Antworten

Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Antworten
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 281 von 395
1.284 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Hallo,

 

Problem wurde behoben, ich musste das Antennenkabel tauschen. Man kann dort die falsche Seite anschließen am Receiver, also vielleicht könnten dort nochmal alle drauf achten, die das Problem haben. 

Liebe Grüße 

Sebastian

Moderator
Posts: 3,845
Post 282 von 395
1.281 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Hallo Sebastian,

ich danke dir für deine Rückmeldung und wünsche dir noch eine schöne Woche.

VG, Axel
Regie
Posts: 7,672
Post 283 von 395
1.275 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

@Fitze27 

Eigentlich nicht.😋

Weil es ja drauf steht.😁

Ausser du meinst Sat 2 und Sat 1 vertauscht.

Sky anschluss sat.JPG

 

 

kabelreceiver rückseite.JPG

Geräuschemacher
Posts: 3
Post 284 von 395
1.256 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Hallo zusammen,

ich bin seit gestern auch Sky-Kunde und heute kam der SkyQ Receiver.

Ausgepackt, angeschlossen, die Installationsanleitung zur Hand und los gelegt. Ich habe mehrmals versucht Sender zu finden..... nichts.

Bei Sky angerufen, sie schalten meine Smartcard frei und ich soll es nochmals versuchen. Wider nichts.

Und wenn ich auf die Hilfe gehe und mir den Fehlercode suche, steht da immer Antennenverbindung....

Leute, das müsste mal aktualisiert werden. Ich habe einen Router mit DSL der Telekom und habe das LAN-Kabel an den Sky Q Receiver angeschlossen. Da ist nix mit Antennenverbindung prüfen.

Im Router habe ich nachgesehen und da ist der Receiver eingetragen.

Ich habe im Moment schon wieder die Nase voll und würde am liebsten alles zurück schicken

 

Drehbuchautor
Posts: 1,688
Post 285 von 395
1.253 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

@Albert-Hessen: Dann schließ doch mal ein Antennenkabel an, per Internet empfängt der Sk Q keine TV Sender

Geräuschemacher
Posts: 3
Post 286 von 395
1.239 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

@peter65danke für die Info.

Aber das ist doch digitales Fernsehen auf Anfangsniveau. Es läuft doch heute alles über DSL.... Fernsehen, Telefon, Internet.

Ich hatte vorher schon (bis Mai 2020) SKY und da lief es über die Box von der Telekom. Und jetzt brauch ich einen eigenen Receiver.

Jetzt hat er 399 Fernsehsender und 199 Radiosender gefunden.

Danke für die Hilfe Peter

Drehbuchautor
Posts: 1,688
Post 287 von 395
1.236 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?


@Albert-Hessen  schrieb:

Aber das ist doch digitales Fernsehen auf Anfangsniveau.

Nö, DVB-C ist kein Anfangsniveau sondern ein akueller Standard für TV Übertragungen per Kabel.

Ähnlich DVB-S(2) über Sat oder DVB-T2 HD über Antenne.

 


@Albert-Hessen  schrieb:

Es läuft doch heute alles über DSL.... Fernsehen, Telefon, Internet.


Ich glaub eher dann wäre das Netz in Deutschland total überlastet, wenn alles übers Internet bzw. per IPTV laufen würde.

 


@Albert-Hessen  schrieb:

Ich hatte vorher schon (bis Mai 2020) SKY und da lief es über die Box von der Telekom.


Die Telekom verwendet für TV  IPTV, so ein Gerät hat Sky nicht, deswegen dasTelekom Gerät.

Allerdings auch die Telekom betreibt ein Kabel Netz mit DVB-C, auch müßtest du den Sky Kabel Receiver verwenden.

 


@Albert-Hessen  schrieb:

Und jetzt brauch ich einen eigenen Receiver.


Du hast den Anbieter gewechselt?

Geräuschemacher
Posts: 3
Post 288 von 395
1.223 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

@peter65 

 

Nein, ich hatte vorher auch schon Telekom. Nur hatte ich damals den Sky-Vertrag direkt über die Telekom gemacht und konnte auf dem Receiver der Telekom SKY empfangen.

Aber zumindest hat er jetzt die Sender gefunden. Was nur noch ist, dass die Smart-Card immer noch nicht freigeschaltet ist. Seltsam ist, dass auf der Unterseite der Smartcard Unitymedia/KabelBW steht.... 

Ich versuch es mal mit direkter Freischaltung.

