Antworten

Sky Q Receiver Fehler 16120

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,898
Post 2981 von 3.461
608 Ansichten

Betreff: Meine Situation


@Manny0205  schrieb:

ich habe das auch eben schon gedacht, wieso hat der neue Sky Q Receiver plötzlich eine Stärke von ca. 70 % ???? das Kabel hast du nicht gewechselt? wenn nein, is das doch der beste Beweis das das nix mit den Kabeln zu tun hat und auch nicht mit dem Anbieter. Sondern wie schon so oft gesagt das ist ein Hardware- und Softwareproblem in mehreren Akten da bei Sky 


Ich habe sonst nichts gewechselt. Das beim SkyQ was Software/Hardware (auch im Zusammenhang mit der V23) der Wurm im Allgemeinen und bei meinem alten Gerät im Speziellen der Wurm drin ist, habe ich ja auch schon vorher gesagt. Klar, da kann jetzt der Techniker oder Technikfan sich gerne genauer mit dem Thema auseinander setzen. Ich bin eigentlich schon mal so ganz zufrieden und wenn Sky oder wer auch immer das mit dem Zusammenspiel mit der V23 auch noch hinbekommt kann endlich einfach mein Sky genießen. Mehr will ich gar nicht...

axhd51
Castingleiter
Posts: 2,307
Post 2982 von 3.461
605 Ansichten

Betreff: Meine Situation

@Anonym Okay seltsam, zwei identische Geräte zeigen zwei unterschiedliche Werte an. Wenn es jetzt die zwei verschiedenen Modelle gewesen wären, hätte es vlt sein können das unterschiedliche Tuner verbaut sind die zB unterschiedlich empfindlich sind, aber bei identischen Geräten sollten eigentlich auch (zumindest ungefähr) identische Werte angezeigt werden. Aber gut, bei dem Q wundert mich gar nichts mehr.

axhd51
Castingleiter
Posts: 2,307
Post 2983 von 3.461
590 Ansichten

Betreff: Meine Situation

@onzlaught Defekter Tuner wäre eine Möglichkeit, aber meiner Erfahrung nach wenn ein Tuner defekt ist, ist er meistens komplett tot. Aber möglich wäre es natürlich. Dachte das es vlt die zwei verschiedenen Q Modelle, die es gibt, sind und evtl unterschiedliche Tuner verbaut sind. 

onzlaught
Regie
Posts: 7,768
Post 2984 von 3.461
586 Ansichten

Betreff: Meine Situation

Für mich ist dieser Fall ein schönes Beispiel dafür WIE nichtssagend die % Anzeige der Receiver ist.

axhd51
Castingleiter
Posts: 2,307
Post 2985 von 3.461
582 Ansichten

Betreff: Meine Situation

DAS sowieso... Nichtsdestotrotz sollten bei identischen Geräten, wenn beide voll funktionsfähig sind, am gleichen Anschluss auch relativ identische Werte angezeigt werden. So meine Erfahrung.

Bettinagross
Geräuschemacher
Posts: 6
Post 2986 von 3.461
648 Ansichten

Betreff: On demand

@@Conn

Ich habe an beiden einen Haken. Daran liegt es auch nicht. Ich soll auf werkseinstellungen zurücksetzen. Aber dann lösche ich alle unsere Aufnahmen. Auch doof

Gruß Bettina Groß 

Ronald_S
Moderator
Posts: 1,774
Post 2987 von 3.461
1.063 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Hallo @Ruebezahlen, entschuldige bitte, dass wir uns erst jetzt hier bei dir melden. Hast du hier schon einmal geschaut: https://bit.ly/341vcF0 Bleibt das Ganze ohne Erfolg, nenne mir deine Kundennummer bitte per Privatnachricht.

Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke auf mein Profil und wähle dann unter "Mich kontaktieren" "Nachricht" aus.

