Antworten

Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Antworten
herbst
Regie
Posts: 21,265
Post 21 von 2.587
2.575 Ansichten

Re: Hilfe !?! / Sky Q - Erstinstallation / Sendersuchlauf

Von externer Festplatte hat er doch nichts geschrieben?

jorare
Kulissenbauer
Posts: 42
Post 22 von 2.587
2.575 Ansichten

Re: Hilfe !?! / Sky Q - Erstinstallation / Sendersuchlauf

Ich habe es so verstanden.

>Festplatte raus und wieder rein<

>Sky Q - Reseiver  und die zweite Festplatte.....<


Kann natürlich auch sein das er den Receiver aufgeschraubt hat um an die Festplatte zu kommen oder kommt man da so leicht drann ?

nicog
Beleuchter
Posts: 100
Post 23 von 2.587
2.575 Ansichten

Re: Hilfe !?! / Sky Q - Erstinstallation / Sendersuchlauf

Der neue Q hat Interne festplatte die du hinten einfach rausziehen kannst

herbst
Regie
Posts: 21,265
Post 24 von 2.587
2.574 Ansichten

Re: Hilfe !?! / Sky Q - Erstinstallation / Sendersuchlauf

HDD raus beim Pro.JPG

sterni75
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 25 von 2.587
2.574 Ansichten

Re: Hilfe !?! / Sky Q - Erstinstallation / Sendersuchlauf

Nein.... keine externe Festplatte.

Zuerst wurde der Receiver getauscht..... dabei wird die Festplatt nicht getauscht sondern verbleibt beim Kunden.

Nach einem Gespräch mit der Kundenhotline kam der Verdacht einer defekten Festplatte auf. Deshalb wurde nachträglich

eine neue Festplatt verschickt und die alte ausgetaucht.

Wie gesagt, hat nix gebracht.

jorare
Kulissenbauer
Posts: 42
Post 26 von 2.587
2.573 Ansichten

Re: Hilfe !?! / Sky Q - Erstinstallation / Sendersuchlauf

Danke für die Info, habe selbst noch den Alten mit externer Platte bei mir und Vater hat den Neuen der nicht läuft . Wusste nicht das man die so einfach rausziehen kann. Habe es mir jetzt mal angesehen.

Gruß Joachim

jsteiner
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 27 von 2.587
2.479 Ansichten

Re: Sky Fehler 11180 nach Änderung der Empfangsart

Moderator hat sich ja keiner gemeldet...

Aber Sky will mir jetzt einen alten Sky+ Receiver zuschicken, mit dem es dann funktionieren soll.. Da ich auf einem 2. TV die Sky Q App nutze, bin ich mir nicht sicher ob das so super ist...

herbst
Regie
Posts: 21,265
Post 28 von 2.587
2.479 Ansichten

Re: Sky Fehler 11180 nach Änderung der Empfangsart

Ruf mal hier an, wenn sich kein Moderator meldet: 01806 123 700 10

Mayk
Moderator
Posts: 3,212
Post 29 von 2.587
2.479 Ansichten

Re: Sky Fehler 11180 nach Änderung der Empfangsart

Hallo jsteiner,

sofern Du Kunde bei UPC bist, werden Smartcard und Digitalreceiver ausschließlich von UPC ausgegeben. Die Ausnahme wären aktuell die Kunden bei UPC Vorarlberg.

Die Kündigung bei Sky wird nur dann hinterlegt, sofern Du einen Nachweis über ein Sky Abo bei UPC hast.

Ich denke, Du solltest Dich zu diesem Thema noch einmal bei den Kollegen bei UPC melden und dort, über Deine Möglichkeiten Sky zu empfangen, informieren.

Wenn Du es wünschst, schaue ich gern in Dein Abonnement, welches in unserem System hinterlegt ist. Dafür benötige ich Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht.

Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

Gruß, Mayk

DorinaN
Moderator
Posts: 3,743
Post 30 von 2.587
2.573 Ansichten

Re: Hilfe !?! / Sky Q - Erstinstallation / Sendersuchlauf

Hallo sterni75,

sorry für die späte Rückmeldung und den entstandenen Ärger. Sende mir bitte Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht, damit ich mir einen Überblick verschaffen kann.

