Antworten

Sky Q Receiver Fehler 11180, was tun?

Antworten
orbanaschol
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 241 von 2.587
435 Ansichten

Kündigung aufgrund Software Fehler bei SKY Q

Bin seit fast 20 Jahren Kunde bei Premiere/Sky. Aber jetzt reicht es.

Auslöser ist die Fehlermeldung 11180, die auf dem SKY Q Receiver Anfang Oktober zu einer Entfernung sämtlicher Sender führte.

Der Receiver bekam sein automatisches SKY Q Update im Juni und arbeitete seither einwandfrei. Aber auf einmal sind die Sender weg.

Der Suchlauf fand zwar ca 950 TV Sender, hat die aber nicht übernommen und die Meldung 11180 "Bitte erneut versuchen" angegeben.

Der Receiver hängt an einem Multischalter, an dem bis zu 7 Endgeräte angeschlossen sind, und alle Geräte haben einwandfreien Empfang.

Das diese kein Einzelfehler war hab ich dann hier in der Community erfahren. Nach den Diskussionen hier im board scheint es bei dem beschriebenen Fehler um einen allgemeinen bekanntes Softwareproblem zu handeln, dem sich mein Receiver "angeschlossen" hat.

Habe dann alle Lösungsansätze hier und aus dem SKY-Kundencenter angewendet, erfolglos.

Dann Info an SKY Service, der dann einen Austauschreceiver schickte.

Dieses neue Gerät fand dann genau: 0 Sender.

Zum Vergleich nochmal den "alten" Receiver suchen lassen: diesmal fast 870 Sender gefunden! Und der  Suchlauf im TV ohne Receiver:  1140 Sender

Nach der Rückmeldung an SKY Service kam das "Angebot" einer neuen Festplatte, weil "ein neuer  Austauschreceiver steht mir nicht mehr zu"

Festplatte eingebaut: 0 Sender.

Das TV Gerät findet dagegen am gleichen Antennenkabel wieder über 1000 Sender, mit HD Sendern in bester Qualität

Habe alles mit Fotos, u.a. einem PIP Bild vom TV (sieh Anhang), an SKY geschickt.

In dem Antwortmail gab es dann einen wohl internen Vermerk "das ist kein SBS Kunde" und das übliche Anschreiben mit der Aufforderung, ich möchte doch den Kundenservice anrufen. Stellt sich die Frage, was ein SBS Kunde ist und ob man damit ein Kunde 2. Klasse ist

Habe dann heute die Muße gefunden, eine halbe Stunde auf einen Service-MA  in der Hotline zu warten. Der konnte am Anfang mit dem Fehler 11180 nichts anfangen, er hatte keine Ahnung dass es bereits Austausch des Receivers und Festplatte und hat dann seine Standardprozedur durchgezogen, wahrscheinlich Abarbeiten einer Checkliste. Und dann hatte er mich:

Sein Vorschlag, den Receiver nicht über die Satellitensteckdose sondern direkt an den Multischalter anschliessen.

Ich sollte also den Receiver abbauen, in unserem Mehrfamilienhaus den Multischalter suchen, das Gerät anstöpseln und dann wohl noch ein TV Gerät hintragen (der Receiver hat nun mal keine Anzeige, mit der man erkennt, was er gerade macht....) Vollkommen absurd

Dann sein letzter Trumpf: Ich schicke einen Servicetechniker, der kommt in spätestens 3 Tagen!!! Der soll die SAT Anlage checken und wenn er nichts findet, ist das kostenfrei. (lt Community soll der Spass wohl über 100 Euro kosten)

Auch das halte ich für inakzeptabel. Die Anlage funktioniert in der jetzigen Konfiguration seit 10 Jahren, bis zu 7 Endgeräte haben Empfang, der Sky Q Receiver hat auch 3 Monate einwandfrei funktioniert.......

Hat jemand noch einen guten Grund, mich als nicht "SBS Kunde" weiterhin bei SKY zu halten?

orbanaschol
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 242 von 2.587
403 Ansichten

Re: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

So eine prompte Antwort hätte ich mir für mein identisches Problem auch gewünscht  (Post: SKY Q Receiver - Fehlercode 11180 - Was hilft?)

tiger1012
Tiertrainer
Posts: 43
Post 243 von 2.587
403 Ansichten

Re: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

Ich habe eine Sat Schüssel und auch den Fehler 11180. Versuche seit einer Stunde ein Software Update, tut sich aber nichts. Könnte es sein das die Festplatte hin ist?

