Antworten

Sky Q Receicer eine Katastrophe?

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 30
Post 1 von 33
2.790 Ansichten

Sky Q Receicer eine Katastrophe?

Hey Leute,

 

hatte jahrelang den alten Sky Receiver mit der 2TB Platte und das wlan Modul. Funktionierte top. 

seit ich den Q Receiver habe, hängt er sich entweder beim Sat Bild, bei der Festplatte oder bei der mediathek. Grad nun ein rosa Bild. 

nur vom Strom trennen hilft. An was kann das liegen? Schlechtes Gerät?

 

ich kann ja nicht, wie früher lauter und leider am Receiver machen, sondern hab die Fernbedienung mit meinem TV (altes Modell) gekoppelt mit dem ersten Code, also nicht über den TV Namen, da nicht vorhanden.  Liegt es daran?

 

es macht so absolut keinen Spaß. 

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Schnitt
Posts: 1,222
Post 2 von 33
2.783 Ansichten

Betreff: Sky+ Receicer eine Katastrophe?

Wenn der Receiver über WLAN Verbunden ist, solltest du versuchen den Sky Q Receiver mit dem 2,4 GHz Netzt verbinden. Am einfachsten ist es, die Netze voneinander zu trennen. 

Das 5 GHz Netz und der Sky Q Receiver verstehen sich leider nicht, da kann so etwas wie du es beschreibst passieren.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 30
Post 3 von 33
2.771 Ansichten

Betreff: Sky+ Receicer eine Katastrophe?

Und wie mache ich das am besten? Router ist ja auf beide Netze frei

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 432
Post 4 von 33
2.770 Ansichten

Betreff: Sky+ Receicer eine Katastrophe?

Mein Receiver läuft schon lmmer auf 5 GHz. Kein Problem damit.

Da würde ich das Gerät tauschen. 

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,222
Post 5 von 33
2.752 Ansichten

Betreff: Sky+ Receicer eine Katastrophe?

Die Netze in den Routereinstellungen einfach umbenennen.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 30
Post 6 von 33
2.730 Ansichten

Betreff: Sky+ Receicer eine Katastrophe?

Mein Router sendet beide Netze und möchte da auch nichts umstellen. Ich versuche grad die Software zu aktualisieren. Der Download hat geklappt aber beim nächsten Standby soll er es abschließen, so heißt es in der Theorie. 

beim neusten Start muss ich das Ganze erneut machen. Nun hat er sich aufgehängt und alles von vorne. 

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 30
Post 7 von 33
2.683 Ansichten

Betreff: Sky+ Receicer eine Katastrophe?

Ok, ich kann immer aktualisieren aber er bringt es im Standby dann nicht zu Ende?

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 30
Post 8 von 33
2.675 Ansichten

Betreff: Sky+ Receicer eine Katastrophe?

ok im bootloader Modus hat er aktualisiert. Glaube ich aber noch die selbe Software von heute Mittag. 
danach im Homemenü erneut aufgehängt. Es nervt.  Sky, bitte um Austausch aber ohne Logistikpauschale. 
Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 972
Post 9 von 33
2.656 Ansichten

Betreff: Sky+ Receicer eine Katastrophe?

Wenn du Probleme mit der SID hast,dann hilft wahrscheinlich auch ein Routertausch nicht. Der Q hat halt nun mal ein Phobie gegen das 5ghz Netz 

Warum probierst du denn nicht den Tipp mit der getrennten Namensvergebung? Das geht schnell und hat hier schon sehr vielen geholfen! 

Highlighted
Regie
Posts: 6,778
Post 10 von 33
2.649 Ansichten

Betreff: Sky+ Receicer eine Katastrophe?

Wenn der Receiver sich beim Satfernsehen aufhängt weil er im Hintergrund irgendwo im 5GHz Netz rumfunkt gehört er getauscht.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 30
Post 11 von 33
2.656 Ansichten

Betreff: Sky+ Receicer eine Katastrophe?

Wie ändere ich das SID?

 

heute war es im Satbetrieb. Könnte jemand den Titel ändern, meine natürlich den Sky Q Receiver. 

Highlighted
Regie
Posts: 6,778
Post 12 von 33
2.628 Ansichten

Betreff: Sky+ Receicer eine Katastrophe?

Bei einer Fritzbox unter

WLan

--> Funknetz

--> Unterschiedliche Benennung der Funknetze auf 2,4 und 5 GHz

Highlighted
Special Effects
Posts: 14
Post 13 von 33
2.595 Ansichten

Betreff: Sky+ Receicer eine Katastrophe?

