Antworten

Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Antworten
Kulissenbauer
Posts: 59
Post 241 von 270
785 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Gibt es denn mittlerweile neue Erkenntnisse zu dem Problem?

Tiertrainer
Posts: 13
Post 242 von 270
761 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

@marka_ Ne nicht wirklich. Das wird wohl auch nichts mehr. Also ich hab die Hoffnung aufgegeben und mich auch nicht mehr dahinter geklemmt. Hab keinen Bock mehr mich weiterhin von den Sky-Mods (die sicher selber nichts für das Problem können) vertrösten zu lassen. Sky hat einfach noch zu viele Kunden, dementsprechend kann man den Service, vorallem bei Bestandskunden, schleifen oder deren Anliegen schön im Sande verlaufen lassen. 

Drehbuchautor
Posts: 1,688
Post 243 von 270
759 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Hm, mit anderen Worten, bisher hat sich nichts geändert, immer Klötzchenbildung nach dem umschalten?

Tiertrainer
Posts: 13
Post 244 von 270
754 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

@peter65 Volltreffer 😁

Kulissenbauer
Posts: 59
Post 245 von 270
746 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Ja da hat sich gar nix mehr getan, mittlerweile bin ich die Klötzchenbildung schon gewohnt, stört aber trotzdem. 

(Wenigstens läuft der Ton bei Fox wieder normal 😁)

Tiertrainer
Posts: 13
Post 246 von 270
693 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

@marka_und genau damit hat SKY das Ziel doch schon erreicht.

Die meisten haben es ( so wie ich inzwischen auch) , nach langem Aussitzen des Problems seitens Sky, hingenommen und die Sache auf sich beruhen lassen. Demnach muss sich bei SKY niemand mehr um das Problem kümmern - demzufolge  PROBLEM ERFOLGREICH GELÖST.

Schade, das SKY nicht nur in Sachen Programm-Angebot stetig abbaut, der Service wird auch immer schlechter.

Das zeigt sich auch in dem mir gemachten Angebot zur SKY Q-MiniBox. 80,00 Euro + 12,00 Logistikpauschale.

Letztes Jahr sollte man für  diesselbe Box ca. 40,00 - 50,00 EUR zahlen - Finde den Fehler !?! Aber scheinbar nicht bei SKY - dort ist man mit durchauch wichtigerem Beschäftigt als mit dem Anliegen der langjährigen Bestands (oder besser gesagt BALAST-) Kunden.

Tiertrainer
Posts: 22
Post 247 von 270
680 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Ich habe den Thread eröffnet und daher möchte ich jetzt hier von sky wissen, wann das Problem endlich gelöst wird?

 

Schafft man es nie. Dann bitte das klar und deutlich hier einfach so mitteilen.

Oder schafft man es in ein paar Jahren oder in ein paar Monaten.🤔

Tiertrainer
Posts: 22
Post 248 von 270
604 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Das Problem der Klötzchenbildung nach dem Umschalten bei Unitymedia-Kunden scheint mit dem aktuellen Update des sky Q Receivers behoben worden zu sein. Könnt ihr das bestätigen?

Tiertrainer
Posts: 13
Post 249 von 270
600 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Nein, leider kann ich das nicht bestätigen. 

Das Problem besteht weiterhin. 

Drehbuchautor
Posts: 1,688
Post 250 von 270
592 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

@reli: Danke für die Rückmeldung, schön für dich wenn das Problem nicht mehr auftritt.

 

@Niko_S: Hm, ich würd da alles versuchen was möglich ist, Karte mal kurz ziehen, Sky Q mal kurz vom Strom nehmen,  obs hilft wird man dann sehen.

 

Und, ich hoffe das all die anderen die das Problem haben sich auch melden, egal ob das Problem beseitigt wurde oder nicht.

Tiertrainer
Posts: 31
Post 251 von 270
596 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

"Problem" noch vorhanden.

Special Effects
Posts: 6
Post 252 von 270
581 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Bei mir besteht das Problem (UM-Kunde und Sky Q-Receiver im Einsatz) mit starken Bildfehlern und Tonstörungen ebenfalls noch unentwegt. Echt traurig, dass von Sky diesbezüglich keine Reaktion mehr kommt.

Preise erhöhen, Angebot wird aufgrund von fehlenden Übertragungsrechten (ab Sommer)  weniger und letztendlich betreffend von Sky zu verantwortene technischen Störungen einfach ignorieren und  Kunden nicht mehr darüber informieren..... echt traurig, was aus diesem Laden geworden ist!

 

 

Tiertrainer
Posts: 31
Post 253 von 270
570 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Ab heute hat ja die Umstellung von sd auf hd begonnen bzw war heute nacht. Ich dachte ja dadurch wird es  behoben. Aber auch nix.

