Antworten

Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Antworten
amazu
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1901 von 2.587
2.792 Ansichten

Betreff: Behoben: technische Probleme im Service

Ich hab gestern versucht mein neues Smart Tv mit meinem Receiver zu verbinden. Ich hab noch ein altes Modell ohne Q ect . Ergebnis gleich null . Ich hab zwar alles verbunden, bekomme aber immer nur die Nachricht: Kein Antennensignal!! 😡 Wieder abgebaut, Das alte TV an und funktioniert. Sehr merkwürdig. Wer kann mir helfen, wenn schon der Service nicht funktioniert??? Danke

 

MOD-EDIT: Kommentar in einen bestehenden Thread mit ähnlichem Thema verschoben

christina
Moderator
Posts: 2,005
Post 1902 von 2.587
3.300 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Hallo Dabuha,

unter https://www.sky.de/hilfecenter/keine-hinweisnummer/sky-q-hinweis-sendersuchlauf-fehlgeschlagen-10011... findest du Hilfe zu dem Fehlerbild. Wenn alle Schritte nicht helfen, kannst du am Ende des Durchlaufs unseren Vor-Ort-Service buchen.

VG,
Christina

Ronald_S
Moderator
Posts: 1,924
Post 1903 von 2.587
3.274 Ansichten

Betreff: Behoben: technische Probleme im Service

Hallo @amazu, entschuldige bitte unsere späte Rückmeldung. Wir haben hier eine Hilfestellung: https://www.sky.de/hilfecenter/mit-hinweisnummer/hinweis-302-1000731

Du kannst mir deine Kundennummer gern auch einmal per Privatnachricht zukommen lassen. Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke einfach auf mein Profil und wähle dann "Nachricht" aus.

Gruß, Ronald
amazu
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1904 von 2.587
3.254 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Vielen Dank für die Info . Mittlerweile habe ich das technische Problem allein geregelt bekommen. 

amazu
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1905 von 2.587
3.255 Ansichten

Re: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Vielen Dank . Ich konnte das Problem lösen 

Dabuha
Tiertrainer
Posts: 13
Post 1906 von 2.587
3.252 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Unsere Sat Schüssel ist wohl verdeht oder ein Lnb ist vllt defekt. Morgen kommen Techniker, dann weiss ich ob es an der Sat Anlage oder am Receiver liegt. Werde mich dann melden mit hoffentlich einem gelösten Problem?!

Dabuha
Tiertrainer
Posts: 13
Post 1907 von 2.587
3.215 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

So, das Problem ist gelöst und es lag nicht an Sky. Der Sturm hatte die Schüssel minimal verdreht so das es zwar noch TV Empfang gab, das Signal aber so schlecht war das es für den Q Receiver nicht gereicht hat.

Schüssel wurde neu ausgerichtet, Receiver wieder Empfang, alles wieder gut.

Ich danke allen die mir hier helfen wollten und Tipps und Links gegeben haben.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 32,376
Post 1908 von 2.587
3.165 Ansichten

Fehler 11180

Hallo zusammen, 

 

nachdem ich aufgrund eines Umzugs meinen Receiver auf Kabelempfang tauschen musste, habe ich nun einen SkyQ Receiver erhalten. 
Beim Versuch der Kabeleinrichtung erhalte ich stets den selben Fehler 11180 - Sendersuche fehlgeschlagen. 
Habe bereits die vorgeschlagene Fehlerbehebung durch und weiß leider nicht mehr weiter. 
Ich weiß dass der Receiver recht empfindlich ist bei geringen Signalstärken - in meinem Fall 57% bei 100% Signalqualität - hoffe aber trotzdem dass es nicht daran scheitert. 
Kann mir evtl. jemand weiterhelfen? 
Besten Dank! Al

 

MOD EDIT: Anliegen zu einem bereits bestehenden Thread hinzugefügt

cluster2
Special Effects
Posts: 11
Post 1909 von 2.587
3.187 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Hallo,

auch ich habe ein Problem mit dem SKY Q Receiver. Habe das Gerät in ein anderes Zimmer verlegt . Seitdem versagt der Sendersuchlauf komplett mit Fehler 11180. Ich habe alle Lösungsvorschläge durchprobiert.

