Antworten

Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)

Tiertrainer
Posts: 13
Post 1 von 46
751 Ansichten

Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)

Guten Abend zusammen,

 

ich bin seit MItte Juli Neukunde bei Sky und benutze den Sky Q-Receiver. Grds. bin ich zufrieden, aber es gibt zwei Dinge, die mich stören. Eines davon ist das folgende Problem:

 

Der Sky Q-Receiver findet nicht den Sender "ProSieben Maxx" - trotz mehrfach durchgeführten Senderdurchlaufs. Ob er weitere Sender nicht findet, habe ich nicht geprüft.

 

Dies ist sehr ärgerlich, da ich gerne einige Serien und auch die American Football-Spiele auf dem Sender schaue. Der Sky Q-Receiver findet lediglich "ProSieben Maxx HD", welches jedoch ein kostenpflichtiges "HD+"-Abo voraussetzt. Das "normale" "ProSieben Maxx" (SD) wird vom Sky-Gerät nicht gefunden. Vom im Samsung-TV verbauten Receiver wird der Sender ohne Probleme empfangen. Dies scheint mir also ein Sky Q-Receiver-Problem zu sein. 

 

Mein Kabelnetzanbieter, falls für die Lösung hilfreich: NetCologne

 

Dies ist für mich ein wichtiges Thema. 

 

Danke!

 

VG

Alle Antworten
Antworten
Tontechniker
Posts: 561
Post 2 von 46
737 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)


@b1xente  schrieb:

Das "normale" "ProSieben Maxx" (SD) wird vom Sky-Gerät nicht gefunden. Vom im Samsung-TV verbauten Receiver wird der Sender ohne Probleme empfangen. Dies scheint mir also ein Sky Q-Receiver-Problem zu sein. 


Warum hast du 2 Threads eröffnet, das hättest du beides in einem schreiben können.

Sky Q und Samsung TV sind zwei verschiedene Geräte, auch was die Tuner im Gerät (nicht Receiver) betrifft.

So da sich da durchaus auf Grund des vorhandenen Signalpegels da Unterschiede ergeben können. 

Die Frage ist auch, hast du beide Geräte an einer Antennendose angeschlossen oder hat jedes Gerät seine eigene Antennendose?

Will den Sky Q absolut nicht reinwaschen, aber ob der immer schuldig ist, ne ganz andere Frage.

 

Tiertrainer
Posts: 13
Post 3 von 46
709 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)

Ich hatte zwei Threads eröffnet, weil es zwei voneinander unabhängige Probleme sind und ich die Lösungsfindung nicht durcheinander bringen wollte.

 

Den Sendesuchlauf habe ich an drei verschiedenen Antennendosen in der Wohnung getestet gehabt. Nachdem dies keine Lösung gebracht hat, hatte ich die Antennendose mit dem Sky Q-Receiver verbunden und von diesem - neben dem HDMI-Kabel - ein weiteres Antennenkabel zum TV durchgeführt gehabt. So kann ich theoretisch "ProSieben Maxx" schauen, wenn ich die "Quelle" ändere und die Sky-Oberfläche komplett verlasse, da das Signal ja vorhanden ist und weitegeben wird.  

 

Dies kann und darf aber einfach nicht die Lösung sein. Ein normales "Zappen" ist damit ja gar nicht mehr möglich. 

Tontechniker
Posts: 561
Post 4 von 46
703 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)


@b1xente  schrieb:

hatte ich die Antennendose mit dem Sky Q-Receiver verbunden und von diesem - neben dem HDMI-Kabel - ein weiteres Antennenkabel zum TV durchgeführt gehabt. So kann ich theoretisch "ProSieben Maxx" schauen,


Was aber andererseits bedeuten würde, die Sky Q empfängt den Sender, durchschleifen des Antennensignal scheint ja zu funktionieren.

Pro7maxx, auf der Frequenz (498 Mhz, wenn ich richtig liege) sind ja auch noch andere Sender drauf, z.B.:

Pro7, kabel1, Nitro, Disney Channel, Welt.

Kannste die über den Sky Q sehen?

 


@b1xente  schrieb:

Dies kann und darf aber einfach nicht die Lösung sein. Ein normales "Zappen" ist damit ja gar nicht mehr möglich. 


Sieh das mal als Notlösung an, in der Hoffnung das Problem wird gelöst.

Eventuell mal ein anderes Antennenkabel versuchen.

Tiertrainer
Posts: 13
Post 5 von 46
697 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)


@peter65  schrieb:

@b1xente  schrieb:

hatte ich die Antennendose mit dem Sky Q-Receiver verbunden und von diesem - neben dem HDMI-Kabel - ein weiteres Antennenkabel zum TV durchgeführt gehabt. So kann ich theoretisch "ProSieben Maxx" schauen,


Was aber andererseits bedeuten würde, die Sky Q empfängt den Sender, durchschleifen des Antennensignal scheint ja zu funktionieren.