So erreichst Du mich: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße, Dorina

nicog
Beleuchter
Posts: 100
Post 31 von 2.587
2.573 Ansichten

Re: Hilfe !?! / Sky Q - Erstinstallation / Sendersuchlauf

find ich lustig, mir hat man gesagt, bei einem defekt wird immer erst die FP getauscht bevor der Receiver getauscht wird

sheela
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 32 von 2.587
2.409 Ansichten

keine sender und anmelden geht auch nicht

 

Hallo liebes Sky-Team..ich habe einen Vertrag bei hInen abgschlossen und auch die Emails bekommen.Kundennummer habe ich erhalten und in der zweiten Email soll ich den Jugendschutz-Pin einrichten. Klicke ich jedoch auf den Button, der mich dorthin weiterleiten soll, funktioniert es nicht. Ich werde nicht auf die Seite weitergeleitet.

Habe heute den Receiver mit Smartcard erhalten..Beim Suchlauf kommt am Ende immer der Fehler das Sender nicht gefunden wurden...Fehlercode 11180...alles schon versucht mit neustrt etc.

will ich mich einloggen mit meiner Kundennummer funktioniert auch nicht..meine kundendaten wären falsch eingegeben oder nicht freigeschaltet.


Wäre schön, wenn ich hier Infos bekommen würde


...................................................................................................


Impressum
herbst
Regie
Posts: 21,265
Post 33 von 2.587
2.321 Ansichten

Re: keine sender und anmelden geht auch nicht

Ein Moderator wird sich hier melden...

Einrichtung Jugendschutz-PIN

DorinaN
Moderator
Posts: 3,743
Post 34 von 2.587
2.321 Ansichten

Re: keine sender und anmelden geht auch nicht

Hallo sheela,

bitte entschuldige die späte Antwort und die Unannehmlichkeiten. Ich helfe Dir gerne weiter und möchte mir einen Überblick verschaffen. Schreibst Du mich bitte direkt an und nennst mir dort Deine Kundennummer?

Wie Du mich erreichst, wird Dir im folgenden Link mitgeteilt: http://bit.ly/1VQr44j

Viele Grüße, Dorina

youngryder92
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 35 von 2.587
2.482 Ansichten

Sky Q Receiver hat kein Signal. Fehler 11180

Hallo,

ich habe den Sky Q Receiver. Leider empfängt der Receiver gar kein Signal, egal ob ich Einkabellösung oder Satcrlösung mache.

An meinem Sony Fernseher mit Triple Tuner empfange ich aber alles und das sogar mit 100% Signalqualität -und Stärke.

Am Fernseher sind folgende Dinge eingestellt, womit ich empfang habe: Satellit Astra1 19,2E, Transponder: 10744 MHZ, Horizontal oder links, 22000 ksym/s, DiSEqC-Steuerung Deaktiviert, LNB Spannung 13/18V, Low Band Frequenz 9750 MHZ und HIGH 10600 MHZ.

Leider kann man bei dem Sky Receiver von den Sachen gar nichts einstellen, deshalb weiß ich nicht weiter. Der Receiver und die Festplatte wurde von Sky schon getauscht mit dem gleichen Ergebnis.

Die Reset Software kann ich auch nicht machen, da es schon am Anfang nicht weiter lädt.

Vllt. kann mir hier jemand weiterhelfen.

19sabrina93
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 36 von 2.587
40.974 Ansichten

Re: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Guten Tag,

meine Oma hat auch seit Juli Probleme mit den Sky Q.

Sie ist was Technik betrifft gut darin, aber irgendwann kommt man an seine Grenzen.

Sie hat seit Juni nun das 4te Gerät, auch die Festplatte würde oft ausgetauscht. Es ist locker schon 1 Monat zusammen wo sie nicht gucken konnte.

Jetzt hängen wir wieder vorm Fehler 11180.

Alles versucht, Kabellei rein raus, Resten, Festplatte raus rein, Karte raus rein usw.

