Antworten

Sky Q Receiver - Bild auf einmal sehr unscharf!

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 25
Post 1 von 2
543 Ansichten

Sky Q Receiver - Bild auf einmal sehr unscharf!

Hallo, 
ich habe kurz vor Weihnachten den Sky Q Receiver (Kabel) bekommen und zunächst war der auch Top. Es fiel direkt auf, dass der nochmal schärfer als mein alter PR-HD3000 war. Umso überraschter war ich, als nach wenigen Wochen plötzlich ein Film komisch aussah. Oft wurde das Bild nicht scharfgestellt bzw. man sah, wie der Q damit zu kämpfen hatte, es scharf zu stellen.

Problem: Das Bild ist oft grausam unscharf! 😭

Dieser Effekt nistete sich seitdem dauerhaft ein.  Da das Problem nun schon viele Wochen so besteht, hatte ich ausgiebig Zeit dem Problem auf den Grund zu gehen, kam aber abschließend nicht zu einer Lösung. 
Der Q sucht sich dieses scheinbar willkürlich aus, wann er dieses Problem macht. Mal sind es bestimmte Szenen bei den Privatsendern HD, mal ist es auf Sky Sport BuLi,  Sky Sport HD, Sky Sport UHD oder auf ARD/ZDF. Am deutlichsten ist es bei Gesichtern zu sehen. Aber auch z.B. die Sky Golf Übertragungen sehen bei mir jetzt immer mies aus, sahen auf meinem Vorgänger-Humax aber fast immer Top aus.

Auch komisch: Sky 90 in dem alten Studio mit dem Sarg-Tisch sah auf dem Q immer mies aus, jetzt in dem neuen Studio sahen beide Sendungen super aus. Das waren die einzigen Konstanten. Ansonsten kann man nur raten, wo es heute wieder unscharf wird. Als komme das Gerät mit bestimmten Bildeinstellungen/Signalen nicht (mehr) klar und andere mag er gerne. Als Referenz habe ich 2 Bilder hinzugefügt von aktuellen Fußballübertragungen, welche sicher viele gesehen haben. Noch etwas: Das Schalke Spiel auf UHD, was in der Live-Übertragung noch übel aussah, war in der Wiederholung wieder gut.

Auch DAZN und die anderen Apps sehen auf dem Q deutlich unschärfer aus, als in den internen Apps des Samsung-TV. Dies als weiteres Indiz, das es nicht auf den Kabelempfang zurückzuführen ist.

Jetzt lese ich im Sky Hilfecenter, das ich in jedem Fall mindestens 39,90€ für den Austausch eines defekten Gerätes bezahlen soll? 😠 Und wenn das Austauschgerät auch einen hat, nochmal 39,90€? Oder ich lasse einen Techniker für 119,90€ 😱 kommen und nur, wenn dieser den Defekt bestätigt, ist es kostenfrei? Gerade bei meinen geschilderten Problemen wird das nicht auf die Schnelle feststellbar sein. Also ein Austauschgerät für dieses Problem möchte ich schon bekommen. 

- Antennenkabel habe ich ausgetauscht.
- Empfang über Vodafone/Kabel
- Signalstärke: 58, Qualität: 90 oder 100
- Der Q lief auf 2 TV's: Einen alten (sehr guten) Panasonic-Plasma und einen nagelneuen Samsung Q70R

LG

Alle Antworten
Antworten
Moderator
Posts: 2,637
Post 2 von 2
494 Ansichten

Sky Q Receiver - Bild auf einmal sehr unscharf!

Hallo @1968er,

dass es mal vorkommen kann, dass eine Übertragung "unscharf" ist, bitten wir zu entschuldigen, aber gerade wenn diese Störungen auf mehreren Sendern auftritt, ist zu prüfen, ob eine Empfangsstörung vorliegt.

Über https://de.astra.ses/sites/default/files/2020-01/Alle%20TV-Sender%20%C3%BCber%20ASTRA%2019%2C2%20Gra... kannst du nachvollziehen, welche Sender auf welchem Transponder über ASTRA übermittelt werden. -> Bitte prüfe dies einmal. Des Weiteren ist zu beachten, dass bei Kabelempfang die genauen Frequenzen, welche vom Kabelanbieter in die Häuser/Wohnungen eingespielt werden, abweichen können. Erkundige dich diesbezüglich bei deinem Kabelanbieter.

Eine nähere Prüfung, ob zu Hause alles passt oder nicht, ist nur über einen Techniker, welcher Messgeräte bei sich hat, möglich. Unser Vor-Ort-Service hat zudem auch immer ein Test- bzw. Austauschgerät dabei.

Optional wird online dennoch ein kostenpflichtiger Austausch angeboten, wenn man den Vor-Ort-Service nicht in Anspruch nehmen kann.

VG, Sanny
Antworten