Antworten

Sky Q Receiver Tausch HDMI 2.0?

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
bmg3101
Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 6
309 Ansichten

Sky Q Receiver Tausch HDMI 2.0?

Hallo,

ich habe vor ca. einem Jahr bereits versucht auf den Sky Q receiver zu wechseln. Damals kam es zu Bild und Ton Aussetzern. Angeblich lag es damals an dem fehlenden update für meinen Fernseher. Da ich keine zufriedenstellende Antwort durch den Fernsehhersteller bekam und mir das Update nicht gelang und ich eigentlich mit dem alten Sky + receiver zufrieden war, hab ich damals lieber den alten behalten.

Nun habe ich es doch geschafft den Fernseher auf den neusten Stand zu bringen, was laut dem Fernsehhersteller eigentlich reichen müsste.

Bevor ich jedoch nun erneut versuche zum Sky Q zu wechseln, stieß ich auf folgendes Problem, bei den Vorraussetzungen steht HDMI 2.0a. Das Internet und auch der Fernsehhersteller konnten mit keine sichere Antwort geben, ob es nun funktioniert. Offiziell hat der Fernseher nur HDMI 2.0

Kann mir jemand etwas dazu sagen, ob es aufgrund des fehlenden HDMI 2.0a wirklich zu Problemen kommen kann?

Fernseher Thomson Modell 40UB6406

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
schütz
Regie
Posts: 13,790
Post 4 von 6
243 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Tausch HDMI 2.0?

Hänge dich nicht so sehr an den (a- b) oder sonstigen Kürzeln auf.

Den Unterschied siehst du wenn überhaupt nur im HDRbereich.

 

Hier wird der Unterschied schön erklärt....

HDMI unterschiede 2.0 (a-b)  zu 2.1

 

Zu deiner Frage...2.0 geht...hat aber evt bei UHD nicht das HDR das möglich wäre.

Und dein TV eh nicht kann da er nur einen 2.0 Anschluss hat

Ton oder Bildprobleme sollte es nicht geben.

Du kannst das von SKY mitgelieferte Kabel jederzeit am TV anschliessen.

 

Denn mit 2.0a ist bei SKY das HDR 10 - HLG gemeint.

So wie auch Netflix und Amazon austrahlen.

Deshalb wird darauf hingewiesen.

Es geht aber jedes HDMI 2.0 Kabel das eh für UHD-HDR nowendig ist.

 

Es gibt übrigens ein weiteres HDR das besser ist.😉

 

"Normales HD" geht auch mit HDMI 1.4 Kabel am Q Receiver.

Alle Versionen sind abwärtskompatibel... dass heisst ein HDMI 1.4 Kabel kann an einen HDMI 2.0b oder höheren Aus-/Eingang angeschlossen werden.

Evt anders Kabel als das von SKY benutzen.

Tue ich auch....😉😍

Ein Bild und Ton  bekommst du auf jeden Fall...am TV.

 

Ein HDMI 1.3 High Speed Kabel ist übrigens vom Aufbau  absolut identisch zu einem HDMI 2.0a High Speed Kabel.

Die Versionen die es eigentlich nicht gibt und nur Marketing sind, stehen für die bandbreiten die  übertragen werden können.

 

Es gibt eh nur diese Auswahl...

 

tmp.jpg

 

Was sich unterscheidet ist nur der Anschluss und dessen spezifikation an den Geräten.

Wen man sich neue Geräte mit HDMI-Anschluss kauft, der sollte man eher darauf achten, dass diese

mindestens mit HDMI 2.0 ausgestattet sind.

Dies sichert zumindest eine 4K-Auflösung mit 60Hz.

Noch wichtiger ist als alles andere, dass HDCP 2.2 als Kopierschutzprotokoll enthalten ist

Das hat dein TV alles.

 

Also geht 4k bei dir.

Mit dem HDR könnte es evt Einschränkungen geben, da ginge mehr.

Kann dein TV aber wohl nicht.

 

 

Die Kabel für ganz normales HD TV...werden hier schön erklärt.

welches-hdmi-kabel 

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
schütz
Regie
Posts: 13,790
Post 2 von 6
302 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Tausch HDMI 2.0?

Für UHD benötigst du folgende Spezi...

hilfecenter/einstellungen/ultra-hd-empfang-einrichten 

 

Um die Ultra HD-Sender zu entschlüsseln, benötigst du den Sky Q Receiver, die entsprechenden Pakete und ein Ultra HD-fähiges TV-Gerät, das eine Bildschirmauflösung von 3840 x 2160 Pixel bei 50 Bilder pro Sekunde darstellen kann und einen HDMI Eingang hat, der HDCP 2.2 unterstützt.

Nicht alle als Ultra HD-Geräte angebotene TV-Geräte unterstützen diese Standards.

Dies kannst du mithilfe der Bedienungsanleitung des TV-Geräts überprüfen.

Das TV-Gerät und den Sky Q Receiver verbindest du bestenfalls mit dem gelieferten Sky HDMI-Kabel.

Auf dem Stecker dieses Kabels ist das Wort "Sky" aufgedruckt.

Alternativ nutzt du ein HDMI-Kabel eines anderen Herstellers, das HDCP 2.2 sowie HDMI Version 2.0 unterstützt.

