Antworten

Sky Q Receiver kein Empfang (Fehler 11010/11020)

Antworten
hesse30
Tiertrainer
Posts: 43
Post 161 von 981
5.276 Ansichten

Betreff: Fehler 11010

Ich habe alles, außer das zurücksetzen in die Werkseinstellung, schon gemacht. Ich weiß nicht, was das noch bringen sollte 

Mayk
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 3,776
Post 162 von 981
5.269 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 11010

Hallo @hesse30,

 

hattest du einmal die F-Stecker überprüft, ob sie immer noch korrekt sitzen? Tritt dieses Problem zu unterschiedlichen Tageszeiten auf oder immer abends? Wie viele Geräte sind an der Satellitenschüssel denn angeschlossen.

 

Gruß, Mayk

hesse30
Tiertrainer
Posts: 43
Post 163 von 981
5.260 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 11010

Hallo @Mayk 

 

der Stecker sitzt richtig. Das habe ich zuerst geprüft. Das Problem tritt zu unterschiedlichen Zeiten auf und es sind 2 Geräte an der Schüssel angeschlossen. Beim 2. Gerät tritt dieses Problem nicht auf.

BenjaminM
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 5,010
Post 164 von 981
4.820 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 11010

Hallo @hesse30,

 

ich gehe nicht davon aus, dass der Receiver defekt ist, da sonst alle Sender betroffen wären. Kannst du den Receiver bitte mal an dem anderen Anschluss testen ob das Problem dort auch auftritt?

 

Viele Grüße,

Benni

hesse30
Tiertrainer
Posts: 43
Post 165 von 981
4.814 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 11010

@BenjaminM Was soll  bringen, zumal ich nicht weiß wann es wieder passiert? Seit Donnerstag ist es nicht mehr aufgetreten 

MG5
Special Effects
Posts: 4
Post 166 von 981
4.813 Ansichten

Sky Q Receiver verliert HD-Sender, Fehler 11010

Hallo Community,
mein Receiver verliert die freien und privaten HD-Sender (Fehler 11010 "kein Sat-Signal") entweder sofort nach dem Einschalten oder nach einer Zeit "Inaktivität", also wenn Netflix oder Sky on demand angeschaut wurde.


Die eigenen Sky HD-Sender sind nicht davon betroffen, diese können immer sofort empfangen werden.

Das Verhalten tritt seit einigen Monaten täglich auf und das Problem wird temporär (bis zum nächsten Mal) behoben entweder durch Receiver-Neustart oder durch Umschalten auf einen HD-Sender und "Warten".  Manchmal beträgt das Warten 1-2 Minuten, aber manchmal passiert nichts auch nach 10 Minuten.Wenn ein HD-Sender nach dem "Warten" wieder sichtbar ist, funktionieren alle anderen HD-Sender fehlerfrei (solange nicht auf Netflix oder Sky on demand für längere Zeit umgeschaltet wird).

 

Ich schaue inzwischen häufiger die Sender ohne HD, aber das ist kein Dauerzustand. Dann brauche ich das HD-Abo nicht mehr...

 

Der Sat-Empfang hat kein Problem (ein zweiter Receiver funktioniert einwandfrei) und die Kabel sind alle geprüft.
Möglicherweise wurde das Problem durch die Sky-Panne von Februar 2021 verursacht. Der Receiver hatte damals massive Probleme bei der Suche der HD-Sender. Die HD-Sender sind wieder vollständig gespeichert, aber der Fehler 11010 taucht wie oben beschrieben täglich auf.

 

Der Receiver hat die HW 6763A3 und SW Q140.000.29.02L
Hat der Receiver eine Macke? Gibt es eine neue Firmware, die hier helfen kann?
Ich bin dankbar für alle Lösungsvorschläge.