Drehbuchautor
Posts: 1,688
Post 289 von 395
1.212 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

@Albert-Hessen: Wenn du ne Unitymedia/KabelBW  Karte hast, dann wird das auch nicht funktionieren.

Freischalten das eine, was aber bei dir ankommt das andere.

In dem Fall passt das nicht zusammen.

Die Unitymedia/KabelBW Karte funktioniert nur im Unitymedia Netz in BW, Hessen, NRW.

Was du brauchst inne Sat Sky Karte, dir nutzt eine etwas andere Verschlüsselung als die KabelBW Karte, auch wenn beides NDS verschlüsselt ist, das ist nicht kompatibel.

Hotline, aber ***** mich bitte nicht nach der Telefonnummer.

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 290 von 395
1.162 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen (11180)

Guten Abend
@Sanny_G,

ich möchte diesen Weg nutzen um Untertützung zu bekommen.
Ich hatte mehrere Wochen den Sky Q Reciever nicht benutzt und auch vom Netz genommen.
Jetzt kommt Fehler 11180 nach der Sendersuche.

Auch Neustart / Softwareaktualisierung / Werkeinstellungen haben nicht geholfen.

Vielen Dank

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 291 von 395
1.014 Ansichten

Fehler 11180, private Kabelanlage

Hallo, wir sind ein Installationsbetrieb und haben einige Kunden, die gerne Ihren skyQ-Receiver anschließen möchten, aber immer an der Fehlermeldung 11180 scheitern.  Die Hotline verweist die Kunden dann an den Kabelnetzbetreiber, also an uns. Leider kann uns aber niemand sagen, was an der Kanalaufbereitung falsch ist bzw. welche Parameter der skyQ-Receiver benötigt um richtig zu funktionieren. Die Anlage selbst besteht seit mehreren Jahren und die alten sky-Receiver haben immer problemlos funktioniert. Auch alle anderen Empfangsgeräte (TV, DVB-C Receiver) funktionieren ohne Probleme!

Ich habe hier im Forum schon einige Beiträge zu disem Thema gelesen, aber nirgends eine Lösung gefunden.

Wer kann helfen? 

Eigentlich sollte es doch im Interesse von sky sein, diese Infos an externe Techniker weiterzuleiten, damit die Kunden zufrieden sind und nicht kündigen!

 

 

 

Moderator
Posts: 2,911
Post 292 von 395
973 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen (11180)

Hallo krusenick,

entschuldige bitte die späte Reaktion. Meine Kollegin Sanny ist aktuell nicht im Büro, daher schreibe ich dir.

Gehe bitte folgende Schritte durch: https://www.sky.de/hilfecenter/keine-hinweisnummer/hinweis-11180-1001122

Sofern das Problem danach weiterhin besteht, lege ich dir unseren Vor-Ort-Service ans Herz. Diesen kannst du am Ende der Schritte beauftragen.

Gruß, Jule
Schnitt
Posts: 1,158
Post 293 von 395
966 Ansichten

Betreff: Fehler 11180, private Kabelanlage

Wie viele Programme werden denn gefunden? Der Fehler 11180 kann auch bei defekter Fetsplatte erscheinen, da dann die gefundenen Kanäle nicht abgespeichert werden können. Oder wenn die Smartcard nicht richtig eingesteckt ist, dann blibt der Zähler auf 0 Programme gefunden. Eine weitere Fehlerquelle besteht, wenn de rQ Receiver seinen Datenkanl (Tp81) nicht empfängt, weil er dann die Programme nicht sortieren kann. EWr versucht die Tabelle herunterzuuladen vom BEM und GFD-Service. Diese müssen ins Kabelnetz eingespeist werden, inkl. der Originalsignalisierungen in NIT, SDT  und PMT wie am Satellit (linkage descriptor)

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 294 von 395
939 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Hallo liebe Community,

 

ich besitze seit gestern ebenfalls einen Sky Q Receiver (Sat) und konnte gestern auch direkt nach der Einrichtung und Freischaltung der Karte problemlos TV schauen. Alles lief bestens, sowohl bei den Sky-Kanälen als auch bei den Free-to-Air Programmen.


Heute Abend lies sich der Receiver nur sehr langsam starten (Energiesparmodus ist nicht Eco Plus) und mir wurde der Fehler 11900 angezeigt. Nach etwa 5 Minuten hatte ich dann Bild auf allen Programmen, jedoch lies sich im Home-Menü kein einziger Reiter anwählen. Es erschien nur die Meldung, dass man etwas warten solle.