Kostümbildner
Posts: 139
Post 254 von 270
551 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Hallo,
Also nach dem neuen Sky Q Update funktioniert bei uns alles. Auch das Umschalten ist jetzt ohne Klötzchenbildung, ich war sehr überrascht, dass des gefixt worden ist. Nur haben wir die neuen HD-Sender von heute Nacht nicht drinne warum auch immer, naja warten ist angesagt! 😁
Grüße

Tiertrainer
Posts: 22
Post 255 von 270
541 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Ich vermute es liegt an der Sotware Version.

Ihr braucht wohl die Software Version Q140.000.29.02L, damit das Problem behoben wird. Mit den Sendereinspeisungen hat es nichts zu tun.

 

Ihr könnt das Software Update auch manuell anstoßen.

Es kann sein, dass ihr das Update aber auch erst in den nächsten Tagen bekommt.

 

Also bei mehrmaligen Umschalten ist mir aufgefallen, dass die Klötzchenbildung noch ab und an aber nur noch selten auftritt.

 

Ich habe jetzt noch nicht ein Sender länger geschaut. Das heißt, ich hoffe es ergeben sich jetzt keine neuen Probleme in Sachen Klötzchenbildung.

Tiertrainer
Posts: 13
Post 256 von 270
531 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

@reliVielen Dank für diese nicht ganz unwichtige Info.  Ich hatte, nachdem hier die Meldung einging, dass das Problem bei manchen behoben sei, mal nach der Version-Nummer in meinem Receicer geschaut und bin der festen Überzeugung, dass meine abweicht, sprich noch nicht die Aktuellste ist.

Neben der Nummer war auch der Button INSTALLATION wählbar. Ich war mir nur nicht sicher, ob ich den Button mal PUSHEN soll :)), da ich glaube irgendwo mal gelesen zu haben, dass aus welchen Gründen auch immer, dass wohl nicht gemacht werden soll, sondern die automatische Installation abzuwarten ist. Aufgrund der aktuellen Meldungen werde ich diesen Rat nun mal gepflegt ignorieren und die manuelle Installation auslösen 🙂

Vielen Dank an alle für die zahlreichen Meldungen in den letzten Tagen und u.U. auch an SKY, falls das Problem damit behoben sein sollte - ich hatte schon die Hoffnung aufgegeben, dass sich überhaupt noch jemand darum kümmert. Aber ich lasse mich gerne auch eines Besseren belehren. 🙂

Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 743
Post 257 von 270
530 Ansichten

PS. dDa sist Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Das ist richtig. Der Fix hat nichts mit der Senderumstellung zu tun, sondern lediglich mit dem Update auf die neue Q140er Version. Es sollte danach wenn überhaupt nur noch sporadisch auftreten, ggf. während parallel noch eine Aufnahme läuft, aber ingesamt sollte es mit der neuen Version deutlich besser geworden sein.

 

PS: du kannst das Update auch manuell über das Bootloadermenü anstossen, wenn du nicht warten willst, bis es automatisch auf deine Box verteilt wurde.

Tiertrainer
Posts: 13
Post 258 von 270
519 Ansichten

Betreff: PS. dDa sist Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

@mm_cpevielen Dank für das Feedback hinsichtlich der manuelle Installation. Werde diese heute auf jeden Fall mal anstossen. Des Weiteren auch ein Dank an Euch für eure Mühe zur (hoffentlichen) Lösung des Problems, auch wenn es tatsächlich etwas länger als erhofft gedauert hat. Ihr habt in den letzten Tagen leider dafür auch einwenig unseren Unmut spüren müssen, aber ich hoffe und denke Ihr habt, aus unserer Sicht, auch Verständnis dafür.

Tiertrainer
Posts: 31
Post 259 von 270
498 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

@Peter7  die"neuen" hd senden z.b. bundesliga 7 bis 10 hd habe ich auch noch ned. Denke das wird die nächsten tage über Nacht aktualisiert.

Drehbuchautor
Posts: 1,688
Post 260 von 270
474 Ansichten

Betreff: PS. dDa sist Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer


@mm_cpe  schrieb:

Der Fix hat nichts mit der Senderumstellung zu tun,


Sehe ich auch so, die Senderumstellung sollte der Sky Q allerdings egal welche Software drauf ist selbst hinbekommen. Der einzigste Sport Sender in SD ist (warum auch immer?) Sky Sport Austria 1. Austria 2-4 ist nur in HD zu empfangen. Und warum Sky Sport HD 12 - 14 fehlt ist noch ne andere Frage.

Es wurden auch einige Sky Sender auf andere Frequenzen umbelegt, aber das dürfte da sich sonst nichts geändert hat nicht wirklich das Problem lösen.


@mm_cpe  schrieb:

Es sollte danach wenn überhaupt nur noch sporadisch auftreten, ggf. während parallel noch eine Aufnahme läuft, aber ingesamt sollte es mit der neuen Version deutlich besser geworden sein.


Immerhin, ein kleiner Fortschritt bei dem Problem, was mich wundert da das Problem bei Karten von VF/KD (die G02) das nicht auftritt, könnten da die Karten die Ursache sein? Das Gerät ist ja das gleiche.

Antworten