Habe den Q Receiver heute bekommen. Weiter als den Sender Suchlauf komme ich aber nicht.

salzburg69
Tiertrainer
Posts: 26
Post 244 von 2.587
389 Ansichten

Re: KeinSat- Empfang

oh-da bin ich ja nicht alleine mit dem Problem, hoffe du hängst nicht mehr in der Warteschlange. Mein Receiver wird auch umgetauscht.

tiger1012
Tiertrainer
Posts: 43
Post 245 von 2.587
389 Ansichten

Re: KeinSat- Empfang

Leider immer noch Warteschleife!

guenter1986
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 246 von 2.587
407 Ansichten

Sky Q Receiver Fehlermeldung 11180

Hallo,

seid gestern Abend funktioniert nichts mehr bei mir.

Ich habe meinen Receiver heute schon neu gestartet und komme immer nur bis zur Kabel-Einrichtung.

Er sucht die Sender finde viele und sobald ich Kabelanbieter-Österreich auswähle kommt Fehlermeldung 11180.

Ich habe schon Kabel entfernt und neu eingesteckt aber nichts hilft, es kommt immer die gleiche Fehlermeldung.

Ohne den Receiver kann ich die Standard Sender sehen.

Ich habe schon alles versucht jedoch komme ich einfach nicht weiter

tiger1012
Tiertrainer
Posts: 43
Post 247 von 2.587
265 Ansichten

Re: Sky Q Receiver Fehlermeldung 11180

Das gleiche Problem habe ich heute auch. Versuche seit 2 Stunden jemanden in der Hotline zu erreichen.

salzburg69
Tiertrainer
Posts: 26
Post 248 von 2.587
389 Ansichten

Re: KeinSat- Empfang

hast du Kabel oder Sat ?

tiger1012
Tiertrainer
Posts: 43
Post 249 von 2.587
389 Ansichten

Re: KeinSat- Empfang

Sat

tiger1012
Tiertrainer
Posts: 43
Post 250 von 2.587
389 Ansichten

Re: KeinSat- Empfang

Ich vermute das es die Festplatte ist, da das Update seit 2 Stunden läuft und der Balken sich null bewegt.

tiger1012
Tiertrainer
Posts: 43
Post 251 von 2.587
389 Ansichten

Re: KeinSat- Empfang

So, nach drei Stunden habe ich in der Hotline jemanden erreicht. Sehr netter Mitarbeiter, bekomme eine neue Festplatte.

salzburg69
Tiertrainer
Posts: 26
Post 252 von 2.587
389 Ansichten

Re: KeinSat- Empfang

Update hab ich immer über die Nacht gemacht. Aber seit der Neuinstallation der Sat-Anlage geht bei mir auch nichts mehr.

rouv89
Kaffeekocher
Posts: 1
Post 253 von 2.587
506 Ansichten

Sendersuchlauf fehlgeschlagen (11180)

Guten morgen alle miteinander,

Ich habe folgendes Problem! Und zwar habe ich gestern ganz normal Fernsehen geguckt über Sky und habe dann die glorreich Idee gehabt meinen Receiver zurückzusetzen und habe einen neuen Sendersuchlauf gestartet, aber jetzt funktioniert der Receiver nicht mehr, der Sendersuchlauf läuft zwar komplett durch und er findet auch 1026 Sender, der Receiver sagt am ende aber trotzdem das der Suchlauf fehlgeschlagen ist! Ich kann nur noch auf wiederholen drücken mehr ist nicht möglich! Hab mich im Internet ein wenig schlau gemacht und den Receiver mehrfach vom strom genommen! Festplatte und Smardcard mehrfach rausgenommen und gesäubert, aber hilft alles nicht !

ich würde jetzt sagen entweder ist die Festplatte oder sog der ganze Receiver defekt . Ich weiß nicht mehr weiter !

stehoub
Special Effects
Posts: 10
Post 254 von 2.587
1.041 Ansichten

Fehler 11180 und Sky-Q nicht verwendbar

Hallo,

habe einen Abend den neuen Receiver für ca. 30 Minuten nutzen können.

Hatte zwar jede Menge Sender, aber ZDF HD fehlte.

Habe dann ein Update des Receivers durchgeführt.

Seit dem nur noch eine Katastrophe.

Schalte ich den Receiver ein, geht der mal an und mal nicht.

Wenn er an geht, dann zeigt er mir "kein Satelliten Signal".

(andere Receiver funktionieren, habe auch schon andere SAT-Dose probiert).

Wenn ich den Sendersuchlauf erneut durchführe, findet der Receiver mehr als 1000 Sender und 150 Radiosender

(Signalstärke zwischen 30 und 50%, Signalqualität zwischen 70-100%), die Suche kann aber NICHT beendet werden,

da zum Schluss immer Fehler 11180 erscheint.

Ein Software Update funktioniert überhaupt nicht. Auch nach mehr als einer Stunde kein Fortschritt.