Pro7maxx, auf der Frequenz (498 Mhz, wenn ich richtig liege) sind ja auch noch andere Sender drauf, z.B.:

Pro7, kabel1, Nitro, Disney Channel, Welt.

Kannste die über den Sky Q sehen?

Kann diese Sender ohne Probleme mit der Sky Q empfangen Frustrierte Smiley

Tontechniker
Posts: 561
Post 6 von 46
693 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)


@b1xente  schrieb:

Kann diese Sender ohne Probleme mit der Sky Q empfangen Frustrierte Smiley


Oha.

Schließ mal den Samsung TV direkt an die Antennendose an, schalt Pro7maxx ein und drück für mindestens 10 sek. die Info-Taste, dann zeigt dir der TV Empfangswerte an (Frequenz, Signalstärke, Signalqualität, Bitfehlerrate), das mal posten, möglicherweise bringt das ne Erkenntnis.

Und wie erwähnt, anderes Antennenkabel testen.

 

Tiertrainer
Posts: 13
Post 7 von 46
651 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)


@peter65  schrieb:

@b1xente  schrieb:

Kann diese Sender ohne Probleme mit der Sky Q empfangen Frustrierte Smiley


Oha.

Schließ mal den Samsung TV direkt an die Antennendose an, schalt Pro7maxx ein und drück für mindestens 10 sek. die Info-Taste, dann zeigt dir der TV Empfangswerte an (Frequenz, Signalstärke, Signalqualität, Bitfehlerrate), das mal posten, möglicherweise bringt das ne Erkenntnis.

Und wie erwähnt, anderes Antennenkabel testen.

 


Entschuldige bitte. Kam vorher nicht dazu es zu testen Frustrierte Smiley

 

Habe zwei verschiedene Antennenkabel getestet. Dies hat mir aber leider nicht die Lösung gebracht. Der Sender wird weiterhin nicht von der Sky Q gefunden.

 

Zu den Empfangswerten, wenn ich den Fernseher direkt mit der Antennendose verbinde:

TV-Empfang: DVB-C

Frequenz: 498000 kHz

Bandbreite: 8 MHz

(...)

Bitfehlerrate: 0

Signalstärke: 100

Signalqualität: 100

 

(identisch zu Pro7)

 

Danke für deine Hilfe!

Regie
Posts: 19,635
Post 8 von 46
645 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)


@b1xente  schrieb:

 

 Ob er weitere Sender nicht findet, habe ich nicht geprüft.


Gehen ProSieben, kabel eins, kabel eins Doku, Nitro, Sat.1 Gold?

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 13
Post 9 von 46
645 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)


@herbst  schrieb:

@b1xente  schrieb:

 

 Ob er weitere Sender nicht findet, habe ich nicht geprüft.


Gehen ProSieben, kabel eins, kabel eins Doku, Nitro, Sat.1 Gold?


Ja, habe ich mittlerweile überprüft. Die gehen alle.

Tontechniker
Posts: 561
Post 10 von 46
629 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)


@b1xente  schrieb:

Habe zwei verschiedene Antennenkabel getestet. Dies hat mir aber leider nicht die Lösung gebracht. Der Sender wird weiterhin nicht von der Sky Q gefunden.

Hm, laut TV vom Empfang her alles in Ordnung.

Die anderen Sender auf 498 Mhz gehen, nur Pro7maxx nicht, auf dem Sky Q?

Keine Ahnung welcher Programmplatz der Sender auf dem Q hat, vielleicht kann da mal einer ne Auskunft geben.

 

Im Augenblick nicht wirklich ne Idee dazu, außer es auf den Tuner des Sky Q zu schieben. 

Tiertrainer
Posts: 13
Post 11 von 46
614 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)

Wie gehe ich jetzt am besten vor? Sky hat sich im Forum bisher nicht dazu geäußert.

Macht es Sinn bei Sky anzurufen? Vermute eher einen Fehler in der Programmierung der Box. Ein Austauschgerät bringt da vermutlich weniger. 

 

Oder einfach akzeptieren? Smiley (gleichgültig)

Moderator
Posts: 1,549
Post 12 von 46
595 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)

Hallo @b1xente,

damit es für z.B. mich übersichtlich ist, beantworte mir bitte folgende Fragen in einem Beitrag.

1. Prüfe bitte erneut, ob Du folgende Sender sehen kannst:
- Sat.1 NRW
- ProSieben SD
- Kabel eins SD
- Juwelo TV
- Nitro
- Disney Channel
- Kabel eins Doku
- WELT
- Kabel eins classics

2. Schaue bitte online auf der Homepage von NetCologne auf welchem Programmplatz ProSieben Maxx (SD) regulär zu finden ist.