 

Für HD geht auch ein niedrigerer HDMI Standard und Kabel 😍

 

Deine Tvbez ist ein UHD?🤔

Für UHD steht da... 4x  HDMI 2.0 Ports mit HDCP 2.2  in der Anleitung!

 

 

 

bmg3101
Special Effects
Posts: 4
Post 3 von 6
268 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Tausch HDMI 2.0?

Danke dir für die Antwort. @schütz 

In deinem Link wird nur HDMI 2.0 erwähnt, dass erfüllt mein Fernseher, ebenso wie HDCP 2.2. Wie du unten schreibst hat er 4 HDMI 2.0 Anschlüsse.

Sky schreibt hier:

https://www.sky.de/hilfecenter/installation/sky-q-technische-voraussetzungen-1001016

das HDMI 2.0a Grundvoraussetzung ist.

Das hat er wohl nicht.

Verstehe ich dich richtig, das HD auf jeden Fall mit HDMI 2.0 gehen sollte, es ggf. bei UHD Probleme geben könnte?

Danke nochmal für die Unterstützung. Möchte halt so sicher wie möglich sein, dass ich mich nicht wieder mit Ton und Bildaussetzern rumärgern muss.

Richtige Antwort
schütz
Regie
Posts: 13,790
Post 4 von 6
244 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Tausch HDMI 2.0?

Hänge dich nicht so sehr an den (a- b) oder sonstigen Kürzeln auf.

Den Unterschied siehst du wenn überhaupt nur im HDRbereich.

 

Hier wird der Unterschied schön erklärt....

HDMI unterschiede 2.0 (a-b)  zu 2.1

 

Zu deiner Frage...2.0 geht...hat aber evt bei UHD nicht das HDR das möglich wäre.

Und dein TV eh nicht kann da er nur einen 2.0 Anschluss hat

Ton oder Bildprobleme sollte es nicht geben.

Du kannst das von SKY mitgelieferte Kabel jederzeit am TV anschliessen.

 

Denn mit 2.0a ist bei SKY das HDR 10 - HLG gemeint.

So wie auch Netflix und Amazon austrahlen.

Deshalb wird darauf hingewiesen.

Es geht aber jedes HDMI 2.0 Kabel das eh für UHD-HDR nowendig ist.

 

Es gibt übrigens ein weiteres HDR das besser ist.😉

 

"Normales HD" geht auch mit HDMI 1.4 Kabel am Q Receiver.

Alle Versionen sind abwärtskompatibel... dass heisst ein HDMI 1.4 Kabel kann an einen HDMI 2.0b oder höheren Aus-/Eingang angeschlossen werden.

Evt anders Kabel als das von SKY benutzen.

Tue ich auch....😉😍

Ein Bild und Ton  bekommst du auf jeden Fall...am TV.

 

Ein HDMI 1.3 High Speed Kabel ist übrigens vom Aufbau  absolut identisch zu einem HDMI 2.0a High Speed Kabel.

Die Versionen die es eigentlich nicht gibt und nur Marketing sind, stehen für die bandbreiten die  übertragen werden können.

 

Es gibt eh nur diese Auswahl...

 

tmp.jpg

 

Was sich unterscheidet ist nur der Anschluss und dessen spezifikation an den Geräten.

Wen man sich neue Geräte mit HDMI-Anschluss kauft, der sollte man eher darauf achten, dass diese

mindestens mit HDMI 2.0 ausgestattet sind.

Dies sichert zumindest eine 4K-Auflösung mit 60Hz.

Noch wichtiger ist als alles andere, dass HDCP 2.2 als Kopierschutzprotokoll enthalten ist

Das hat dein TV alles.

 

Also geht 4k bei dir.

Mit dem HDR könnte es evt Einschränkungen geben, da ginge mehr.

Kann dein TV aber wohl nicht.

 

 

Die Kabel für ganz normales HD TV...werden hier schön erklärt.

welches-hdmi-kabel 

 

 

bmg3101
Special Effects
Posts: 4
Post 5 von 6
226 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Tausch HDMI 2.0?

Echt stark @schütz deine ausführliche Antwort. Ich habe da leider zu wenig Ahnung von.

Deinen ersten link hatte ich auch gefunden, aber war mir danach dennoch nicht sicher ob es nun einen entscheidenden Unetrschied machen kann.

 

Danke dir für deine Mühen, hast mir wirklich weitergeholfen.

schütz
Regie
Posts: 13,790
Post 6 von 6
192 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Tausch HDMI 2.0?

Kein Problem.
Die meisten denken HDMI-Kabel haben so eine Bezeichnung wie HDMI 2.0 oder HDMI 2.1.

Aber das hatten sie eigentlich noch nie.

Und dürften sie auch nicht...😉

Sie werden einzigst nur in den Datengeschwindigkeiten eingeteil.

Man hätte sich da mehr auf die Bez wie 4k (8k) oder nur Full-HD Kabel einigen sollen.

Die normalen HDMI-Kabel 1.3(4) bekommt man eh nicht mehr...oder nur sehr schwer.

 

Mit dem  8K in der nahen Zukunft kommt übrigens noch ein weiteres hinzu.

Das Super- oder Ultra zertifizierte Highspeedkabel (vorläufiger Name) ...

Das natürlich dann Marketingbedingt HDMI 2.1 Kabel heisst, oder so...😋

Was auch wieder so ein quatsch ist...😉

Bin schon mal auf die Farben gespannt in denen sie sich optisch unterscheiden...😁

 

 

Antworten