Antworten

Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Antworten
peter65
Drehbuchautor
Posts: 1,802
Post 2421 von 2.587
1.434 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

@Albert-Hessen: Wenn du ne Unitymedia/KabelBW  Karte hast, dann wird das auch nicht funktionieren.

Freischalten das eine, was aber bei dir ankommt das andere.

In dem Fall passt das nicht zusammen.

Die Unitymedia/KabelBW Karte funktioniert nur im Unitymedia Netz in BW, Hessen, NRW.

Was du brauchst inne Sat Sky Karte, dir nutzt eine etwas andere Verschlüsselung als die KabelBW Karte, auch wenn beides NDS verschlüsselt ist, das ist nicht kompatibel.

Hotline, aber ***** mich bitte nicht nach der Telefonnummer.

TorbenMeyer
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 2422 von 2.587
413 Ansichten

Betreff: Sky Q vs. Satellit auf dem Land

Kurzes Update. Signalstärke u Qualität sind jeweils 90-100 % aber die Sender Sat1, Prosieben u Kabel1 findet er nicht.

 

liegt das am Satellit?

onzlaught
Regie
Posts: 7,749
Post 2423 von 2.587
402 Ansichten

Betreff: Sky Q vs. Satellit auf dem Land

Egal wo in Europa Du wohnst, ich krieg mein Sat 1 vom gleichen Satellit und bei mir funktionierts.

Also nein, der Satellit ist ok.

krusenick
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 2424 von 2.587
1.385 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen (11180)

Guten Abend
@Sanny_G,

ich möchte diesen Weg nutzen um Untertützung zu bekommen.
Ich hatte mehrere Wochen den Sky Q Reciever nicht benutzt und auch vom Netz genommen.
Jetzt kommt Fehler 11180 nach der Sendersuche.

Auch Neustart / Softwareaktualisierung / Werkeinstellungen haben nicht geholfen.

Vielen Dank

henkelbast
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 2425 von 2.587
1.237 Ansichten

Fehler 11180, private Kabelanlage

Hallo, wir sind ein Installationsbetrieb und haben einige Kunden, die gerne Ihren skyQ-Receiver anschließen möchten, aber immer an der Fehlermeldung 11180 scheitern.  Die Hotline verweist die Kunden dann an den Kabelnetzbetreiber, also an uns. Leider kann uns aber niemand sagen, was an der Kanalaufbereitung falsch ist bzw. welche Parameter der skyQ-Receiver benötigt um richtig zu funktionieren. Die Anlage selbst besteht seit mehreren Jahren und die alten sky-Receiver haben immer problemlos funktioniert. Auch alle anderen Empfangsgeräte (TV, DVB-C Receiver) funktionieren ohne Probleme!

Ich habe hier im Forum schon einige Beiträge zu disem Thema gelesen, aber nirgends eine Lösung gefunden.

Wer kann helfen? 

Eigentlich sollte es doch im Interesse von sky sein, diese Infos an externe Techniker weiterzuleiten, damit die Kunden zufrieden sind und nicht kündigen!

 

 

 

mcgoldyyy
Special Effects
Posts: 19
Post 2426 von 2.587
961 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

Habe das Sat-Kabel nun einmal am TV (mit inegriertem Receiver versteht sich) getestet: hat alle Sender gefunden, manche mit perfektem Empfang, manche mit Mittelmäßigem, manche ohne

(u.a. ProSieben, also auch hier nicht normal)

Daraufhin habe ich die Sat-Einrichtung im Sky Receiver resettet. Nach dem Sky Bootscreen, dass man die Home-Taste drücken solle wenn der Bildschirm schwarz wird, passierte einige Stunden nichts. Lediglich Blackscreen und der blaue Ring in der Mitte der Fronseite des Receivers pulsierte

Am nächsten Tag dann folgende Meldung auf dem Bildschirm:

 

1.jpg

 

Hier ein Kabel ausgewählt, daraufhin folgendes Bild:

 

2.jpg

 

Deutschland ausgewählt, dann:

 

3.jpg

 

Nach einiger Zeit warten dann folgendes Ergebnis:

 

4.jpg

 

Aus dieser Spirale komme ich nun auch nicht mehr heraus. Ziehe ich das Stromkabel, beginnt das Ganze wie oben beschrieben von vorn. Ich kann nun leider auch nicht mehhr in den Einstellungen bei Sat einrichten prüfen wie sich das ändern der Ausrichtung der Schüssel auf die Signalstärke und QUalität auswirkt.