Gruß, Ronald
ckndbg
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 2988 von 3.461
1.345 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Hallo, selber Fehler auch bei mir (16120). Bitte keine Tipps wie Einstellungen löschen etc. Alles bereits durchgeführt. Bitte um Nachricht und bekommt eure Technik endlich in den Griff! An der Hotline wird übrigens auch nur noch aufgelegt!

expert_erh
Special Effects
Posts: 6
Post 2989 von 3.461
1.047 Ansichten

Sky Fehlermeldung 16120

Hallo liebe Community,

 

wir haben für einen Kunden von uns ein Sky-Abo abgeschlossen. Aktuell hat der Kunde seit einer Woche den Fehler 16120. 

Mithilfe der Technikhotline konnten wir den Fehler ausmachen. 

Nun benötige ich bitte Unterstützung von einem Moderator, da die Kundenhotline nicht in die Gänge kommt.

Bitte um kurze PM damit ich die entsprechenden Daten an den Kollegen weitergeben kann.

 

Besten Dank im Voraus

 

Chris Williams
expert Höchstadt GmbH

 

sky-kunde-koeni
Beleuchter
Posts: 143
Post 2990 von 3.461
1.330 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Für die Nutzung des Sky Abonnements sollte man die Zukünftigen Kunden aufklären, dass hierzu

Kenntnisse als Informatiker ,etc. Von Nöten sind.

Plug and Play scheint nicht möglich.

 

Und bei Anrufen auflegen geht gar nicht.!

miika
Regie
Posts: 25,400
Post 2991 von 3.461
1.043 Ansichten

Betreff: Sky Fehlermeldung 16120

Die Antwort wird 2-3 Tage auf sich warten lassen.

Cornelia_N
Moderator
Posts: 2,319
Post 2992 von 3.461
938 Ansichten

Betreff: On demand

@Bettinagross: Wenn die Fehlerdiagnose ergeben hat, dass ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen das Problem wohl behebt, kannst du nur dies tun, um On Demand wieder nutzen zu können. 😕

 

Viele Grüße, Conny

Bettinagross
Geräuschemacher
Posts: 6
Post 2993 von 3.461
934 Ansichten

Betreff: On demand

Hallo Conny, also das wars auch nicht. Beide Receiver haben das gleiche Problem. Filme sind nun weg, aber on demand schauen, Filme von vorne starten.... Alles nicht möglich. Auf beiden receiver. 

Dafür, dass wir fast 90 Euro im Monat zahlen,echt ärgerlich

Gruß Bettina Groß 

Ruebezahlen
Special Effects
Posts: 4
Post 2994 von 3.461
1.646 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Status Update:
Der empfohlende Download des Sky Recivers scheint nicht zu funktionieren oder ich bin zu dumm den Knopf zu drücken. Es wird mir zwar ein Update angezeicht und der Download sollte auch beginnen, aber nichts passiert. 

IMAG3445.jpgIMAG3446.jpg

Angeblich soll der Download 90 Minuten dauern, da ich eine 100ter Leitung habe, frage ich mich was da runtergeladen werden muss.

 

Zu dem 16120:

Ich habe jetzt in meinem Router ( Fritzbox ) eine selbständige Portfreigabe eingerichtet. Gestern konnte ich eine Film mal ganz durchschauen, ohne Probleme zu haben. 

 

Die die, die eine Fritzbox haben und nicht wissen wie man eine solche Freigabe erstellt. Zeitaufwand ca. 2 Minuten:

  1. Login auf der Fritzbox ( http://fritz.box/ ) mit euren Daten ein. Der Rechner oder Mobil muss im Heimnetz sein.
  2. Navigiert zu: Heimnetz > Netwerk
  3. Sucht den Sky-Q Reciver ( ich habe ihn so benannt, bei euch heißt er villeicht anders ) und klickt auf das bearbeiten Symbol rechts ( Stift )
  4. Auf der Folgenden Seite könnt ihr ein paar Einstellungen vornehmen. Hier die Checkbox bei "Selbstständige Portfreigaben für dieses Gerät erlauben." anwählen und unten rechts speichern.
  5. Ich habe meinen Geräten eine feste IP-Adresse vergeben, das muss aber nicht sein.
  6.  Sky-Q Reciver neu starten. Weiß nicht ob das hilft, aber ich habe es so gemacht.
  7. Beten das es funktioniert.

