Antworten

Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Antworten
Highlighted
Schnitt
Posts: 1,193
Post 141 von 240
641 Ansichten

Betreff: Flackern und Bildverlust


@Manny0205  schrieb:

War in der Form bei mir allerdings wirklich das erste mal. 


Irgendwann passierts mal, davon sind nicht nur die Sky Receiver betroffen.

 


@Manny0205  schrieb:

Nein, das Problem mit den Klötzchen bzw . kurzem Flackern beim umschalten ist immer noch .


Da dürfte vermutlich auch @Sanny_G interessieren.

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 142 von 240
624 Ansichten

SKY Q nicht über Fernbedienung zu starten, Bild friert ein, Umschalten nicht mehr möglich

Guten Tag,

 

seit dem letzten Update lässt sich der SKY-Q-Receiver nur noch starten, indem man ihm stromlos schaltet und dann wieder anschließt. Läuft er mal, friert das Bild nach einer gewissen Zeit ein und wenn das nicht der Fall ist, kann man des öfteren über die Fernbedienung nicht mehr den Kanal wechseln. Das bedeutet, dass man mehrfach täglich den Receiver vom Strom nehmen und neu starten muss. 

Den Kundenservice von SKY habe ich am letzten Samstag zu dem Thema bereits angeschrieben, leider bislang ohne Rückmeldung.

 

Kann jemand helfen ?

 

Danke und Gruß

rbe4711

 

 

MOD-EDIT: Beitrag hierher verschoben. 

Highlighted
Beleuchter
Posts: 93
Post 143 von 240
621 Ansichten

Betreff: SKY Q nicht über Fernbedienung zu starten, Bild friert ein, Umschalten nicht mehr möglich

@rbe4711 schau mal hier https://community.sky.de/t5/Receiver/Sky-Q-Nach-Umschalten-Kloetzchenbildung-und-Tonaussetzer/m-p/41...

 

dort gibt es zu diesem Thema schon diverse Einträge zu dieser Problematik und im Moment haben einige diverse Probleme. Das was Du schreibst ist bei mir genauso. Jetzt habe ich seit heute morgen eine weitere Vermutung, das muss ich noch später genauer nachforschen. Und zwar habe ich meinen Router ( Telekom Speedport Smart 3 ) etwas in Verdacht bzw. das das ganze evtl. auch mit den Einstellungen des 2,4 bzw. 5 GHZ- Frequenzbandes zusammenhängt. Ich werde später noch die Telekom anrufen, um dort nachzufragen. Ich werde das dann im oben genannten Thread schreiben, wenn ich was genaueres weiß. 

Gruß Manny

 

 

Highlighted
Beleuchter
Posts: 93
Post 144 von 240
575 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

@Sanny_G habe gerade gesehen das es noch einen anderen älteren Thread zu diesem Thema gibt, darin wird auch einiges zu dem Tema Signalstärke und Signalqualität in dem Zusammenhang geschrieben https://community.sky.de/t5/Receiver/Sky-Q-Receiver-Kloetzchenbildung-Artefakte/td-p/352060 

vielleicht trägt das ja auch etwas zu unserer aktuellen Problematik bei. Und dann noch etwas zum Post von @rbe4711 . Ich hatte jetzt die Telekom angerufen und meine Vermutung wegen der Frequenzbänder und das das evtl. Routerprobleme sein könnten hat sich erledigt. Das ist nicht der Fall. 

 

und wegen der Signalstärke und Qualität : meine aktuellen Daten: Stärke 51 / Qualität 90 

Highlighted
Regie
Posts: 5,153
Post 145 von 240
570 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Echt nur 51?😮

Highlighted
Moderator
Posts: 3,032
Post 146 von 240
566 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Hi @Manny0205,

wie ja geschrieben, habe ich alles gesammelt und an die zuständige Abteilung weitergeleitet. Ich gebe Feedback, sobald ich Infos vorliegen habe.

LG, Sanny
Highlighted
Beleuchter
Posts: 93
Post 147 von 240
562 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

@schütz jupp....weiß zwar nicht zu 100% genau, aber meine diese waren bei mir schon so

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 138
Post 148 von 240
478 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

@Sanny_G 
Wir haben auch eine V23 Smartcard von Unitymedia. 

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 149 von 240
438 Ansichten

Betreff: SKY Q nicht über Fernbedienung zu starten, Bild friert ein, Umschalten nicht mehr möglich

UPDATE:

Wie schon geschrieben habe ich bereits am 01.08.2020 eine Meldung beim SKY-Service aufgemacht und noch immer keinerlei Reaktion bis auf eine Eingangsbestätigung erhalten. Seit nunmehr fast zwei Wochen ist der Receiver nur noch zu maximal 20 % nutzbar. Es ist keine Nutzung von OnDemand-Angeboten möglich, das Bild friert ein oder es wird einfach schwarz, ein Umschalten mit der Fernbedienung ist nicht mehr möglich. Gestern musste ich innerhalb von einer Stunde fünf Mal den Receiver vom Stromnetz trennen, weil überhaupt nichts mehr funktionierte, bis ich dann entnervt aufgab.