Was kann ich nun tun? Ich kann den Schritt anscheinend nicht überspringen und ohne Signal geht die Einrichtung des Receivers nicht weiter.

 

 

Vielen Dank vorab für eure Hilfe und LG

 

mcGoldyyy

toki100
Special Effects
Posts: 8
Post 2427 von 2.587
955 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

Diese Q-Receiver sind doch ein einziger Mist. 😉

frankenbeutel
Maskenbildner
Posts: 311
Post 2428 von 2.587
952 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

@mcgoldyyy 

Mit einem Receiver kannst du die Schüssel doch nicht richtig ausrichten. 

 

Ich habe das immer mit einem Satfinder gemacht.

Oder lass einen Techniker kommen. 

mcgoldyyy
Special Effects
Posts: 19
Post 2429 von 2.587
944 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

Hast du eigentlich recht, jedoch hatte ich die Schüssel im April mit Hilfe von der App Satfinder und des Sky Q Receivers gut ausrichten können, lief problemlos bis vor 3 Wochen, ohne Aussetzer o.ä.

 

Das suspekte ist ja, dass es super lief und von heute auf morgen, ohne Sturm oder ähnliches auf einmal gar nichts mehr ging 😕

onzlaught
Regie
Posts: 7,749
Post 2430 von 2.587
939 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

Im Juli war mein Audi in der Werkstatt, hat gerumpelt, wurde repariert.

Jetzt rumpelt wieder was.

onzlaught
Regie
Posts: 7,749
Post 2431 von 2.587
935 Ansichten

Betreff: Störung - kein Sat-Empfang (plötzlich)

Vier Wochen!?

Meine Lebensgefährtin hätte mittlerweile meine Überreste unauffällig im Kellerfundament verschwinden lassen. Und was mit dem VOS Techniker angefangen...

Juliane
Moderator
Posts: 3,066
Post 2432 von 2.587
1.196 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen (11180)

Hallo krusenick,

entschuldige bitte die späte Reaktion. Meine Kollegin Sanny ist aktuell nicht im Büro, daher schreibe ich dir.

Gehe bitte folgende Schritte durch: https://www.sky.de/hilfecenter/keine-hinweisnummer/hinweis-11180-1001122

Sofern das Problem danach weiterhin besteht, lege ich dir unseren Vor-Ort-Service ans Herz. Diesen kannst du am Ende der Schritte beauftragen.

Gruß, Jule
miregal
Schnitt
Posts: 1,232
Post 2433 von 2.587
1.189 Ansichten

Betreff: Fehler 11180, private Kabelanlage

Wie viele Programme werden denn gefunden? Der Fehler 11180 kann auch bei defekter Fetsplatte erscheinen, da dann die gefundenen Kanäle nicht abgespeichert werden können. Oder wenn die Smartcard nicht richtig eingesteckt ist, dann blibt der Zähler auf 0 Programme gefunden. Eine weitere Fehlerquelle besteht, wenn de rQ Receiver seinen Datenkanl (Tp81) nicht empfängt, weil er dann die Programme nicht sortieren kann. EWr versucht die Tabelle herunterzuuladen vom BEM und GFD-Service. Diese müssen ins Kabelnetz eingespeist werden, inkl. der Originalsignalisierungen in NIT, SDT  und PMT wie am Satellit (linkage descriptor)

Sebastian_HD
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 2434 von 2.587
1.162 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Hallo liebe Community,

 

ich besitze seit gestern ebenfalls einen Sky Q Receiver (Sat) und konnte gestern auch direkt nach der Einrichtung und Freischaltung der Karte problemlos TV schauen. Alles lief bestens, sowohl bei den Sky-Kanälen als auch bei den Free-to-Air Programmen.


Heute Abend lies sich der Receiver nur sehr langsam starten (Energiesparmodus ist nicht Eco Plus) und mir wurde der Fehler 11900 angezeigt. Nach etwa 5 Minuten hatte ich dann Bild auf allen Programmen, jedoch lies sich im Home-Menü kein einziger Reiter anwählen. Es erschien nur die Meldung, dass man etwas warten solle.

 

Durch Hinweise im Forum habe ich dann versucht einen neuen Sendersuchlauf zu starten. Es wurden über 750 TV- und über 110 Radiosender gefunden. Leider konnte der Suchlauf jedoch mit Hinweis auf den Fehler 11180 nicht abgeschlossen werden und musste immer wieder neu gestartet werden.