3. Kannst Du das Gerät in Deiner Wohnung/in Deinem Haus an einem anderen Anschluss testen?

4. Kannst Du das Gerät bei einem Nachbarn anschließen und dann schauen, ob der Sender gefunden wird?

VG, Sanny
Tontechniker
Posts: 561
Post 13 von 46
582 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)


@Sanny_G  schrieb:
2. Schaue bitte online auf der Homepage von NetCologne auf welchem Programmplatz ProSieben Maxx (SD) regulär zu finden ist.

Dürfte nicht einfach sein, netcologne verwendet 2 verschiedene Receiver, Technisat und Humax.

Technisat meines Wissen nach Alphabet, Humax, nicht wirklich ne Ahnung, wenn auch nach Alphabet dann hilft das nicht weiter.

Ich hab ne Liste der digitalen Sender, inklusive Frequenz, da wird Pro7maxx (SD) auf 37 geführt, diese Liste ist nicht fortlaufend.

Moderator
Posts: 1,549
Post 14 von 46
578 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)

Danke für die Antwort.

Schaue bitte einmal, ob der Kanal nicht doch zufällig über 1000 auftaucht und beantworte mir auch die anderen Fragen.
Tontechniker
Posts: 561
Post 15 von 46
565 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)


@Sanny_G  schrieb:
Danke für die Antwort.

Schaue bitte einmal, ob der Kanal nicht doch zufällig über 1000 auftaucht und beantworte mir auch die anderen Fragen.

Ich bin nicht @b1xente und nutze den Sky Q zum Glück nicht.

Auf welchem Programmplatz Pro7maxx SD bei dem Sky Q ist, die Frage hatte ich ja schon gestellt.

Und ja, Frage 3 und 4 sind durchaus interessant.

Oder fragen wenn die Nachbarn auch einen Sky Q haben ob die den Sender sehen können.

Tiertrainer
Posts: 13
Post 16 von 46
540 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)

Hallo @Sanny_G

vielen Dank für deine Antwort. Gerne versuche ich dir die Fragen zu beantworten.

 

1. Prüfe bitte erneut, ob Du folgende Sender sehen kannst:
- Sat.1 NRW
- ProSieben SD
- Kabel eins SD
- Juwelo TV
- Nitro
- Disney Channel
- Kabel eins Doku
- WELT
- Kabel eins classics

Ich kann all die aufgeführten Sender über die Sky Q-Box empfangen/ sehen. Kabel eins classics sehe ich in der Senderliste, ist für mich aber nicht freigeschaltet.

2. Schaue bitte online auf der Homepage von NetCologne auf welchem Programmplatz ProSieben Maxx (SD) regulär zu finden ist.

Kanal K24, Frequenz 498

 

Quelle (Stand 01.08.2019)

 

3. Kannst Du das Gerät in Deiner Wohnung/in Deinem Haus an einem anderen Anschluss testen?

Habe das Gerät an einer anderen Dose in einem anderen Zimmer in meiner Wohnung getestet. Empfange den Sender weiterhin nicht über die Sky Q.

 

Aber um das klarzustellen:

Ich empfange den Sender über den im Samsung TV eingebauten DVB-C-Tuner sehr wohl - in allen Räumen und an allen in der Wohnung verbauten Antennendosen. Nur der Sky Q findet den Sender nicht bzw. zeigt ihn mir nirgends an.

 

Das Signal erhalte ich zudem auch im Samsung TV, wenn ich die Antennendose mit der Sky Q verbinde und die Sky Q mit einem Antennenkabel mit dem Samsung TV. Dann allerdings nicht in der Sky-Oberfläche, sondern im normalen TV-Betrieb (ohne Sky Q-Box). Das Signal ist offensichtlich in meiner Wohnung da und wird durchgeschleust. Aber die Sky Q "kapiert" das nicht Frustrierte Smiley

 

Die Empfangswerte des Senders ProSieben Maxx, wenn ich den Fernseher direkt mit der Antennendose verbinde:

TV-Empfang: DVB-C

Frequenz: 498000 kHz

Bandbreite: 8 MHz

(...)

Bitfehlerrate: 0

Signalstärke: 100

Signalqualität: 100

 

(identisch zu Pro7)

 

Mich wundert im Vergleich dazu, dass, wenn ich über das Sky Q-Menü zum Einrichten-Menüpunkt gehe, die Signalstärke in der Regel bei nur ca. 53 liegt und die Signalqualität bei ca. 90. Dies habe ich mit verschiedenen Kabeln ausprobiert. 

