Antworten

Sky Q Receiver - Tausch/Wechsel der Empfangsart

Websurferkater
Tiertrainer
Posts: 16
Post 1 von 11
638 Ansichten

Sky Q Receiver - Tausch/Wechsel der Empfangsart

Einen schönen guten Morgen,

ich erhalte heute vorraussichtlich einen Sky Q Kabelreceiver nach neuem Vertragsabschluss. Bei meinem Kabelanbieter handelt es sich um die Telekom. Im Vorfeld habe ich hier im Forum schon etwas quer gelesen, von bekannten Problemen die mit der Kanalbelegung nach dem Sendersuchlauf zu tun haben und es bei allen Programmen die der Sky Q Receiver auf die Prgrammplätze ab 1000 einsortiert, keine EPG-Daten gibt. Somit ist dort kein Timeshift als auch keine Aufnahme möglich. Betroffen ist davon nur der Empfang über Kabelfernsehen, über SAT treten diese Probleme nicht auf.

 

Sollte es bei mir zu dem genannten Problem kommen, so bin ich natürlich noch in der Widerrufsfrist, Wie sieht es aber aus wenn ich dann auf Satellitenempfang wechseln würde, wird mir dann auch eine Wechselpauschale von 29,99€ in Rechnung gestellt?

 

Sonst bliebe ja nur ein Widerruf inklusive Retoure und im Anschluss eine Neubestellung.

 

Vielen Dank für eure Hilfestellung.

 

Viele Grüße 

 

 

Alle Antworten
Antworten
schütz
Regie
Posts: 14,265
Post 2 von 11
613 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver - Tausch/Wechsel der Empfangsart

Da du einen neuen Receiver und evt eine neue Smartkarte brauchst fallen garantiert Kosten an.

Das steht alles da...

 

hilfe/s/article/umzug-oder-wechsel-der-empfangsart 

 

puhbert
Filmmusik
Posts: 3,802
Post 3 von 11
579 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver - Tausch/Wechsel der Empfangsart

@Websurferkater Sonst bliebe ja nur ein Widerruf inklusive Retoure und im Anschluss eine Neubestellung.

 

Nur.....damit sparst du doch keine kosten.

Einen Neuanschluss wirst du nicht gratis erhalten.

Eventuell zahlst daduch für ein neuses Abo noch mehr......abhängig vom Preis deines jetzigen Abos

Die 29.99€ für einen Anschlusswechsel sind dazu doch human .

Sanny_G
Moderator
Posts: 7,605
Post 4 von 11
565 Ansichten

Re: Sky Q Receiver - Tausch/Wechsel der Empfangsart

Hallo @Websurferkater und zusammen, 

 

ein Wechsel von Kabel auf SAT oder anders herum ist für Neukunden in den ersten 21 Tagen nach Vertragsbeginn (= dem Bestelltag) kostenlos. 😉

 

VG, Sanny

Websurferkater
Tiertrainer
Posts: 16
Post 5 von 11
560 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver - Tausch/Wechsel der Empfangsart

Vielen Dank für eure Hilfestellungen,

der Receiver sollte mich heute erreichen. Sollte es dann Probleme mit dem EPG geben, werde ich den Umstieg auf SAT überdenken, welcher ja dann für 21 Tage als Neukunde ohne zusätzliche Kosten möglich ist bei Sky..

 

Viele Grüße 

puhbert
Filmmusik
Posts: 3,802
Post 6 von 11
555 Ansichten

Re: Sky Q Receiver - Tausch/Wechsel der Empfangsart

@Sanny_G 

 

Keine Logistigpauschale ?

schütz
Regie
Posts: 14,265
Post 7 von 11
549 Ansichten

Re: Sky Q Receiver - Tausch/Wechsel der Empfangsart

@Sanny_G  hat es uns aber gezeigt...😋

 

Das Weihnachtsgeschenk von ihr an uns. 😍

Sanny_G
Moderator
Posts: 7,605
Post 8 von 11
544 Ansichten

Re: Sky Q Receiver - Tausch/Wechsel der Empfangsart

@puhbert: Nein, da ja in der Regel schon eine berechnet wurde. Wenn man eine (neue) Expresslieferung wünscht, werden aber 14,90 Euro berechnet. 

Websurferkater
Tiertrainer
Posts: 16
Post 9 von 11
517 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver - Tausch/Wechsel der Empfangsart

Der Receiver ist heute angekommen. Leider ist meine Befürchtung eingetreten. Alle Sky Sender  haben einen EPG und können somit aufgenommen werden. Alle anderen Sender sind ausnahmslos ab Programmplatz 1000 einsortiert, also keine EPG-Daten vorhanden und somit keine Angabe was gerade läuft und keine Aufnahme möglich. 

 

So ist das leider für mich nicht zufriedenstellend, wenn über die Hälfte an empfangbaren Programmen keine EPG-Daten haben, man sieht schließlich nicht nur Sky.

 

Da es dafür sicher technisch keine Lösung geben wird bitte ich einen Mod um eine Rückabwicklung für den Kabelreceiver im Austausch für einen Satreceiver und bedanke mich vorab.

 

Viele Grüße 

axels
Moderator
Posts: 6,998
Post 10 von 11
515 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q Receiver - Tausch/Wechsel der Empfangsart

Hallo @Websurferkater,

 

schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenabgleich benötige ich auch dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Anschrift. Bei Kreditkarte die letzten vier Ziffern.

 

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,
Axel

Websurferkater
Tiertrainer
Posts: 16
Post 11 von 11
432 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver - Tausch/Wechsel der Empfangsart

Hier ein kurzes Update: 

Der Wechsel auf SAT Empfang ist nun erfolgt und es läuft alles wie es soll. Der EPG ist für alle Sender vorhanden und damit lässt sich der Sky Q Receiver auch fürs Fernsehen der Nicht-Sky Sender inklusive Aufnahme nutzen.

Besten Dank für die Hilfe hier!

 

Gruß Micha 

Antworten