an dem der Sky+ hängt, nicht. Geräteübergreifend (Multischalter betreffend) gehen demnach einige Transponder, einige nicht.

Was meint ihr, woran das liegen kann? Wie gesagt alles getauscht: LNB, Kabel etc. Bis auf die beiden Multischalter EXD 2532 und EXR 1512 nicht. Bin kein Freund von Rücksendungen, weshalb ich mich zu einem Austausch dieser Komponenten noch nicht durchringen konnte.

borussiabvb2020
Maskenbildner
Posts: 497
Post 193 von 202
386 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010)

Habe jetzt herausgefunden, dass Transponder 25 sowohl über den Sky Q ( an Einkabel-Kathrein EXD 2532) und auch über den EXR 1512 Multischalter, der hinter dem EXD 2532 hängt, nicht funktionieren.😥

onzlaught
Regie
Posts: 9,179
Post 194 von 202
377 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010)

Messgerät auf diesen Transponder einstellen und quer durch die Anlage messen, dann kriegt man schon raus wo der verloren geht.

borussiabvb2020
Maskenbildner
Posts: 497
Post 195 von 202
358 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010)

Dann werde ich mir ein digitales Mesgerät kauen müssen 😊

borussiabvb2020
Maskenbildner
Posts: 497
Post 196 von 202
357 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010)

Die Sendersuche über den Kathrein EXR 1512 erab eine Senderanzahl von 818 TV-Programmen und 167 Radioprogrammen. Der EXD 2532 Einkabelmultischalter zeigt hier mit 919 TV-Sendern und 172 Radiosendern shcon deutlich mehr.

sonic28
Regie
Posts: 6,498
Post 197 von 202
354 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010)


@borussiabvb2020  schrieb:

Die Sendersuche über den Kathrein EXR 1512 erab eine Senderanzahl von 818 TV-Programmen und 167 Radioprogrammen. Der EXD 2532 Einkabelmultischalter zeigt hier mit 919 TV-Sendern und 172 Radiosendern shcon deutlich mehr.


Bei meinem Sky Q Sat-Receiver wurden am gestriegen Dienstag (16. November 2021) bei einem erneuten Sendersuchlauf ganze

 

  • 996  TV-Sender
  • 212  Radiosender

gefunden. Unteranderem auch diese beiden (neuen) Sender

 

Gruß, Sonic28

borussiabvb2020
Maskenbildner
Posts: 497
Post 198 von 202
340 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010)

@sonic28 

@onzlaught 

Interessant, wenn ich den Sky Q alleine am Einkabelmultischalter Kathrein EXD 2532 betreibe, findet der Q überhaupt keine Sender, wen ich allerdings den hinter den Einkabelmultischalter den Kathrein EXR 1512 Multischalter setze, findet der Q, der am Kathrein EXD 2532 Einkabelschalter hängt, 966 TV-Sender und 212 Radiosender.

Aber hänge ich den Q an den gewöhnlichen Kahtrein EXR 1512 Multischalter, zegit der Q die zuvor im anderen Post genannten "Fehlerbilder", indem er die vielen Transponder nicht findet.

onzlaught
Regie
Posts: 9,179
Post 199 von 202
338 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010)

Defekttausch des Receivers

oder/und

ein erfahrenen Antennenbauer mit professionellem Messgerät soll die Anlage auf links drehen.

borussiabvb2020
Maskenbildner
Posts: 497
Post 200 von 202
283 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010)

Es sieht so aus als ob der Einkabelmultischalter defekt ist. Hängt dieser alleine dran und daran der Sky Q, kommt kein einziger Sender.

 

Für die Zukunft: Könnt ihr mir ein gutes Antennenmessgerät für Satellit / Kabel empfehlen? Kenne die von König, aber die bewegen sich preislich jenseits von Gut und Böse 😆. Also Satfinder und Messgerät, auf dem man sich direkt auf einem Display die Prorgramme ansehen kann, wie diese laufen. Auch FEC etc. sollte es beherrschen.

 

Ach ja und ich würde gerne weg von Kathrein als Multischalter-Hersteller. War bisher immer zufrieden, aber würde nun gerne mal wechseln. Da sagt mir ehrlich gesagt Spaun zu. Multischaltermäßig sollte es natürlich wieder ein Einkabelmultischalter sein, der auch gemeinsam mit einem herkömmlichen Multischalter arbeitet, also im Durchschleifbetrieb.

 

Danke euch für Ratschläge. Vielleicht ist ja hier jemand mit Know-How, der mir helfen kann! 😍

Antworten