 

Inzwischen habe ich einen anderen Tipp der Comunity versucht und über das Bootmenü ein Softwareupdate gestartet. Hier tut sich jetzt seit 30 Minuten nichts und ich habe "Angst" den Receiver in dem Zustand einfach erneut zu reseten.

 

Was nun?

Ich sehe nicht ein für etwas zu zahlen, das nicht funktioniert. 

JC249
Special Effects
Posts: 6
Post 2435 von 2.587
407 Ansichten

Betreff: Fehlermeldung 11880 sendersuche fehlgeschlagen

Hallo Sky,

 

gleiche Fehlermeldung bei mir. Habe alle Punkte der Hilfestellung abgearbeitet (neues Antennenkabel bis hin zum Zurücksetzen in die Werkseinstellung). Auch die Festplatte habe ich raus und nochmal neu eingesteckt. Fehler bleibt. Sendersuche schlägt jedesmal fehl. Bitte um Hilfestellung! 

Mathias

 

JC249
Special Effects
Posts: 6
Post 2436 von 2.587
802 Ansichten

Fehler 11180 Sendersuchlauf startet nicht

Hallo Sky + Community ,

 

Seit einigen Tagen konnte ich alle Sky und andere Kanäle nur gestört in Bild und Ton empfangen. Die Aufzeichnungen von Sendungen schlug aus dem selben Grund fehl.  Habe versucht den Fehler durch einen erneuten Sendersuchlauf zu beheben, was komplett fehl schlug. Der SkyQ-Receiver findet keinen einzigen Sender und bietet mir nur die Möglichkeit den Lauf erneut zu starten.

Ich habe inzwischen auch alle Punkte der Online-Hilfestellung zum Hinweis 11180 abgearbeitet (neues Antennenkabel bis hin zum Zurücksetzen in die Werkseinstellung). Auch ein Hinweis über die Sky-Hotline die Festplatte zu entfernen, führte ins Leere. Der Receiver verlangt die Festplatte und nach dem Wiedereinsetzen bleibe ich immer und immer wieder beim Hinweis 11180 hängen. Am Satellitenempfänger kann es nicht liegen. An meinem anderen TV-Gerät kann ich ganz normal alle frei empfangbaren Sender sehen. 

Was kann ich noch tun? Bitte um Hilfestellung! 

Mathias

Lucaffm
Castingleiter
Posts: 2,222
Post 2437 von 2.587
796 Ansichten

Betreff: Fehler 11180 Sendersuchlauf startet nicht

Welchen Anlagentyp hast du den?

  • Ein Kabel
  • Zweikabel
  • Unicable/Sat cr

Irgendwelche Splitter etc. zwischen LNB und/oder Multischalter?

JC249
Special Effects
Posts: 6
Post 2438 von 2.587
790 Ansichten

Betreff: Fehler 11180 Sendersuchlauf startet nicht

Hi,

Einkabel und keine Splitter oder Ähnliches... 

 

schütz
Regie
Posts: 8,308
Post 2439 von 2.587
758 Ansichten

Betreff: Fehler 11180 Sendersuchlauf startet nicht

Hier war mal einer bei dem lag es genau mit so einem Fehler an einer defekten Festplatte.

Knallhart formatieren und dann wenn es immer noch nicht geht evt tauschen.

Kann man selber online anstossen oder hier aussitzen.

Hotline ist auch eine Option.

 

Sollte es dann noch immer nicht gehen.

Auch noch nachträglich den Receiver tauschen.

Alles kostenlos.

 

Vorausgesetzt natürlich dass deine Empfangskette richtig funktioniert, sonst ist das alles sinnlos.

Und die Zweikabellösung  wäre besser.

Du kannst auch den VorOrtService beanspruchen.

Der tauscht die Geräte bei einem Defekt auch kostenlos.

 

JC249
Special Effects
Posts: 6
Post 2440 von 2.587
736 Ansichten

Betreff: Fehler 11180 Sendersuchlauf startet nicht

Vielen Dank für die Hilfestellung. Ein sehr bedauerlicher Zustand und nun muss ich Zeit, die eigentlich immer rar ist investieren, um der Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit hinterherzulaufen.  Und dafür zahle ich auch noch monatlich einen Obolus. Unfassbar! 😬

Gibt es eventuell einen Link über welchen ich die Festplatte tauschen kann?  

Antworten