Antworten

Sky Q Receiver - kein DMAX und Sport1

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 6
154 Ansichten

Sky Q Receiver - kein DMAX und Sport1

Hallo zusammen,

 

seit einigen Tagen haben wir den neuen Sky Q Receiver. Nun kann ich einige Sender nicht mehr empfangen, darunter DMAX und Sport1 (SD - nicht HD!). Sky verweigert jegliche Hilfe mit dem Hinweis, es handle sich um freie Sender und für diese sei Sky nicht verantwortlich.

Ich behaupte, dass Sky sehr wohl für das Problem verantwortlich ist, denn mit dem alten Sky Festplattenreceiver haben alle Sender problemlos funktioniert. Und auch wenn ich das Satelitenkabel direkt an den TV anschließe empfangen wir alle Sender.  Auch an anderen Receivern im Haus funktionieren alle Sender problemlos.

 

Antwort von Sky:

"Wir haben Ihr Anliegen geprüft. Für die Einspeisung der Sender ist Sky nicht verantwortlich. Der Sender DMAX HD befindet sich auf Platz 765, Sport1 auf 289 und Tele 5 auf 360. "

 

Auf 289 befindet sich bei mir "Sport1 +" und nicht "Sport1", den Sender gibt es bei mir nicht, weder in SD noch in HD. Und der Hinweis auf DMAX HD bringt mich auch nicht weiter, denn ich suche das "normale" DMAX. Empfange aktuell nur DMAX Austria. An Position 360 befindet sich "Tele5 HD" und nicht "Tele5"

 

Schnurloses Telefon und Router wurden für den Sendersuchlauf bereits ausgesteckt, hat aber auch keine Besserung herbeigeführt. Hat hier vielleicht jemand eine Lösung zu dem Problem? 

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 5,337
Post 2 von 6
132 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver - kein DMAX und Sport1

Strom der Basisstation vom Telefon rausziehen brachte keine Besserung?

Andere Geräte an dem Anschluß stellen die Sender störungsfrei dar?

 

Absolute Gewissheit gibt nur ein Messprotokoll an dem Anschluß, dann hat man schwarz auf weiß ob die Sender normgerecht am Receiver ankommen.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 6
126 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver - kein DMAX und Sport1

Habe Telefonstation und Router vom Netzt getrennt, keine Besserung.

6 andere Geräte im Haus stellen die Sender störungsfrei dar, nur der SkyQ Receiver bereitet Probleme.

Auch der TV an dem Standort des Receivers stellt bei direktem SAT Eingang die Sender problemlos dar. Und mit dem alten Sky Receiver hat es am gleichen Standort auch funktioniert.

Highlighted
Regie
Posts: 5,337
Post 4 von 6
112 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver - kein DMAX und Sport1

Wenn man auf den Hilfeseiten der Skyhomepage die Fragen „richtig“ beantwortet kann man einen automatischen Defekttausch des Receivers anstoßen.

Moderator
Posts: 1,999
Post 5 von 6
70 Ansichten

Sky Q Receiver - kein DMAX und Sport1

Hallo lake,

entschuldige bitte die späte Antwort. Welche Meldung wird auf den Kanälen eingeblendet oder befinden diese sich gar nicht in der Senderliste? Hast du die Funktionalität auch schon an einem anderen Anschluss getestet?

Viele Grüße,
Nadine
Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 6 von 6
45 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver - kein DMAX und Sport1

Hallo,

habe ein sehr ähnliches Problem und mir konnte trotz freundlichem Support hier im Forum bisher nicht geholfen werden. Bei mir fehlen ALLE privaten HD+ Sender, ebenfalls Das Erste HD, ZDF HD und viele weitere Sende. Komischerweise fehlen die aber nur auf dem Q-Receiver, auf weiteren 3 Receivern hier im Haus werden diese Sender alle gefunden.

Habe mich jetzt dazu durchgerungen den Sky Vor Ort Service für EUR 99 zu ordern und bin gespannt, was dabei rauskommt.

Der Receiver ist übrigens schon der 2. Q Receiver! Auch das Austauschgerät hat exakt die gleichen Probleme wie der erste.

Viele Grüße, Michael

PS: Falls du mittlerweile ne Lösung des Problems hast lass es mich gerne wissen...werde auch gerne wieder berichten wenn´s bei mir was neues gibt. Und ich stimme zu 100% zu: Natürlich hat SKY Verantwortung für das Problem, wenn deren Receiver nicht korrekt funktioniert. Schließlich soll man mit dem Receiver ALLE Sender empfangen, und nicht nur die SKY Sender.

Antworten