Seit dem Update haben wir auch nur noch Probleme und das mit  dem Router verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Mein sky reciver und mein Router haben sich 1,5 Jahre verstanden und nach dem Update plötzlich nicht mehr 😳🤔. Ich denke mal das muss wohl jemand noch mal ran und ein Update vom Update zu machen 

Highlighted
Moderator
Posts: 1,523
Post 14 von 33
2.507 Ansichten

Sky+ Receicer eine Katastrophe?

Guten Morgen @bennyle und @Binki2612,

entschuldigt die Probleme seit dem Update und die späte Reaktion. Sofern ihr einen Speedport-Router nutzt, macht bitte folgendes:

- prüft, ob Q Software auf dem neuesten Stand ist (Q120.002.13.00L)
- Speedport-Router manuell auf die Software FW 010137.4.0.001.4 aktualisieren
- anschließend über das Routermenü 5 GHz wieder einschalten
- Netzwerkverbindung vom Sky Q Receiver zurücksetzen (Home-Menü, Mein Sky Q, Einstellungen, Status, dann Netzwerkverbindung auswählen und auf Netzwerk-Setup gehen, Zurücksetzen bestätigen)
- danach stellt die Internetverbindung für den Sky Q Receiver bitte über WPS her

Erhaltet ihr anschließend im Home-Menü den Hinweis "16120", schaltet bitte einmal auf Vollbild und wieder zurück.

Solltet ihr einen anderen Router verwenden oder das Problem weiterhin bestehen, schreibt mir bitte eine private Nachricht mit eurer Kundennummer.

Das geht so: Klickt auf mein Profil und dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Katja


PS: @bennyle den Betreff des Threads habe ich wunschgemäß angepasst. 🙂

Highlighted
Special Effects
Posts: 9
Post 15 von 33
2.269 Ansichten

Betreff: Sky Q Receicer eine Katastrophe?

Hab die Anweisungen von Katja Z durchgeführt 

Keine Änderung! Alles wie gehabt. Er hängt sich auf und der erste Start am Tag muss ich den Stecker ziehen damit er sich ressetet. 

Ich kotz gleich 

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 33
Post 16 von 33
2.223 Ansichten

Betreff: Sky Q Receicer eine Katastrophe?

@Uweba68 

 

Haste auch beim Speedport die 2,4Hz Frequenz nen eigenen Namen gegeben und den Q-Receiver  damit nach "Netzwerk-Setup Reset " unter dem neuen Namen verbunden?

 

Nur zum Verständnis halber 

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 30
Post 17 von 33
1.915 Ansichten

Betreff: Sky+ Receicer eine Katastrophe?

Danke für die Hilfe 

Es ist der Smart 3 von der Telekom. Dieser und auch der Sky Receicer haben deine genannten Firmware. Aber, ich habe jetzt mal alles zurück gesetzt und per WPS verbunden - das klappte bei Erstinstallation nicht. 

Haben seit kurzem auch einen neuen TV. Wir haben eben über die Sky App dort Demand genutzt. Und der Sky Receicer vom Internet genommen aber ja, seit dem ist Ruhe. 

Die Alternative mit den zwei Netzen ist nicht die, die ich möchte.

 

Das uralte Sky Wlan Modul hatte hier doch auch keine Probleme. 

Habe den Sky Receicer jetzt mit dem Internet wieder verbunden, weil es wohl ein neues Menü gibt - hier habe ich eine Mail von Sky erhalten. 

Tiertrainer
Posts: 30
Post 18 von 33
1.872 Ansichten

Betreff: Sky Q Receicer eine Katastrophe?

Und wieder hängt er sich auf bzw ich kann ihn nicht mal mehr einschalten. Das Ding ist der letzte Schrott. 

Der "alte" + Receiver war zwar auch furchtbar aber hat zu 99% funktioniert. 

So und nun?

Habe gestern Abend noch die Wlan Netze getrennt und dennoch funktioniert es nicht. 

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 972
Post 19 von 33
1.850 Ansichten

Betreff: Sky Q Receicer eine Katastrophe?

@bennyle Das uralte Sky Wlan Modul hatte hier doch auch keine Probleme.

 

Das liegt daran, dass das Modul nur 2,4 ghz kann! 

 

Du schreibst, dass du die Netze getrennt hast, also verschiedene Namen vergeben.!

Hast du dann den Q auch dringend nur mit dem 2,4 ghz Netzwerk verbunden? 

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 30
Post 20 von 33
1.802 Ansichten

Betreff: Sky Q Receicer eine Katastrophe?

Ja. Und auch das lässt den Receiver aufhängen. 

Antworten