Satkabel ist i.O. Wurde getestet mit einen anderen Gerät. Letzte SkyGerät ging 3 Tage und dann wars das.

Sky will absolut einen nicht weiter helfen. Sind sehr unfreundlich. Es wurde schon 2mal mit den Chef telefoniert. Ich denke mal Abteilungsleiter, auch der war unfreundlich und nicht hilfsbereit.

Techniker soll auch 70 Euro aufwärts kosten.

Und Module soll es wohl auch nicht mehr geben.

Bitte um dringende Hilfe.

LG.Sabrina

DorinaN
Moderator
Posts: 3,743
Post 37 von 2.587
2.288 Ansichten

Re: Sky Q Receiver hat kein Signal. Fehler 11180

Hallo youngryder92,

sorry für die späte Rückmeldung. Nennst Du mir bitte Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht, damit ich Dir weiterhelfen kann?

So erreichst Du mich: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße, Dorina

cwies
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 38 von 2.587
3.260 Ansichten

Seit SkyQ geht garnichts mehr

Hallo zusammen,

folgendes Problem:

Ich bin schwer unglücklich mit SkyQ. Irgendwie scheint meine Technik nicht so zu wollen, wie ich möchte.

Es begann damit, dass der Receiver ein metallisches Klacken von sich gab, wenn ich ihn gestartet habe und das SkyQ-Update fehlschlug. Die anschließende Sendersuche ergab den Fehler 11180. Also bemühte ich die Hilfe auf der Skyseite. Nachdem ich die Schritte alle durchgetestet habe, aber nichts Abhilfe schaffen konnte, gab mir die Hilfe es aus, dass ich einen neuen Receiver brauche. Dieser wurde dann auch flott ausgetauscht, die Festplatte wanderte vom alten in den neuen Receiver. Beim Einschalten sah ich schon, dass SkyQ vorinstalliert ist und ich sah alle Probleme davon fliegen. Wenn da nicht dieses metallische Klickgeräusch wieder aufgetreten wäre. Dieses Mal bekam ich aber eine neue Fehlermeldung. Ich solle prüfen, ob die Festplatte richtig sitzt. Tat sie. Also wieder die Hilfe durchgeklickt, Schritte durchgegangen, keine Besserung. Ich vermute, dass die Festplatte einen Schaden hat. Diese wurde nicht mit ausgetauscht.

Sky antwortete mir auf meine Mail an den Service, dass man mit mir persönlich reden möchte oder ich mein Problem in der Sky Community schildern könne. Also hier bin ich. Was machen wir nun?

Ich habe den alten Receiver noch nicht zurückgeschickt, da ich nicht weiß, ob nun der Receiver kaputt, die Festplatte oder was auch immer.

Meine Frage nun:

-alten Receiver so oder so zurückschicken oder erstmal abwarten?

-muss die Festplatte ausgetauscht werden?

Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße

cwies

herbi100
Regie
Posts: 9,394
Post 39 von 2.587
2.720 Ansichten

Re: Seit SkyQ geht garnichts mehr

Einfach schon mal ausprobieren ob die Geräusche auch ohne Festplatte da sind,

wenn nicht, hat man schon einen Anhaltspunkt, der Richtung defekter Festplatte geht.

-alten Receiver so oder so zurückschicken oder erstmal abwarten?

-muss die Festplatte ausgetauscht werden?

Es wird sich ein Moderator bei Dir melden, mit dem kannst Du diese Vorgänge besprechen.

cwies
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 40 von 2.587
2.720 Ansichten

Re: Seit SkyQ geht garnichts mehr

Danke für deine Antwort!

Ja, habe ich getestet. Ohne Festplatte kommt die gleiche Fehlermeldung, dass ich doch mal checken soll, ob die Festplatte richtig eingesteckt ist.

Beim ersten Receiver kam ich ohne Festplatte auch bis zur Sendersuche, die dann mit oben genannten Fehler nicht erfolgreich war.  Einziger Unterschied war, dass der Receiver deutlich schneller startete ohne Festplatte und das metallische Klicken nicht mehr vorhanden war. Auch beim neuen Receiver kein metallisches Klicken mehr ohne Festplatte.

Antworten