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,988
Post 167 von 981
4.808 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver verliert HD-Sender, Fehler 11010

Entgegen deiner Vermutung ist das Satsignal nicht ok. Bei Digialtechnik gibt es nur geht/geht nicht. Bei grenzwertigem Signal wie bei dir tritt genau das geschilderte Verhalten auf. Ein Receivertausch wird dich auch nicht weiterbringen, deshalb empfehle ich eine professionelle Einstellung der Satellitenantenne. Da bevorzugt das low Band betroffen ist, kann auch an einem schlechten LNB liegen, das würde ich ggf. gleich mit wechsel (lassen). Der Sky Vor-Ortservice kostet glaub ich 120 Tacken plus Material, außer der Receiver ist defekt, der wird ggf kostenlos getauscht. riskierst also nix

onzlaught
Regie
Posts: 10,402
Post 168 von 981
4.801 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver verliert HD-Sender, Fehler 11010

Sich seit Monaten mit einem Fehler rumschlagen, Deine Geduld möcht ich haben.

Ich hätte schon nach Tagen bei Sky einen Tauschreceiver verlangt, zickt der auch lässt man einem Techniker anrücken der misst und ein Protokoll erstellt. Zickt der Q trotz Beweisen das die Anlage normgerecht liefert wird Sky wieder in Verzug gesetzt. Oder die Anlage wird repariert.

MG5
Special Effects
Posts: 4
Post 169 von 981
4.791 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver verliert HD-Sender, Fehler 11010

Vielen Dank @miregal für die schnelle Antwort.

Meine Vermutung, dass der Sky Q Reciver ein Problem hat, kommt daher, dass ein anderer Receiver am gleichen Anschluss  und mit den gleichen Kabeln die HD-Sender einwandfrei empfängt... 

Aber deine Erklärung ist nachvollziehbar und der Vorort-Service erscheint mir tatsächlich sinnvoll.

Bringt der Techniker auch eine große Leiter mit, um aufs Haus klettern und ggf. die Sat-Antenne richten oder den LNB tauschen zu können?

Vielen Dank!

MG5
Special Effects
Posts: 4
Post 170 von 981
4.793 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver verliert HD-Sender, Fehler 11010

Danke für die schnelle Reaktion  @onzlaught 

Das stimmt schon, ich war sehr geduldig...

Danke für deine Meinung, ich denke auch inzwischen an die Beauftragung des Vorort-Service...

Vielen Dank!

onzlaught
Regie
Posts: 10,402
Post 171 von 981
4.784 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver verliert HD-Sender, Fehler 11010


@MG5  schrieb:

....Bringt der Techniker auch eine große Leiter mit, um aufs Haus klettern und ggf. die Sat-Antenne richten oder den LNB tauschen zu können?....


Die rufen an um einen Termin zu vereinbaren, da erwähnen das er eine braucht.

MarcHoffmann
Tiertrainer
Posts: 17
Post 172 von 981
4.806 Ansichten

Betreff: Fehler 11010

Ich habe exakt das gleiche Problem. Klötzchenbildung und schließlich Bildverluat. Erst bei den Privaten, dann auch bei ÖR.  Receiver und Festplatte wurden schon getauscht, der Fehler tritt noch immer auf. 
Das Problem ist, dass ich ihn nicht reproduzieren kann. Mal tritt der Fehler sofort auf, mal erst nach ein paar Stunden, mal gar nicht. 
Allerdings scheint es mir, dass der Fehler immer auftaucht, wenn ich (länger) Dmax schaue. Hat das noch jemand? 

Ronald_S
Moderator
Posts: 3,874
Post 173 von 981
4.803 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 11010

Hallo @MarcHoffmann, ist das Problem plötzlich aufgetreten? Gab es eine Änderung bei deiner Empfangsanlage? Gruß, Ronald

MarcHoffmann
Tiertrainer
Posts: 17
Post 174 von 981
6.150 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 11010

Das Problem ist plötzlich aufgetreten. Ich habe nichts verändert. Ein anderer Receiver läuft auch einwandfrei, habe ich getestet. 