 

4. Kannst Du das Gerät bei einem Nachbarn anschließen und dann schauen, ob der Sender gefunden wird?

Keine Möglichkeit das Gerät bei Nachbarn anzuschließen und zu testen.

 

Vielen Dank für deine Hilfsbereitschaft

Special Effects
Posts: 6
Post 17 von 46
525 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)

Hallo zusammen,

 

ich kann hier mal als „Nachbar“ einspringen. Lese schon lange mit, um das ein oder andere Q-Problem zu lösen (oder zähneknirschend zu akzeptieren). Aber für diesen Thread habe ich mich endlich angemeldet.  Smiley (zwinkernd)

 

Bin zwar kein echter Nachbar, wohne aber in Köln und empfange Sky über NetCologne. Seit dem Update zu Sky Q ist ProSieben MAXX verschwunden. Alle anderen Sender, die oben aufgelistet sind und innerhalb der selben Frequenz liegen funktionieren einwandfrei. 

Auch mit anderen Geräten, wie z.b. dem internen TV-Tuner empfängt man MAXX problemlos. Es liegt definitiv am Sky Receiver!

 

Auch sonst kann ich in allen Punkten b1xente zustimmen.

Sehr nerviger Bug! Wäre schön, wenn das nun mehr Aufmerksamkeit bekommt.

 

Es gab schon vor einigen Monaten einen Thread dazu, aber ohne Antwort...

 

LG Joe

 

 

Moderator
Posts: 1,549
Post 18 von 46
513 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)

Guten Tag @b1xente und @Joe_cologne,

vorab: Herzlich Willkommen @Joe_cologne.

Ich danke Euch beiden sehr für die Infos und werde diese entsprechend weiterleiten.
Tontechniker
Posts: 561
Post 19 von 46
486 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)


@b1xente  schrieb:
2. Schaue bitte online auf der Homepage von NetCologne auf welchem Programmplatz ProSieben Maxx (SD) regulär zu finden ist.

Kanal K24, Frequenz 498


Das hat nichts mit dem Programmplatz für den Sender zu tun. K24 oder E24 ist die Angabe für den Kanal dessen Mittenfrequenz 498 Mhz (498.000 kHz) ist. Daher dann auch die Frequenzangabe für einen Kanal. Ist also gleich.

 


@b1xente  schrieb:

Mich wundert im Vergleich dazu, dass, wenn ich über das Sky Q-Menü zum Einrichten-Menüpunkt gehe, die Signalstärke in der Regel bei nur ca. 53 liegt und die Signalqualität bei ca. 90. Dies habe ich mit verschiedenen Kabeln ausprobiert. 


Jedes Gerät zeigt da wohl was anderes ran, ob das richtig ist, ne ganz andere Frage.

Ne Signalstärke von 53% und dann noch ne Signalqualität von 90, in meinen Augen nicht so wirklich, wobei unbekannt ist was jene 100% in dB(µV) für die Signalstärke bedeutet.

Meine persönliche Meinung dazu, traue eher dem Samsung TV.

 

@Joe_cologne: Danke für die Bestätigung,  ein einzelner User hat es schwer das zu beweisen.

 

 

Tontechniker
Posts: 771
Post 20 von 46
469 Ansichten

Betreff: Sky Q-Receiver findet nicht alle Sender (ProSieben Maxx, Kabel)

100% Signalstärke könnte auf eine Übersteuerung des Tuners hindeuten, so dass das Signal verzerrt empfangen wird. Von der Kalibrierung in dBµV wird es wohl jeder Hersteller anders machen. Ist das Eingangssignal jedoch übersteuert, kann der Empfangspegel auch nicht mehr vernünftig gemessen werden. Die Übersteuerung kann durchaus auf nur einzelnen Kanälen erfolgen, z.B. bei Schräglage des Satellitenbandes./Kabelsignales.

Und es hängt davon ab, ob ein echter Tuner (Abstimmkreis) verbaut ist oder ein Direktkonverter, der das ganze Spektrum direkt in digital umsetzt. In letztem Fall entscheidet der höchste Pegel eines Kanales, ob gestört wird oder nicht. Bei den klassischen Tunern war dann nur dieser Kanal gestört.

Die EN Norm 50083-7 erlaubt einen maximalen Pegel von 74dBµV für QAM256 und eine maximale Schräglage von 8dB. Eine vernünftige % Anzeige sollte sich an diesem Pegel orientieren, auch wenn der Receiver Reserrven hat und auch Pegel über 80dBµV noch empfangen kann- dies könnte die Unterschiede TV-Receiver erklären.

Unabhängig vom Pegel kann es auch an einer mangelhaften Rückflussdämpfung der Kabelkomponenten liegen.

Abhilfe: Dämpfungsglied einbauen (10-20dB)

Antworten