Antworten

Sky Q Receiver Hitzestau

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 1 von 8
251 Ansichten

Sky Q Receiver Hitzestau

Hallo!

Habe neuerdings das Problem das sich mein Receiver nicht mehr einschalten lässt.

Das problem besteht seit 4 wochen und es ist jetzt zum 5. mal passiert das sich der Receiver aus dem Standby nicht einschalten lässt.Am 16.Januar 2020 wurde mein Receiver aufgrund eines technischen defekts getauscht und habe einen gebrauchten Produktionsjahr  2017 bekommen.

Finde das eine sauerei das man ein generalüberholtes Gerät bekommt statt ein Neugerät!!

Hatte am 14.Januar 2020 schon ein Gerät zum austausch erhalten und da war das Produktionsjahr 2016 und habe mich daraufhin beschwert deshalb 2 tage später nochmal ein Gerät bekommen aber das war wie Gesagt auch gebraucht.Gut habe dann kein bock mehr gehabt mich damit rumzuärgern und habe den Receiver angeschlossen hat auch bis vor 4 wochen alles geklaptt aber der Zustand des ständigen Hitzestaus ist nicht akzeptabel.

Da mein Vertrag am 30.11.2020 würde ich mir wünschen zu Austausch ein NEUGERÄT zu erhalten weil die Situation ist nicht zu akzeptieren!!

Sollte mein Wunsch keinen Anklang finden hat sich eine Vertragsverlängerung auf jeden Fall erledigt!

Gruß Patrick Knapp

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 944
Post 2 von 8
238 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Hitzestau

@vfb1893 

Da mein Vertrag am 30.11.2020 würde ich mir wünschen zu Austausch ein NEUGERÄT zu erhalten weil die Situation ist nicht zu akzeptieren!!

Sollte mein Wunsch keinen Anklang finden hat sich eine Vertragsverlängerung auf jeden Fall erledigt!

 

Ob dein Problem mit einem Neugerät dadurch behoben ist? 

Highlighted
Regie
Posts: 5,235
Post 3 von 8
237 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Hitzestau

Die Hitzentwicklung des Qs ist leider auch bei mir ein Thema.

Anfangs habe ich sogar regelmässig am Gerät geschnüffelt oder schon nach Platisk stinkt oder nicht

Aus reiner Angst er könnte mir abfackeln.

Ohne ext Lüfter betreibe ich den Q nie lange.

Dazu lese ich Forum schon zu lange mit und weis was anderen schon passiert ist.

 

Leider fällt bei den Geräten die Hitzeentwicklung unterschiedlich aus.

Bei einigen nur handwarm, bei anderen wie mir zB echt heiss.

Aber mit Lüfter wie gesagt, bei mir wenigstens kein Problem mehr.

 

 

Highlighted
Regie
Posts: 9,376
Post 4 von 8
231 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Hitzestau


@vfb1893  schrieb:

Finde das eine sauerei das man ein generalüberholtes Gerät bekommt statt ein Neugerät!!


Echt?

Sky hat viele Millionen Kunden, was sollte man denn mit den Geräten machen, die Kunden zB.

nach einer Kündigung zurückschicken oder nach einem Umstieg auf ein anders Gerät zurückschicken?

Die werden natürlich generalüberholt und dann dem Kunden wieder zur Verfügung gestellt.

Jedesmal ein Neugerät verschicken müsste dann halt auch vom Kunden bezahlt werden.

 

 


@vfb1893  schrieb:

Hatte am 14.Januar 2020 schon ein Gerät zum austausch erhalten und da war das Produktionsjahr 2016 und habe mich daraufhin beschwert deshalb 2 tage später nochmal ein Gerät bekommen aber das war wie Gesagt auch gebraucht.


Ja, dieser zweite Austausch war schon eher Kulanz, denn man hat schlicht keinen Anspruch auf ein

"Neugerät".

 


@vfb1893  schrieb:

Da mein Vertrag am 30.11.2020 würde ich mir wünschen zu Austausch ein NEUGERÄT zu erhalten weil die Situation ist nicht zu akzeptieren!!