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,779
Post 175 von 981
6.128 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 11010

Hallo @MarcHoffmann

 

da der Receiver sowie die Festplatte bereits getauscht wurden, kann ein Empfangsproblem vorliegen. Gehe bitte die Schritte in der folgenden Diagnose durch: https://bit.ly/2SoV50u Helfen diese nicht, kannst du zum Schluss unseren Vor-Ort-Service beauftragen. 

 

Viele Grüße,

Katja

Rob_1492
Special Effects
Posts: 4
Post 176 von 981
6.151 Ansichten

Fehler 11010 nur bei Sky Sender

Seit heute funktionieren sämtliche Sky Sender nicht mehr oder nur kurzzeitig. Bekomme dann den Fehler, dass mein Satellitenempfang nicht geht. Komischerweise funktionieren alle anderen Sender ohne Probleme. Bei meine TV Guide erhalte ich ebenfalls keine Informationen mehr wo was läuft.

Sämtliche möchtegern Lösungen wurden schon ausprobiert ohne Erfolg. Vielleicht hat ja noch jemand so ein Problem. Übrigens: ich habe draußen Sonnenschein 😉

Drachenstein
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 177 von 981
6.187 Ansichten

Sky Q Receiver verliert den SAT Empfang im Standby und Demand

Hallo,

 

Ich habe letzte Woche einen Austauschreceiver erhalten, da mein alter Sky Q eine defekte Festplatte hat.

Leider scheint die Software auf dem neuen Receiver fehlerhaft zu sein.

Der Receiver verliert immer das SAT Signal, nachdem er länger im Standby war oder ein On Demand Pogramm geschaut wurde. Der Receiver meldet dann Fehler 11010.

Es bleibt dann nur den Receiver stromlos zu machen, längere Zeit zu warten und dann neu zu starten.

Am alten Sky Q Receiver funktioniert alles (bis auf die Festplatte) einwandfrei.

Die Software ist aktuell (Q140.000.29.02L)

Meistens lässt sich der Receiver gar nicht direkt neu starten, da er dann im blauen Bildschirm (der sagt: Home Taste drüchen wenn der Bildschirm schwarz wird) hängen bleibt. Es funktioniert wirklich nur, nach langem Stromlos machen.

Ab und an geht der Receiver nach dem neustart und dem blauen Bildschirm direkt wieder in den Sendersuchlauf und sucht die Sender neu.

 

Gibt es eine Lösung für dieses Problem?

 

 

Rob_1492
Special Effects
Posts: 4
Post 178 von 981
6.176 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver verliert den SAT Empfang im Standby und Demand

Hi Drachenstein...so was ähnliches hab ich bei mir auch. Funktionieren die Sky Sender wie z.b Sky Cinema noch oder ***** die auch gleich ab?

Drachenstein
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 179 von 981
6.172 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver verliert den SAT Empfang im Standby und Demand

Es funktionieren keine Sender.

In den Einstellungen zeigt der Receiver hinter SAT EMpfang dann auch ein X an statt des Hakens.

Es ist so als hätte man das Sat-Kabel gezogen.

Rob_1492
Special Effects
Posts: 4
Post 180 von 981
6.158 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver verliert den SAT Empfang im Standby und Demand

Hier hat es sicherlich kein Problem mit deinem reciever, sondern Sky hat beim neuen Update wieder Mist gebaut. Bei mir funktionieren die Sky Sender nicht und die Fernbedienung spinnt auch vollkommen, aber erst seit dem neuem System-update. Komischerweise bekomme ich bei allen Sky Sendern die Fehlermeldung das der Empfang nicht passt aber alle anderen Sender funktionieren einwandfrei, wenn mal die Fernbedienung reagiert. Sitz ich direkt vorm reciever greift jede Taste, lieg ich jedoch auf der Couch ist eine extreme Verzögerung der Tasten ersichtlich

Antworten