 

Ich bitte nun eindringlich um kurzfristige Hilfe und Lösung des Problems, denn der aktuelle Zustand ist untragbar! Und scheinbar bin ich ja mit den Problemen leider in guter Gesellschaft :-(.


Danke und Gruß
rbe4711

Highlighted
Regie
Posts: 5,153
Post 150 von 240
426 Ansichten

Betreff: SKY Q nicht über Fernbedienung zu starten, Bild friert ein, Umschalten nicht mehr möglich

@rbe4711 

Der 5 Ghz Bug ist dir bekannt?😁

Die Fehlernummer die bei dir angezeigt wird wäre nicht unwichtig.😉

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 151 von 240
450 Ansichten

Betreff: SKY Q nicht über Fernbedienung zu starten, Bild friert ein, Umschalten nicht mehr möglich

@schütz Ja, der ist bekannt und auch bei mir nicht die Ursache. Wäre schön, aber leider muss das Problem woanders liegen. Trotzdem danke für den Hinweis ! 

Highlighted
Regie
Posts: 5,153
Post 152 von 240
448 Ansichten

Betreff: SKY Q nicht über Fernbedienung zu starten, Bild friert ein, Umschalten nicht mehr möglich

Die Fehlernummer bitte.😋

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 153 von 240
435 Ansichten

Betreff: SKY Q nicht über Fernbedienung zu starten, Bild friert ein, Umschalten nicht mehr möglich

@schütz  Bis zur Fehlernummer schafft es der Receiver garnicht. Wenn man bei einem Film auf "Abspielen" oder "Trailer" drückt, passiert zumeist nichts. Manchmal wird aber der Bildschirm schwarz, man sieht unten noch die "Zeitleiste" aber das Bild friert sofort ein. Danach ist keine Aktion mehr möglich und der Receiver muss durch Trennung vom Stromnetz neu gestartet werden. 

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 23
Post 154 von 240
430 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Gibt es schon irgendwelche News zum ursprünglichen Thema mit den Klötzchen nach dem Umschalten @Sanny_G 

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 138
Post 155 von 240
423 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Wenn es Neuigkeiten gibt zum Thema, meldet sie sich dann. 😉

Highlighted
Regie
Posts: 5,153
Post 156 von 240
410 Ansichten

Betreff: SKY Q nicht über Fernbedienung zu starten, Bild friert ein, Umschalten nicht mehr möglich

@rbe4711 


@rbe4711  schrieb:

@schütz  Bis zur Fehlernummer schafft es der Receiver garnicht. Wenn man bei einem Film auf "Abspielen" oder "Trailer" drückt, passiert zumeist nichts. Manchmal wird aber der Bildschirm schwarz, man sieht unten noch die "Zeitleiste" aber das Bild friert sofort ein...


 

Ärgerlich.🤤

Highlighted
Moderator
Posts: 3,032
Post 157 von 240
397 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Hallo zusammen, leider noch nicht. 😕 LG, Sanny
Highlighted
Beleuchter
Posts: 93
Post 158 von 240
391 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

@Sanny_G und alle anderen kurzes update:: Ich habe am Freitag zusätzlich zu dem Thema nochmal die Hotline angerufen. Der Mitarbeiter wollte das ebenfalls weiterleiten, bin mal gespannt ob und wann da sich was rührt. Bin da mittlerweile sehr skeptisch, weil es eigentlich nicht sein kann das die Kunden bei Störungsmeldungen überhaupt tagelang hängengelassen werden. Ist kein Vorwurf an die Hotline oder Mods hier, weil das ein generelles Problem bei Sky ist. So wie es auch ein Unding ist das es keine spezielle Hotline-Nr. für Störungsmeldungen gibt, wie z.B. bei der Telekom, damit der Kunde auch sicher sein kann, das es direkt in der entsprechenden Fachabteilung ankommt und nicht erst über zig Umwege. 

Highlighted
Moderator
Posts: 3,032
Post 159 von 240
383 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Hi Manny0205, sobald mir eine Rückmeldung vorliegt, gebe ich euch hier Bescheid.
Highlighted
Tiertrainer
Posts: 23
Post 160 von 240
374 Ansichten

Betreff: Sky Q: Nach Umschalten Klötzchenbildung und Tonaussetzer

Also das jetz mit der Klötzchen nach dem umschalten ist jetz nicht so ein riesen Problem. Das zuckt halt einmal und dann ist gut.

Es beunruhigt mich halt nur falls wirklich ma ein Problem ist und gar keine Möglichkeit der Servicenutzung besteht. Das ist halt schon ziemlich bescheiden sage ich mal.

 

Antworten