 

Schritt 2:
1.JPG

Schritt 4:
2.JPG

Wenn ihr einen anderen Reciver habt, einfach mal Googeln, ob man da auch Portfreigaben machen kann. Bin gespannt ob das bei euch funktioniert.

guenterstark57
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 2995 von 3.461
1.599 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Hallo, selber Fehler auch bei mir (16120). Bitte keine Tipps wie Einstellungen löschen etc. Alles bereits durchgeführt.

Auf dem Homescreen erscheint dass die Software veraltet ist, führe ich ein Software Update durch passiert irgendwie gar nix, nur ein blauer Bildschirm und sonst nix. 

Wie der Tipp weiter oben eine Portfreigabe eingerichtet, aber es funktioniert auch nicht.

Laut telefonischer Auskunft der Hotline liegt der Fehler am Internetprovider (bei mir Vodafone/Kabeldeutschland). Keine Ahnung ob es mit dem zu tun hat, alle andere Internetverbindungen funktionieren ja.

Bitte um eine Lösung

 

Edit: 10min nach meinem Post funktioniert es bei mir plötzlich 

expert_erh
Special Effects
Posts: 6
Post 2996 von 3.461
1.563 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Hallo liebe Community,

 

wir haben für einen Kunden von uns ein Sky-Abo abgeschlossen. Aktuell hat der Kunde seit einer Woche den Fehler 16120.

Mithilfe der Technikhotline konnten wir den Fehler ausmachen.

Nun benötige ich bitte Unterstützung von einem Moderator, da die Kundenhotline nicht in die Gänge kommt.

Bitte um kurze PM damit ich die entsprechenden Daten an den Kollegen weitergeben kann.

 

Besten Dank im Voraus

 

Chris Williams
expert Höchstadt GmbH

adler
Regie
Posts: 12,465
Post 2997 von 3.461
1.560 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

@expert_erh 

dauert hier 2 - 3 Tage, bis sich ein Moderator meldet.....konnte denn der MA der Technik nicht weiter helfen.....dafür sind diese MA doch da...

expert_erh
Special Effects
Posts: 6
Post 2998 von 3.461
1.554 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

leider nicht. Der interne Fehler konnte zwar identifizert werden, jedoch tut sich bei der Behebung des Problems nichts. Deswegen versuche ich den Weg hier.

adler
Regie
Posts: 12,465
Post 2999 von 3.461
1.547 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

@expert_erh 

versuche bitte noch Folgendes: vom Strom trennen, und wieder an….dann drücke die Reset-Taste am Receiver für etwa 10 Sekunden, bis sich ein sogenanntes Bootloader-Menü öffnet. Wähle dort "Software aktualisieren" und befolge die Hinweise auf dem Bildschirm……sollte es nicht gehen, es mal ohne FP versuchen…und auch darauf achten, dass deine SC richtig bis zum Anschlag drin steckt….

Wenn das nicht geht, evtl. auf Werkseinstellung zurücksetzten auf Einstellungen -> 001 und OK drücken -> auf zurücksetzen -> Werkseinstellung dann aber die FP raus, damit deine Aufnahmen bleiben….

länger als 45 - 60 Min. sollte es nicht dauern, dann kannst du abbrechen.....

wenn nicht die Hotline anrufen 089 99 72 79 00 (Technisches Problem) oder hier auf einen Mod. ca. 2 – 3 Tagen warten....

https://www.sky.de/hilfecenter/artikel/software-ueber-bootloader-menue-aktualisieren-1002007

expert_erh
Special Effects
Posts: 6
Post 3000 von 3.461
1.535 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Am Receiver sowie Netzwerkverbindung liegt es nicht. Die Zuordnung Receiver/Vertrag passt laut Technik nicht. Hier liegt ein skyinternes Problem vor. Allerdings kommt der Fachbreich nicht in die Puschen

Antworten