- Auf Werkseinstellungen gesetzt ...  kein Erfolg

- Software aktualisieren hängt  ...

- Reset   ....   kein Erfolg

- Karte raus/rein  ....   kein Erfolg

- andere Satellitenbuchse   ...  kein Erfolg

 

Alle anderen Geräte Fernseher  etc  laufen völlig normal  ....

 

Frage  ...  was nun?

 

 

Dabuha
Tiertrainer
Posts: 13
Post 1910 von 2.587
3.182 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Siehe mein Beitrag. Vllt hat der Sturm auch eure Schüssel verdreht. Signal reicht evtl fürs normale Tv, der Reciever braucht aber ein höheres Signal zum Empfang.

Die Techniker ( nicht von Sky) haben das Problem in 10 min gelöst.

cluster2
Special Effects
Posts: 11
Post 1911 von 2.587
3.177 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Kann eigentlich nicht sein. Der Receiver hat ja an seinem Anschluß normal funktioniert, auch nach dem Sturm. Das Problem fing erst an als ich den Receiver in ein anderes Zimmer verlegt habe, gleiches SAT Signal, Fernseher funktioniert normal. Dann nur noch Fehler 11180, keine Programme gefunden. Dann die ganze Latte an Tips durchgearbeitet, nix. Zurück am vorherigen Standort  ...  auch nix   .....

Dabuha
Tiertrainer
Posts: 13
Post 1912 von 2.587
3.178 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Das ist echt komisch?!. Dann hat es vllt die Hardeware zerschossen, warum auch immer?üHast du denn eine Signalstärke im ersten Schritt?

cluster2
Special Effects
Posts: 11
Post 1913 von 2.587
3.176 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Nein, alles auf 0

 

RamRod86
Geräuschemacher
Posts: 6
Post 1914 von 2.587
3.145 Ansichten

Kein Signal, keine Programme 11180

Hallo,

 

wie oben schon beschrieben, bekomme ich weder ein Sat Signal rein geschweige denn irgendwelche Programme. 

Das hier ist die Aussage bzw, ein Mitschnitt aus den Chat von mir und meinem Vermieter:

"

[14.3., 18:44] Vermieter :SatellitAstra19.2 Ost
unterste LNB-Frequenz: 9750 MHz
oberste LNB-Frequenz: 10600 MHz
SatCR/Unicable: Ein

Steckplatznummer 1
1284 MHz

Steckplatznummer 2
1400 MHz

Steckplatznummer 3
1516 MHz
[14.3., 18:45] Vermieter: Das Kabel klemme ich in wenigen Minuten um.
[14.3., 20:59] Ich: Leider funktioniert es nach wie vor nicht. Ich kann auch nur 2 der 3 Steckplätze vergeben. Die LNB kann ich so gar nicht eingeben, zumindest finde ich dazu keinen Menüpunkt in der Konfiguration
[14.3., 21:03] Vermieter: Jeder Tuner braucht eine Frequenz. Also braucht er Fernseher mutmaßlich eine. Der Sky-Empfänger braucht vermutlich zwei, aber auch nur, wenn er die Möglichkeit bietet einen Sender zu sehen, während man einen anderen aufnimmt. Ansonsten hilft sicherlich ein Blick in die jeweiligen Betriebsanleitungen.

 

Ist das so richtig was er sagt? 

Kabel sind alle richtig angeschlossen und getestet, daran liegt es nicht.

Achja und seit 20min hängt der Receiver im Updatemodus fest, tut sich auch nix...