Geht das nur über die Schüssel oder auch über die WLAN Verbindung?

Mein Humax und ein alter Sky-Receiver bringen alle Programme sauber rein.

Mein Humax hat immer eine Signalstärke von 70% und eine Signalqualität von 100%.

Die Festplatte im Gerät surrt.

Ich ärgere mich hier jetzt schon seit Tagen mit diesem System rum,

finde aber über diese Menü gesteuerte Hilfewebseiten von Sky keine Lösung.

Zum Schluss dreht sich immer alles Kreis und ich komm dort nicht weiter.

Wer kann mir bei diesem Problem helfen??

DANKE schon mal

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 32,227
Post 255 von 2.587
606 Ansichten

Re: Fehler 11180 und Sky-Q nicht verwendbar

stehoub
Special Effects
Posts: 10
Post 256 von 2.587
605 Ansichten

Re: Fehler 11180 und Sky-Q nicht verwendbar

Anrufe bei der Hotline sind bisher erfolglos gewesen,

immer wieder Ansagetexte, die darauf hinweisen, das die Wartezeit 30 Minuten dauert.

Danach nur noch Musik....

Für so einen schlecht programmierten Receiver (er tats ja für 30 Minuten)

müsste das komplette Programmierteam ausgepeitscht werden.

Beta Tests macht man nicht mit zahlenden Kunden!!!
Wenn sich da nichts ändert, dann werde ich Sky-Q wieder kündigen.

Brauch den ganzen App Quatsch nicht - mir reicht auch der "alte" Receiver.

stehoub
Special Effects
Posts: 10
Post 257 von 2.587
605 Ansichten

Re: Fehler 11180 und Sky-Q nicht verwendbar

Nachdem ich gestern ein dreiviertel Stunde in der telefonischen Warteschleife hing,

hatte ich einen sehr netten Support Mitarbeiter an der Strippe, der mitteilte,

dass der Fehler 11180 auf die Hauptplatine oder die Festplatte hinweist.

Dummerweise komm ich aber nicht mehr ins Startmenü rein,

um dort die Werkseinstellungen zu laden. Dort wird die Platte neu formatiert

und meist dann auch, wenn vorhanden, ein Plattenfehler festgestellt.

Ich komme aber leider nur ins Bootloader Menü, bei dem nur noch die Updatemöglichkeit besteht,

die aber fehlschlägt. Beim normalen Start will er immer den Sendersuchlauf durchführen,

der auch fehltschlägt. Ich bekommen jetzt wohl in den nächsten Tagen eine neue Platte zugesandt.

Mal gucken - wahrscheinlich ists doch der Receiver, aber ich lass mich überraschen.

Zu allem kommt noch dazu, das die SkyGo App auf meinen W10 Laptop nicht funktioniert.

Hier kommt immer die Meldung "Internetverbindung prüfen" -

aktuellste SkyGo - aktuellste W10 (18290.rs_prerelease.181121-1501)

Mal schauen, wann ein Sky Mitarbeiter  Service Technik meine Nachrichten liest und mich mal kontaktiert -

wegen ner Gutschrift (bisher noch kein fernsehen können, SkyGo App geht nicht)

Aber hier bin ich wahrscheinlich zu gutgläubig....

@

onzlaught
Regie
Posts: 8,004
Post 258 von 2.587
605 Ansichten

Re: Fehler 11180 und Sky-Q nicht verwendbar

Hast Du im Bekanntenkreis einen weiteren SkyQ Sat?

Mit dem tauschen und schauen was passiert.

Laut den geposteten Werten kommt etwas wenig Signal am Receiver an,

Gewissheit gäbe es aber nur mit richtigem Messprotokoll.

bennybu91
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 259 von 2.587
605 Ansichten

Re: Fehler 11180 und Sky-Q nicht verwendbar

Habe genau die gleichen Probleme, allerdings mit einem Kabelanschluss. Furchtbar. Bisher auch keine Reaktionen von Sky-Mitarbeitern, obwohl der Fehler bekannt zu sein scheint.

stehoub
Special Effects
Posts: 10
Post 260 von 2.587
602 Ansichten

Re: Fehler 11180 und Sky-Q nicht verwendbar

@onzlaught - Messprotokoll?
Ich hab hier mit nem Humax Receiver volle Signalstärke (100% Signalqualität und 70% Signalstärke)
der "normale" Sky Receiver, den ich mir die Tage vom Vermieter geliehen hatte, bringt auch alle Sender und funktioniert einwandfrei. Mein Vermieter hängt übrigens auch an der gleichen Schüssel...
Also kanns nur der Receiver sein - Kabel und Dosen als Fehlerquelle schließe ich durch die einwandfreie Funktion von zwei anderen Receivern aus.

Antworten