Das wird es nicht geben, es kann durchaus eine Neugerät kommen, wenn das gerade mit dem Versand an der Reihe ist, aber aussuchen kann sich das der Kunde nicht, noch können es die Mitarbeiter veranlassen.

Das entscheidet einfach ein System.

Und wie geschrieben, man hat Anspruch auf ein funktionsfähiges Gerät, aber nicht auf ein Nagelneues.

Das nur zur Info.

 

 


@vfb1893  schrieb:

Sollte mein Wunsch keinen Anklang finden hat sich eine Vertragsverlängerung auf jeden Fall erledigt!


Auch solche Bemerkungen um einem "Wunsch" Nachdruck zu geben verlaufen einfach im Sand.

Interessiert im Zusammenhang mit einem Defekttausch eines Geräts Keinen.

 

Aber natürlich, wenn Du mit Programm, Geräten, Service usw. unzufrieden bist, solltest Du dauerhaft

kündigen.

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 5 von 8
214 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Hitzestau

Ich akzeptiere kein Gerät das 3 Jahre alt istdas ist fakt!!!

Seit es Q gibt hatte icjh schon den 4.Austausch jedes mal war was anderes.

Dieser Zustand ist eine Frechheit!!!!

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 6 von 8
212 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Hitzestau

Ich akzeptiere kein Gerät das 3 Jahre alt ist!

Seit es Q gibt war das schon der 4.Austausch jedes mal war was anderes Defekt.

Ein Stammkunde hat auf jeden Fall das Recht auf ein Neugerät.

Bei der Telekom oder Apple bekomm ich zum Austausch auch ein Neugerät.

Genau wie bei Microsoftz oder Sony bekommt auch ein Neugerät und kein generallüberholtes

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 944
Post 7 von 8
192 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Hitzestau

@vfb1893 Ein Stammkunde hat auf jeden Fall das Recht auf ein Neugerät.

 

Wo sollte das stehen? 

 

@vfb1893 Bei der Telekom oder Apple bekomm ich zum Austausch auch ein Neugerät.

 

Stimmt auch nicht! 

Bei Apple hast du bei Tausch auch kein Anrecht auf ein NEUGERÄT, selbst in der Garantiezeit nicht. 

Highlighted
Regie
Posts: 9,376
Post 8 von 8
187 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Hitzestau


@vfb1893  schrieb:

Ich akzeptiere kein Gerät das 3 Jahre alt istdas ist fakt!!!


Naja, im Moment musst Du es halt akzeptieren, weil für den Kunden kein Anspruch auf ein Neugerät besteht.

 


@vfb1893  schrieb:

Seit es Q gibt hatte icjh schon den 4.Austausch jedes mal war was anderes.


Ok schlecht, hat aber nichts mit Neugerät zu tun.

 


@vfb1893  schrieb:

Ein Stammkunde hat auf jeden Fall das Recht auf ein Neugerät.


Nein, hat er bei Sky nicht.

 


@vfb1893  schrieb:

Bei der Telekom auch ein Neugerät.


Oh, da hat sich evtl. der Fehlerteufel bei Dir eingeschlichen,😎

auf der Telekomseite kann man gut nachlesen wie es dort ist

 

 

Was passiert mit den defekten Geräten?

"Das von Ihnen zurückgesendete Gerät wird überprüft und soweit technisch und wirtschaftlich möglich repariert. Dabei wird, je nach Zustand des Gerätes, auch das Gehäuse getauscht. Im Anschluss wird das Gerät als Tausch bzw. Mietgerät wieder verwendet."

https://www.telekom.de/hilfe/geraete-zubehoer/geraete-service/versandaustauschservice?samChecked=tru...

 

Scheint also gegensätzlich zu Deiner Annahme bei vielen Unternehmen so zu sein wie bei Sky.😘

Aber das nur als Info für Dich.

 

Schönen Tag

Antworten