 

MOD EDIT: Anliegen zu einem bereits bestehenden Thread hinzugefügt

Janage12345
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1915 von 2.587
3.133 Ansichten

Fehler11180

Hallo bin bald wahn sinnig habe seit 4 tagen fehler11180 x mal hotline angerufen und suchlauf gestartet und immer das gleiche weiss nicht mehr weiter. Wer kann mir helfen? Weiss leider den Kabelanbiwter nicht.Habe auch bei unbekannt versucht aber fehler11180

Dsnke im vorraus nachricht bitte an XXX

 

MOD EDIT: Anliegen zu einem bereits bestehenden Thread hinzugefügt und private Daten entfernt

RamRod86
Geräuschemacher
Posts: 6
Post 1916 von 2.587
956 Ansichten

Kein Sat Signal und hängt seit gestern im Updatemodus

Hallo,

 

wie oben schon beschrieben, bekomme ich weder ein Sat Signal rein geschweige denn irgendwelche Programme. 

Das hier ist die Aussage bzw, ein Mitschnitt aus den Chat von mir und meinem Vermieter:

"

[14.3., 18:44] Vermieter :SatellitAstra19.2 Ost
unterste LNB-Frequenz: 9750 MHz
oberste LNB-Frequenz: 10600 MHz
SatCR/Unicable: Ein

Steckplatznummer 1
1284 MHz

Steckplatznummer 2
1400 MHz

Steckplatznummer 3
1516 MHz
[14.3., 18:45] Vermieter: Das Kabel klemme ich in wenigen Minuten um.
[14.3., 20:59] Ich: Leider funktioniert es nach wie vor nicht. Ich kann auch nur 2 der 3 Steckplätze vergeben. Die LNB kann ich so gar nicht eingeben, zumindest finde ich dazu keinen Menüpunkt in der Konfiguration
[14.3., 21:03] Vermieter: Jeder Tuner braucht eine Frequenz. Also braucht er Fernseher mutmaßlich eine. Der Sky-Empfänger braucht vermutlich zwei, aber auch nur, wenn er die Möglichkeit bietet einen Sender zu sehen, während man einen anderen aufnimmt. Ansonsten hilft sicherlich ein Blick in die jeweiligen Betriebsanleitungen.

 

Ist das so richtig was er sagt? 

Kabel sind alle richtig angeschlossen und getestet, daran liegt es nicht.

Achja und seit 20min hängt der Receiver im Updatemodus fest, tut sich auch nix...

members2109
Tiertrainer
Posts: 35
Post 1917 von 2.587
942 Ansichten

Betreff: Kein Sat Signal und hängt seit gestern im Updatemodus

Für Unicable Satanlagen braucht man auch ein Unicable Receiver. Ob der Sky Receiver das auch hat, weiss ich nicht..............Habe mich hier im Forum mal durchgelesen, der Sky Q Receiver soll Unicable nach dem Update wohl nicht mehr Unterstützen.

herbst
Regie
Posts: 21,276
Post 1918 von 2.587
933 Ansichten

Betreff: Kein Sat Signal und hängt seit gestern im Updatemodus


@members2109  schrieb:

Für Unicable Satanlagen braucht man auch ein Unicable Receiver. Ob der Sky Receiver das auch hat, weiss ich nicht..............Habe mich hier im Forum mal durchgelesen, der Sky Q Receiver soll Unicable nach dem Update wohl nicht mehr Unterstützen.


https://www.sky.de/hilfecenter/installation/sky-q-technische-voraussetzungen-1001016


Du benötigst einen Kabel- oder SAT-Anschluss. Satellitenempfang mit Hilfe der JESS-Technologie ist jedoch nicht möglich.

https://www.sky.de/hilfecenter/installation/sky-q-receiver-installieren-1001651

Unbenannt.JPG

RamRod86
Geräuschemacher
Posts: 6
Post 1919 von 2.587
932 Ansichten

Betreff: Kein Sat Signal und hängt seit gestern im Updatemodus

Das mit dem Band 1 und Band 2 habe ich schon mehrfach versucht, immer mit dem selben Ergebnis, kein Signal und somit keine Sender. Dann sagt er Fehler 11180

herbst
Regie
Posts: 21,276
Post 1920 von 2.587
929 Ansichten

Betreff: Kein Sat Signal und hängt seit gestern im Updatemodus

Hast du EN 50494 oder EN 50607?

Antworten