 

Durch Hinweise im Forum habe ich dann versucht einen neuen Sendersuchlauf zu starten. Es wurden über 750 TV- und über 110 Radiosender gefunden. Leider konnte der Suchlauf jedoch mit Hinweis auf den Fehler 11180 nicht abgeschlossen werden und musste immer wieder neu gestartet werden.

 

Inzwischen habe ich einen anderen Tipp der Comunity versucht und über das Bootmenü ein Softwareupdate gestartet. Hier tut sich jetzt seit 30 Minuten nichts und ich habe "Angst" den Receiver in dem Zustand einfach erneut zu reseten.

 

Was nun?

Ich sehe nicht ein für etwas zu zahlen, das nicht funktioniert. 

Special Effects
Posts: 6
Post 295 von 395
579 Ansichten

Fehler 11180 Sendersuchlauf startet nicht

Hallo Sky + Community ,

 

Seit einigen Tagen konnte ich alle Sky und andere Kanäle nur gestört in Bild und Ton empfangen. Die Aufzeichnungen von Sendungen schlug aus dem selben Grund fehl.  Habe versucht den Fehler durch einen erneuten Sendersuchlauf zu beheben, was komplett fehl schlug. Der SkyQ-Receiver findet keinen einzigen Sender und bietet mir nur die Möglichkeit den Lauf erneut zu starten.

Ich habe inzwischen auch alle Punkte der Online-Hilfestellung zum Hinweis 11180 abgearbeitet (neues Antennenkabel bis hin zum Zurücksetzen in die Werkseinstellung). Auch ein Hinweis über die Sky-Hotline die Festplatte zu entfernen, führte ins Leere. Der Receiver verlangt die Festplatte und nach dem Wiedereinsetzen bleibe ich immer und immer wieder beim Hinweis 11180 hängen. Am Satellitenempfänger kann es nicht liegen. An meinem anderen TV-Gerät kann ich ganz normal alle frei empfangbaren Sender sehen. 

Was kann ich noch tun? Bitte um Hilfestellung! 

Mathias

Castingleiter
Posts: 2,063
Post 296 von 395
573 Ansichten

Betreff: Fehler 11180 Sendersuchlauf startet nicht

Welchen Anlagentyp hast du den?

  • Ein Kabel
  • Zweikabel
  • Unicable/Sat cr

Irgendwelche Splitter etc. zwischen LNB und/oder Multischalter?

Special Effects
Posts: 6
Post 297 von 395
567 Ansichten

Betreff: Fehler 11180 Sendersuchlauf startet nicht

Hi,

Einkabel und keine Splitter oder Ähnliches... 

 

Regie
Posts: 7,672
Post 298 von 395
534 Ansichten

Betreff: Fehler 11180 Sendersuchlauf startet nicht

Hier war mal einer bei dem lag es genau mit so einem Fehler an einer defekten Festplatte.

Knallhart formatieren und dann wenn es immer noch nicht geht evt tauschen.

Kann man selber online anstossen oder hier aussitzen.

Hotline ist auch eine Option.

 

Sollte es dann noch immer nicht gehen.

Auch noch nachträglich den Receiver tauschen.

Alles kostenlos.

 

Vorausgesetzt natürlich dass deine Empfangskette richtig funktioniert, sonst ist das alles sinnlos.

Und die Zweikabellösung  wäre besser.

Du kannst auch den VorOrtService beanspruchen.

Der tauscht die Geräte bei einem Defekt auch kostenlos.

 

Special Effects
Posts: 6
Post 299 von 395
512 Ansichten

Betreff: Fehler 11180 Sendersuchlauf startet nicht

Vielen Dank für die Hilfestellung. Ein sehr bedauerlicher Zustand und nun muss ich Zeit, die eigentlich immer rar ist investieren, um der Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit hinterherzulaufen.  Und dafür zahle ich auch noch monatlich einen Obolus. Unfassbar! 😬

Gibt es eventuell einen Link über welchen ich die Festplatte tauschen kann?  

Regie
Posts: 7,672
Post 300 von 395
489 Ansichten

Betreff: Fehler 11180 Sendersuchlauf startet nicht

Ja, gibt es....

 

hier kann man tauschen 

Durcharbeiten und dann am Ende auf Defekttausch klicken. Kostenloser Tausch.

ACHTUNG: Nicht auf Kompletttausch klicken, der kostet.

Antworten